Autor Thema:  Abformsilikon bleibt schmierig  (Gelesen 921 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Merja

  • Gast
Abformsilikon bleibt schmierig
« am: 07. Juli 2013, 09:25:44 »
Ich habe mir die Tage knetbares Abform Silikon gekauft und es nun gestern erstmalig ausprobiert. Allerdings funktioniert es nicht wie gewünscht. Obwohl die Formen nun schon seit gestern bei Raumtemperatur durchhärten sind sie außen immer noch "schmierig". Wenn man sie anfasst sind deutliche Fingerabdrücke drauf zusehen, die sich auch wieder verreiben und überdecken lassen. Die Formen an sich sind fest wenn man seitlich dagegendrückt. Wenn man aber mit den Fingern etwas fester über die Oberfläche streicht erhält man einen deutlichen schmierigen Abrieb.
Ich habe die Pasten im exakten 1:1 Verhältnis gemischt bis sie eine komplett homogene Masse ergeben haben, und die Hände vorher gründlich gereinigt. Aushärten lassenhabe ich sie auf einer Glasplatte. Die Seife vom Handewaschen habe ich gründlich abgespült und auch sonst darauf geachtet, dass keine Lösungsmittel in Kontakt kommen auch einen Holzspatel habe ich nicht verwendet.
Die abzuformenden Teile waren aus unterschiedlichen Materialien (Schraube, Muschel, Eicheln, Plastik und Erdbeeren) aber bei allem stellt sich das selbe Problem.
So sind die Formen nicht wirklich nutzbar, zumal ich einige Modelle immer noch an sich sehr weich und fast knetbar sind.
Ich habe zweimal seperat gemischt, und jedesmal mehr als die Mindestmenge verarbeitet.
Ich weiß wirklich nicht, woran es noch liegen könnte und hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann und mir sagen kann was ich falsch gemacht habe.

Viele Grüße

Merja