Autor Thema:  Großdiorama "Teutonic Order 1329"  (Gelesen 51935 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

flankerfan

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 136
  • Meine Modelle auf: www.ralfsmodellwelt.de
    • Ralfs Modellwelt
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #195 am: 04. November 2018, 22:29:55 »
Ich hatte vor kurzem Kontakt mit Alex und er hat mir mit Bedauern mitgeteilt, dass es mit seiner geplanten Teilnahme an der Dioramica in diesem Jahr wohl leider doch nichts wird. Sehr schade.
Ein Staubsaugervertreter verkauf Staubsauger, ein Versicherungsvertreter verkauft Versicherungspolicen. Was macht eigentlich ein Volksvertreter?

Wolfgang Meyer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 383
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #196 am: 05. November 2018, 07:49:08 »
Ja, leider musste Alex kurzfristig absagen. Aber es gibt immer wichtigere Sachen im Leben. Nicht nur er hat es sehr bedauert, wir auch! Wir hatten sogar einen persönlichen Russischdolmetscher für ihn bereit.
Aber sein Besuch wird sich bestimmt noch einmal ergeben, bestimmt sogar, wenn die DIORAMICA im Zweijahresturnus weiter stattfindet.

LG Wolfgang

Wolfgang Meyer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 383
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #197 am: 20. Dezember 2018, 13:33:25 »
Hier ein paar Bilder von der DIORAMICA. Was noch fehlt, ist die große Ordensburg, die soll zur 3. DIORAMICA in 2020 auch fertig sein.


















































Wolfgang Meyer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 383
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #198 am: 20. Dezember 2018, 13:39:56 »








































Sergent

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 125
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #199 am: 20. Dezember 2018, 14:09:30 »
Ganz grosses Kino!

USronald

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 506
  • Look on my homepage!
    • Team USA Ronald Halma
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #200 am: 20. Dezember 2018, 21:53:12 »
Toll!!! :P :P
Gruss, Ronald

- Meine 1:55n3 ACW anlage: http://youtu.be/I3qV380BOnw

- www.metusajunction.blogspot.nl

sphinx63

  • MB Junior
  • Beiträge: 20
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #201 am: 12. Januar 2019, 09:59:00 »
 :respekt: :respekt:

Tolles Projekt!!

Philipp

Wolfgang Meyer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 383
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #202 am: 12. Januar 2019, 15:13:13 »
Danke euch!

Wenn ich nochmal im Museum bin, werde ich mal neue vernünftige Bilder mit neutralem Hintergrund machen. Dann auch mit optimaler Beleuchtung.

Liebe Grüße,

Wolfgang

nuggetier

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1555
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #203 am: 14. Januar 2019, 19:43:22 »
G R O S S A R T I G  !!

Allerdings wirken ein paar Dächer noch recht neu und zu glänzend.
Fertig gebaute Modelle seit ich hier angemeldet bin: Porsche 356 B/C 1:24, ---  Umbau/Streckung ägyptische Figur "Sobek";
Angefangene Bauberichte:  "Rio Magdalena" 1:160, "Ghostbusters Cadillac", diverse "Citroen B14" 1:24, "Mississippi Queen" 1:271 http://www.modellboard.net/index.php?topic=43112.msg643463#msg643463, "Mississippi-Schauferaddampfer" 1:250, "Burgmodell" 1:400, "Odawara-Castle" 1:350, "Burg Eltz" Scratchbau 1:160, Umbau - aus '34er Ford wird ein Mercedes C

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6317
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #204 am: 14. Januar 2019, 20:42:50 »
Ein echter Hammer.
Auf jedem Foto gibt es mit jedem Mal betrachten mehr zu entdecken. :meister:

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die du zugleich wollen kannst,
dass sie ein allgemeines Gesetz werde.



Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2618
  • Es ist letztendlich nur Modellbau....
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #205 am: 14. Januar 2019, 22:02:49 »
Mir fallen keine Superlativen mehr ein und nur diese sind angemessen, um Euer Werk zu beschreiben. Das ist wirklich unglaublich.
Wie ein 3D-Roman, nur dass man sich die Geschichte selbst zusammenbauen darf/muss. :1: :P

Euer Diorama regt zum Selbstbauen an. Mir fehlen einfach die Entscheidung für ein neues Projekt und geeignete Gebäudepläne. Aber irgendwann kommt das auch noch. Warten wir es ab.... :D
Jens  :winken:

Wolfgang Meyer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 383
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #206 am: 15. Januar 2019, 23:27:37 »
Herzlichen Dank!

Das gibt immer Motivation für den Weiterbau. Die große Ordensburg soll ja das Highlight des Dioramas werden. Die wird dann auch mit ihrem Bergfried  das mit Abstand höchste Gebäude werden. Hier lasse ich auch eine Seite offen um das Leben in allen Stockwerken zu zeigen. Ich habe übrigens noch hunderte von bemalten Figuren übrig, die alle noch platziert werden müssen. Es müssen aber auch noch so einige dazu modelliert werden.


Liebe Grüße, Wolfgang

mm

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 262
  • Keine Frage ist mir zu blöd ...
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #207 am: 16. Januar 2019, 01:17:06 »
Das ist pures Leben :)


Tom  :winken:

Sachse 3

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 493
  • Wer ein Hobby hat, macht aus Freizeit Freudzeit
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #208 am: 27. Januar 2019, 15:28:44 »
Hallo,

ohne Worte, die sind mir ausgegangen. Einfach nur bewundern.

Gruß
Michel
Ich betrachte auch einen siegreichen Krieg an sich immer als Übel, welches die Staatskunst den Völkern zu ersparen bemüht sein muß. (Otto von Bismarck)

Im Bau: Langzeitprojekt Hafenstadt 1:250, Dampfer "Schwan" 1:250, Kirche Wang 1:150, Dampfer "Kronprinz" 1:250
I.WK-GB: Heizölfahrzeug Baltrum 1:250
Vorläufig stillgelegte Projekte:"SMS Markgraf", "Suworow"

Uwe K.

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 599
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #209 am: 27. Januar 2019, 18:22:41 »
Man fühlt sich wie mit einer Zeitmaschine zurückversetzt - einfach unfassbar!