Autor Thema:  3D Modell: Mclaren Lauda 1982 / 1983 1/18  (Gelesen 11594 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

daniel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2037
    • Scale Details
Re: 3D Modell: Mclaren Lauda 1982 / 1983 1/18
« Antwort #15 am: 30. Mai 2014, 20:13:09 »
Ich werde gleich mal den Williams "Body" bei shapeways hochladen um mal zu sehen was das wirklich kostet...

mause

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1119
Re: 3D Modell: Mclaren Lauda 1982 / 1983 1/18
« Antwort #16 am: 31. Mai 2014, 12:04:43 »
Da bin ich ja mal gespannt.
Wenn das wirklich so teuer bei denen ist, würde sich glatt ne CNC-Fräse rechnen.

<°JMJ-
<°JMJ-

Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in Nordrhein-Westfalen   https://www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-von-strassenausbaubeitraegen-in-nordrhein-westfalen

mause

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1119
Re: 3D Modell: Mclaren Lauda 1982 / 1983 1/18
« Antwort #17 am: 01. Juli 2014, 13:19:28 »
Ist bei dem Hochladen schon eine Preisangabe herausgekommen?

<°JMJ-
<°JMJ-

Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in Nordrhein-Westfalen   https://www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-von-strassenausbaubeitraegen-in-nordrhein-westfalen

daniel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2037
    • Scale Details
Re: 3D Modell: Mclaren Lauda 1982 / 1983 1/18
« Antwort #18 am: 01. Juli 2014, 16:09:17 »
Nein noch nicht. Das Problem ist ein Modell muß "funktionieren" um es zu kalkulieren aber so weit bin ich noch nicht. Habe allerdings in der Zwischenzeit einige Sachen bei Shapeways drucken lassen und bin echt zufrieden...eröffnet einem ne Menge Möglichkeiten !!

mause

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1119
Re: 3D Modell: Mclaren Lauda 1982 / 1983 1/18
« Antwort #19 am: 02. Juli 2014, 11:13:37 »
Zitat
Das Problem ist ein Modell muß "funktionieren" ...

Ein geschlossenes Modell, ohne offene Kanten?
Also ich überlege mir momentan, was wirklich besser ist für Karosserieteile. Mit Fräsen erhält man eine glattere Oberfläche, es gibt keinen Verzug der Bauteile und man ist flexibler bei der Materialwahl. Auf der anderen Seite kann man sich das Umspannen ersparen, wenn die Teile gedruckt werden. Ich wörkel dann noch etwas am Iso Grifo weiter. Eventuell bekomme ich dabei die alles erleuchtende Eingebung...

<°JMJ-

<°JMJ-

Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in Nordrhein-Westfalen   https://www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-von-strassenausbaubeitraegen-in-nordrhein-westfalen

daniel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2037
    • Scale Details
Re: 3D Modell: Mclaren Lauda 1982 / 1983 1/18
« Antwort #20 am: 02. Juli 2014, 11:21:32 »
genau....geschlossen muß das Objekt auf jedenfall sein. Ich hatte gehofft er erkennt nur die "Aussenseiten"...aber wenn ich z.b. zwei Kugeln ineinaderstecke würde das die Software "verwirren"..
Aber trotzden bin ich mir sicher das Fräsen viel teurer ist als ein 3D Druck.

Hast du vom Grifo denn schon was zu zeigen ?? Hier mal ein kleiner Tip ;-)

http://www.exchange3d.com/3D-Model-of-ISO-Grifo-7-litri--%28GL-400%29/prod_34237.html

Tormentor

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4077
Re: 3D Modell: Mclaren Lauda 1982 / 1983 1/18
« Antwort #21 am: 16. Juli 2014, 05:08:03 »
Ich habe den Iso Grifo mal abgetrennt, hier --> KLICK geht's mit dem weiter!

 :winken:

mause

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1119
Re: 3D Modell: Mclaren Lauda 1982 / 1983 1/18
« Antwort #22 am: 16. Juli 2014, 10:49:55 »
Dōmo arigatō, Tormentor san  :meister:

<°JMJ-
<°JMJ-

Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in Nordrhein-Westfalen   https://www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-von-strassenausbaubeitraegen-in-nordrhein-westfalen

daniel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2037
    • Scale Details
Re: 3D Modell: Mclaren Lauda 1982 / 1983 1/18
« Antwort #23 am: 24. Juli 2014, 14:51:09 »
Um ein paar zukünftige Projekte zu planen und kalkulieren habe ich mal eine simple Karosse bei shapeways hochgeladen.
Maße etwa 30x12x6 cm innen hohl, Kosten ca 350 € aber nur die Karosse, kommt ein Curbside Modell geschätzt auf 1000-1500€.
Dazu kommt das die Qualität auch nix ist weil man in der Größe das Ultradetail nicht drucken kann, müßte man das Modell vorher zerschneiden und dann wird es noch viel teurer...

Irgendwie doof :-) Werde dann erstmal ein 1/24er umsetzen und wenn der ein bisschne Profit abwirft kaufe ich mir einen Form1 Drucker  :P

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2410
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: 3D Modell: Mclaren Lauda 1982 / 1983 1/18
« Antwort #24 am: 24. Juli 2014, 18:31:26 »
Der "Form 1" soll Objekte bis zu einer Größe von 125 mm × 125 mm × 165 mm drucken können.
Da musst Du ja mehrteilige Karossen drucken oder?
Das gleiche Problem habe ich mit meinem Alien APC, größer als 1/48 ist im Moment einfach zu teuer.
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

daniel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2037
    • Scale Details
Re: 3D Modell: Mclaren Lauda 1982 / 1983 1/18
« Antwort #25 am: 24. Juli 2014, 18:45:02 »
Ja aber dann hätte man nen Drucker zuhasue und der scheint ja wirklich TOP zu sein...aber vorher muß ich an dem Dingen mal Testdrucke machen um zu sehen wie der im Vergleich zu Shapeways Frosted Detail abschneidet...

mause

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1119
Re: 3D Modell: Mclaren Lauda 1982 / 1983 1/18
« Antwort #26 am: 24. Juli 2014, 22:29:09 »
Zitat
aber vorher muß ich an dem Dingen mal Testdrucke machen

Wo kann man denn sowas machen?
Mich hat bei dem Drucker bisher abgeschreckt, dass man den aus Amiland importieren muss.
Nicht nur den Drucker, auch Ersatzteile und Verbrauchsmaterial.

<°JMJ-

<°JMJ-

Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in Nordrhein-Westfalen   https://www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-von-strassenausbaubeitraegen-in-nordrhein-westfalen

daniel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2037
    • Scale Details
Re: 3D Modell: Mclaren Lauda 1982 / 1983 1/18
« Antwort #27 am: 24. Juli 2014, 22:37:28 »
Ich glaube Tenco in Holland hat einen am Start...

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2410
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: 3D Modell: Mclaren Lauda 1982 / 1983 1/18
« Antwort #28 am: 24. November 2014, 13:32:01 »
Ich habe eine Vorlage gefunden, die braucht aber etwas an Nacharbeit...


Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

mause

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1119
Re: 3D Modell: Mclaren Lauda 1982 / 1983 1/18
« Antwort #29 am: 26. November 2014, 10:28:34 »
Zitat
Ich habe eine Vorlage gefunden, die braucht aber etwas an Nacharbeit...

Die Vorlage sieht etwas kantig aus.
Ist die Vorlage in 3D oder 2D?

<°JMJ-
<°JMJ-

Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in Nordrhein-Westfalen   https://www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-von-strassenausbaubeitraegen-in-nordrhein-westfalen