Autor Thema:  Tram von MiniArt in 1:35  (Gelesen 8047 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18321
Re: Tram von MiniArt in 1:35
« Antwort #15 am: 16. März 2016, 10:24:10 »
Wotan, du hast zweifellos recht. Aber die Tram soll ein Beitrag im GB 1914-18 werden, deshalb die Hinweise
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1673
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Tram von MiniArt in 1:35
« Antwort #16 am: 16. März 2016, 13:35:07 »
Also, ihr müsst jetzt nicht denken, dass ich eure Hinweise abtun möchte. Eigentlich das Gegenteil.
Die Figuren haben nur zur Zeit keine oberste Priorität für das Projekt.
Wie Franz schon sagt, geht es in erster Linie um die Tram. Die Figuren brauche ich eigentlich nur,
um den Bezug zur Zeit eindeutiger zu machen. Wenn es erforderlich ist, die Figuren zu ändern,
dann ist das halt so und dann mache ich das auch,

Insofern bin ich dankbar für die Hinweise.
Eine Einschränkung habe ich dann aber doch.
Wenn die Links auf die Mode von modernen Schneidern zeigen, befürchte ich um deren Authentizität.
Da wären dann Originalbilder besser (Ich habe mir bereits 2 Bücher besorgt und auch schon im Netz gesucht wegen der Mode)
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1673
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Tram von MiniArt in 1:35
« Antwort #17 am: 17. März 2016, 21:04:20 »
Ich habe mal ein wenig im Netz nach Bildern zu Klamotten im fraglichen Zeitraum gesucht:

junge Frauen:

Quelle: http://www.malmstrom.af.mil/shared/media/photodb/photos/070226-F-0001A-001.jpg

Kinder:

Quelle: http://news.bbcimg.co.uk/media/images/71718000/jpg/_71718923_25268181_girlsclothes_getty_jc4293-001.jpg

Frauen und Kinder:

Quelle: http://www.biographyonline.net/wp-content/uploads/2014/05/3012803224_4621840edb1.jpg

Wie ihr hier sehen könnt waren die Kleider in der Zeit des Krieges gar nicht so hochmodisch, wie es für die wilhelminische Zeit bekannt ist.

Ich denke also, dass meine Oma durchaus in die Zeit passt.
Mit der Frau weiß ich noch nicht, da bin ich mir noch nicht sicher, obwohl die Rocklänge durchaus geht
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18321
Re: Tram von MiniArt in 1:35
« Antwort #18 am: 17. März 2016, 21:11:45 »
Wenn ich mir das oberste bild ansehe...soldaten mit schiffchen sind eher wk 2
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1673
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Tram von MiniArt in 1:35
« Antwort #19 am: 17. März 2016, 21:28:37 »
Hier der Link zur Seite mit dem Bild:
http://www.malmstrom.af.mil/news/story.asp?id=123043247

Für die letzten Zweifler.....
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18321
Re: Tram von MiniArt in 1:35
« Antwort #20 am: 17. März 2016, 21:55:21 »
Das sind US truppen... 8) :D
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1673
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Tram von MiniArt in 1:35
« Antwort #21 am: 17. März 2016, 22:05:38 »
Aber die Zeit stimmt   8)
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

Sachse 3

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 489
  • Wer ein Hobby hat, macht aus Freizeit Freudzeit
Re: Tram von MiniArt in 1:35
« Antwort #22 am: 18. März 2016, 09:41:10 »
Hallo,
bin gespannt auf die Tram.  Auf jeden Fall interessant, dass ein Ziviles Projekt den GB beginnt. Und mit einigen kleinen Änderungen lassen sich sicher auch die Figuren anpassen. Als Lese.- und Bildertipp: GEO Epoche Nr. 12 "Deutschland um 1900" und Nr. 65 "1914 Das Schiksalsjahr des 20. Jarhunderts"

Gruß
Michel
Ich betrachte auch einen siegreichen Krieg an sich immer als Übel, welches die Staatskunst den Völkern zu ersparen bemüht sein muß. (Otto von Bismarck)

Im Bau: Langzeitprojekt Hafenstadt 1:250, Dampfer "Schwan" 1:250, Kirche Wang 1:150, Dampfer "Kronprinz" 1:250
I.WK-GB: Heizölfahrzeug Baltrum 1:250
Vorläufig stillgelegte Projekte:"SMS Markgraf", "Suworow"

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1673
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Tram von MiniArt in 1:35
« Antwort #23 am: 19. März 2016, 19:14:11 »
Danke für die Tipps, Michel  :1: Hefte sind geordert.

Jetzt noch ein paar Bilder vom Fortschritt beim Unterboden ( 2 Hälften)

Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1673
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Tram von MiniArt in 1:35
« Antwort #24 am: 20. März 2016, 15:24:31 »
Heute habe ich die 2. Bodengruppe komplettiert und die beiden Hälften "verheiratet.
Dann habe ich das Fahrwerk provisorisch dazwischen gehängt.
Dann habe ich das mal auf die Bodenplatte des Dios mit einem Whippet gestellt.
Wahrscheinlich mache ich den Whippet mit drauf, dann passen die beiden Soldaten auch besser...
...und dann die Omi und ein Kind -> dann passt der Ausdruck der Omi auch  :1: ;)

Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

f1-bauer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2632
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: Tram von MiniArt in 1:35
« Antwort #25 am: 20. März 2016, 18:12:04 »
Servus Reinhart,
das sieht lecker aus bis jetzt. Die Tram ist ja ein ganz schönes Trumm  8o.

Ich finde es rchtig lustig, dass wir uns jetzt auch noch mit Damenmode beschäftigen - Modellbau bildet  :P :P und da sag noch einer, modellbauende Männer haben kein Gespür für die Damenwelt  :pffft:.

Bis 1914 galt die Mode der Belle Epoque. Nach Kriegsausbruch änderte sich das schnell und drastisch. Schon 1915 waren die Damen ganz anders gekleidet. Google mal mit "Damenmode 1915" da gibt es interessante Bilder. 

Gruß
Jürgen  :winken:

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1673
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Tram von MiniArt in 1:35
« Antwort #26 am: 20. März 2016, 20:18:29 »
Danke, Jürgen.

Das Modellbau bildet habe ich ja an deinen Fragen zum Wrack auf dem Bild gelesen.
Ich könnte nur nicht mitmachen, weil ich davon gar keine Ahnung habe.
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18321
Re: Tram von MiniArt in 1:35
« Antwort #27 am: 20. März 2016, 20:45:12 »
https://www.dhm.de/lemo/kapitel/erster-weltkrieg/alltagsleben.html

Mach deiner Oma ein Schultertuch drüber und die typische Dutt-Frisur und bingo. Wenn dir das nicht so behagt, schick sie mir. Ernsthaft.

H.
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1673
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Tram von MiniArt in 1:35
« Antwort #28 am: 20. März 2016, 21:55:45 »
Hallo Hans,

einerseits kann ich dich verstehen, andererseits aber auch nicht.
Bislang ist das, glaube ich, noch mein "Bauwerk".  :rolleyes:
Ich bitte dich da um etwas Verständnis, wenn ich da erst einmal meine Fantasie spielen lassen möchte. ;)

Aber trotzdem Danke für dein Angebot. :6:
Vielleicht komme ich noch darauf zurück  ;)
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1673
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Tram von MiniArt in 1:35
« Antwort #29 am: 22. März 2016, 21:18:09 »
Das Fahrgestell und der Boden des Wagens wurden erst grundiert und dann mit einem dunklen Grau bemalt.

Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.