Autor Thema:  BB: Major of British Cavalry in WWI; Büste Nuts Planet 1:10  (Gelesen 5138 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bongolo67

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6487
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: BB: Major of British Cavalry in WWI; Büste Nuts Planet 1:10
« Antwort #30 am: 06. Juni 2016, 12:59:44 »
Wow 8o, das ist tatsächlich ein Schnäppchen!
Lass mich mal kurz überlegen...


Hm, nö, lieber doch nicht! X(
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3871
Re: BB: Major of British Cavalry in WWI; Büste Nuts Planet 1:10
« Antwort #31 am: 06. Juni 2016, 19:54:41 »
Ulf, da werde ich auch dranbleiben! Figurenbemalung ist für mich Schwarze Magie - und Du bist der Meister darin! :meister:

Viel Spaß dabei,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Bongolo67

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6487
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: BB: Major of British Cavalry in WWI; Büste Nuts Planet 1:10
« Antwort #32 am: 07. Juni 2016, 07:35:13 »
Nein, das bin ich ganz gewiss nicht. :n??:
Gleichwohl fühle ich mich durch Dein Interesse sehr geehrt.

Gruß :winken:

Ulf
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

Bongolo67

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6487
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Moin!

Ich habe mich heute der Augen des Majors angenommen. Wenn die Augen bei einer Büste nicht stimmen, ist alle Arbeit drumherum für die Katz. Ein weiterer Grund ist, dass die Augen am Weitesten "innen" liegen und ich mir angewöhnt habe, Büsten von innen nach außen zu malen, also Augen -> Gesicht -> Hemd -> Jacke -> Ausrüstungsteile.

Begonnen habe ich mit dem unteren Lidrand, den ich mit MC 034 Burnt Red, aufgehellt mit etwas 006 Light Flesh und verdünnt mit Wasser angedeutet habe.

Es folgten die Augäpfel in Light Flesh, verdünnt mit Wasser und 2-3 mal aufgetragen.

Benedict Cumbertach hat hellgrüne Augen mit sehr kleiner Pupille. Vergleiche hier

Für die Iris habe ich folgende Farben gewählt:

- MA 008 RLM 65 für den äußeren Rand
- MA 009 Duck Egg Green für den inneren Bereich



Die Pupille habe ich mit MC 170 Glossy Black gesetzt und den Reflexpunkt mit 001 Weiß

In starker Vergrößerung sieht er jetzt so aus:



Das erscheint ein wenig unsauber, aber dazu möge man sich bitte vergegenwärtigen, dass der Kopf in Originalgröße erheblich kleiner ist:



Ich denke ich kann damit leben und erstmal weitermachen.

Gruß

Ulf
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

mumm

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3561
  • Peter Justus
Re: BB: Major of British Cavalry in WWI; Büste Nuts Planet 1:10
« Antwort #34 am: 12. Juni 2016, 14:11:26 »
Der guckt ja direkt durch einen durch, der Ben...

Bleibt der Bart so gelblich oder habe ich wieder was überlesen?

Peter  :winken:

Puchi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3723
  • Was gefällt, wird gebaut Puchi-o-rama-Bauer
Re: BB: Major of British Cavalry in WWI; Büste Nuts Planet 1:10
« Antwort #35 am: 12. Juni 2016, 16:03:14 »
Ulf... Du denkst Du kannst damit leben?? 8o Ich würde eine Flasche sauteuren Champagner köpfen, wenn es mir nur halb so gut gelingen würde! (Rat mal, womit ich die letzten beiden Tage gekämpft habe... :pffft:) Für mich jedenfalls sehen die Augen äußerst realistisch aus.

Ich geh' jetzt einmal ins Bastelzimmer und stech' meinem Viech zum x-ten Mal die Augen aus...


Liebe Grüße,

Karl
Es gibt eine grundlegende und sehr wertvolle Aussage in der Wissenschaft, sie ist ein Zeichen von Weisheit und lautet: Ich weiß es nicht. (Data in TNG/"Illusion oder Wirklichkeit")


Bongolo67

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6487
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Schönen Dank, Leute! :D

Bleibt der Bart so gelblich oder habe ich wieder was überlesen?

In der Tat, hast wieder nicht aufgepasst, Peter:

...- 126 Gold Brown verdünnt für Haare und Bart (offensichtlich zu hell, das wird noch nachgetönt)...

 ;)

Ich geh' jetzt einmal ins Bastelzimmer und stech' meinem Viech zum x-ten Mal die Augen aus...

Nur Geduld, Karl!
Irgendwann haut's hin.
Ich kann immer nur wieder empfehlen, erstmal an einem Testobjekt zu üben, bevor man eine Figur oder Büste bemalt, an der einem was liegt. :P

Gruß

Ulf
« Letzte Änderung: 13. Juni 2016, 21:38:53 von Bongolo67 »
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2587
  • Es ist letztendlich nur Modellbau....
Re: BB: Major of British Cavalry in WWI; Büste Nuts Planet 1:10
« Antwort #37 am: 13. Juni 2016, 15:07:52 »
Wow, das sieht schon mal absolut beeindruckend aus. Die Figur guckt den Betrachter direkt an. Fühlst Du Dich beim Weitermalen nicht ständig beobachtet?  :D
Jens  :winken:

Bongolo67

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6487
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: BB: Major of British Cavalry in WWI; Büste Nuts Planet 1:10
« Antwort #38 am: 13. Juni 2016, 21:40:39 »
Danke Jens!

In der Tat ist das immer so ne Sache...
Dann denk ich "Guck weg Mann!" als ob der mir Noten geben würde. :3:
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

WaltMcLeod

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4346
  • Sir Walter by the Grace of Palin
    • Walt's Homepage
Re: BB: Major of British Cavalry in WWI; Büste Nuts Planet 1:10
« Antwort #39 am: 29. September 2016, 12:07:28 »
Kuckt mal. Mr. Cumberbatch kann ja auch singen ....



:winken: Walter
         ... dahoam im schönen Oberalm

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18302
Re: BB: Major of British Cavalry in WWI; Büste Nuts Planet 1:10
« Antwort #40 am: 29. September 2016, 13:51:29 »
Sind die Fotos aufgrund des Hintergrunds blaustichig? Irgendwie hat er eine ungesunde Hautfarbe. Ist er in echt eher so wie auf dem Foto ohne Blaustich?
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Bongolo67

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6487
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: BB: Major of British Cavalry in WWI; Büste Nuts Planet 1:10
« Antwort #41 am: 29. September 2016, 20:47:48 »
Hallo Hans,

ja, da war die Bildaufbereitung offenbar nicht optimal. Deine Version kommt besser hin. Bis jetzt ist es ja auch nur die Grundfarbe ohne jede Schattierung. Jetzt, nachdem die Aliens-Szene fertig ist, kann ich ja auch endlich mit der Büste weitermachen.

Gruß

Ulf
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

MadPlast

  • Gast
Re: BB: Major of British Cavalry in WWI; Büste Nuts Planet 1:10
« Antwort #42 am: 29. September 2016, 20:59:17 »
Hi Ulf,
die Augen sind der Hammer  :klatsch: . Ein sehr schön nachvollziebarer Bemalbericht mit gut erhältlichen Farben, dass gefällt mir sehr gut. Ich verfolge das mal weiter  :winken: .

Viele Grüße Matthias

Bongolo67

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6487
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: BB: Major of British Cavalry in WWI; Büste Nuts Planet 1:10
« Antwort #43 am: 16. Oktober 2016, 19:21:40 »
Hallo Gemeinde!

Hier herrschte seit geraumer Zeit Funkstille, weil ich erstmal mein Aliens-Dio fertig machen wollte, aber jetzt bin ich endlich so weit, dieses Kleinprojekt zum Abschluss zu bringen.

Als erstes hab ich mich entschlossen, die Augen nochmal zu ändern, die mir letztlich zu hell waren und mich an Echsenaugen erinnert haben.

Ich habe mit MC 072 Deep Green für die äußere Iris sowie 075 Light Green und 076 Green Sky für die innere die Augen nochmal neu angelegt und bin jetzt mit ihnen weit zufriedener als vorher.



In der Tat bin ich in aller Bescheidenheit der Meinung, dass sie zusammen mit denen von meinem Sergeant Barnes zu meinen bislang besten im Großmaßstab gehören.



Wer das zu grob findet, sollte sich einmal kurz den Eindruck für das nur leicht mit Brille bewaffnete Auge vergegenwärtigen:



Nachdem das Thema abgehakt war, habe ich mir meine übliche Palette mit Hautfarben-Abstufungen vorbereitet: Basis ist 036 Beige Red, 035 Black Red für Schatten und 006 Light Flesh für Lichter. Von Schatten und Lichtern hab ich je 3 Abstufungen angelegt.
Angefangen habe ich mit den Schatten, und zwar mit den dunkelsten Partien und mich dann allmählich bis zur Neutralfarbe hochgearbeitet.

Hier das Ergebnis:





So weit bin ich heute gekommen und gönn mir jetzt ein Bierchen.

Nächstes Mal mach ich mit den Lichtern weiter - und nein, der Bart bleibt nicht so! ;)

Schönen Sonntagabend!

Gruß

Ulf
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

MadPlast

  • Gast
Re: BB: Major of British Cavalry in WWI; Büste Nuts Planet 1:10
« Antwort #44 am: 17. Oktober 2016, 05:14:58 »
Hi Ulf,
mir hatten die Augen zuvor bereits gefallen, aber jetzt sehen sie in der Tat noch einen Tucken besser aus  :P .

Viele Grüße Matthias

Ps. Dieser Sergeant Barnes hat scheinbar einiges an Potential; in Veldhoven habe ich diese Büste min. dreimal im Wettbewerb gesehen.