Autor Thema:  7,5 cm Gebirgskanone M.15, Special Armour, 1/35  (Gelesen 2197 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

BAT21

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1406
Re: 7,5 cm Gebirgskanone M.15, Special Armour, 1/35
« Antwort #15 am: 26. Juli 2016, 15:49:16 »
Weiter ging es mit dem eigentlichen Tarnanstrich.
Dafür habe ich Khaki von Gunze (H81) möglichst dünn über die Vorschattierung genebelt - in der Hoffnung, dass am Ende noch was von den Schatteneffekten zu sehen ist:




Beim Betrachten der Bilder habe ich festgestellt, dass ich wohl zu vorsichtig war.
Die rechte Innenseite vom Holm hat kaum Farbe abbekommen. Da muss ich wohl nochmal nacharbeiten.  :rolleyes:




Das war es dann für heute von dieser Baustelle. Danke fürs Reinschauen.

 :winken:

BAT21

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1406
Re: 7,5 cm Gebirgskanone M.15, Special Armour, 1/35
« Antwort #16 am: 03. August 2016, 17:18:17 »
Hallo zusammen,

in den letzten Tagen habe ich die Kanone gealtert.
Dabei bin ich in folgenden Schritten vorgegangen:

  • Glanzlack
  • Washing
  • Ablaufspuren
  • Mattlack
  • Farbabplatzer mit einem Schwamm aufgetupft
  • leichte Staubspuren mit Pigmenten
  • dezente Rostspuren aufgepinselt

Danach habe ich noch die Laufflächen der beiden Räder mit Metallpigmenten eingerieben.
Abschließend konnte ich dann alles zusammenkleben.










Ich denke, damit ist das Modell bereit für den Rollout?


Danke fürs Reinschauen.
Jens

 :winken:

Fußgänger

  • Gast
Re: 7,5 cm Gebirgskanone M.15, Special Armour, 1/35
« Antwort #17 am: 04. August 2016, 08:24:31 »
Man kann das kalte Metall förmlich spüren. Toll umgesetzt.

Hast du nicht Lust, das Ganze durch Figuren und Zubehör (so es dieses denn gibt) mit etwas Leben zu versehen?

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3812
Re: 7,5 cm Gebirgskanone M.15, Special Armour, 1/35
« Antwort #18 am: 04. August 2016, 14:37:31 »
Sieht prima aus die kleine Wumme !

BAT21

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1406
Re: 7,5 cm Gebirgskanone M.15, Special Armour, 1/35
« Antwort #19 am: 04. August 2016, 17:36:37 »
Danke für die positiven Rückmeldungen.

Eine kleine Szene mit einer Figur zum Größenvergleich wäre sicherlich was.
Aber WWI Figuren sind etwas rah gesät.
Ich konnte bisher nur die hier finden:

http://www.cmkkits.com/en/figures/austro-hungarian-ww-i-officer-1-35/

Könnte die zur Gebirgskanone passen? Vielleicht kennt sich ja jemand von Euch hier besser aus als ich?


Grüße
Jens

 :winken:

Uwe K.

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 586
Re: 7,5 cm Gebirgskanone M.15, Special Armour, 1/35
« Antwort #20 am: 04. August 2016, 18:45:04 »
Der Kollege passt auf jeden Fall.
ICM hat noch einige Österreicher im Programm, ebenso
wie Masterclub.

Bohemund

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 942
  • (Modell/Jahr)>1=Stress
Re: 7,5 cm Gebirgskanone M.15, Special Armour, 1/35
« Antwort #21 am: 04. August 2016, 19:26:59 »
Glückwunsch, Jens. Die ist echt gut geworden.  :P

BAT21

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1406
Re: 7,5 cm Gebirgskanone M.15, Special Armour, 1/35
« Antwort #22 am: 12. August 2016, 18:31:49 »
Hallo zusammen,

die Kanone hat mal Platz in natürlicher Umgebung genommen:




Der "Bau" war ganz einfach: fertige Geländematte (von Ammo of MIG) auspacken und Kanone draufstellen.  :D
Jetzt fehlt noch ne bemalte Figur...

Grüße
Jens

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1663
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: 7,5 cm Gebirgskanone M.15, Special Armour, 1/35
« Antwort #23 am: 13. August 2016, 14:29:52 »
Hallo Jens,

die Kanone gefällt mir außerordentlich.
Aber einfach so auf dem Feld??
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

BAT21

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1406
Re: 7,5 cm Gebirgskanone M.15, Special Armour, 1/35
« Antwort #24 am: 13. August 2016, 17:16:41 »
Warum denn nicht?
Die Teile standen doch nicht permanent in ausgebauten Geschützstellungen?

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1663
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: 7,5 cm Gebirgskanone M.15, Special Armour, 1/35
« Antwort #25 am: 13. August 2016, 19:15:09 »
aber irgendwie sind die Geschütze dahingekommen, wo sie dann endlich schossen.

Also Spuren sind da das wenigste, auch wenn du keine Stellung bauen möchtest.
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

Uwe K.

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 586
Re: 7,5 cm Gebirgskanone M.15, Special Armour, 1/35
« Antwort #26 am: 14. August 2016, 11:59:27 »
Wunderschön geworden, die Puff´n!!
Ich glaub - will auch haben....