Autor Thema: Zivilfahrzeuge Tranchierte Dampflok - die BR 86 als Schnittmodell, Trumpeter, 1/35 - 17. Update  (Gelesen 39715 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mumm

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3543
  • Peter Justus
Zivilfahrzeuge Re: Tranchierte Dampflok - die BR 86 als Schnittmodell, Trumpeter, 1/35 - 17. Update
« Antwort #525 am: 30. Oktober 2018, 05:46:48 »
Na ja, solang jetzt keiner mit König unter dem Berg ankommt...



Peter  :pffft:

Puchi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3716
  • Was gefällt, wird gebaut Puchi-o-rama-Bauer
Merci, liebe Leute! :winken:

@Uwe: das mit der Zauberei wurde schon beim Bau des Titanicwracks behauptet... aber keine Sorge: es geht alles mit rechten Dingen zu. :D

...Scratchkönigs...
Zuviel der Ehre! :meister: Jedenfalls werde ich nach diesem Projekt mit 99%igem Scratchanteil jahrzehntelang nur mehr OOB bauen. Also... ein paar Stunden zumindest...  :pffft: :6:

Na ja, solang jetzt keiner mit König unter dem Berg ankommt...
Ist egal. Ob über, unter, neben, hinter, auf oder im Berg... ist sowieso alles falsch. :D


Liebe Grüße,

Karl
Es gibt eine grundlegende und sehr wertvolle Aussage in der Wissenschaft, sie ist ein Zeichen von Weisheit und lautet: Ich weiß es nicht. (Data in TNG/"Illusion oder Wirklichkeit")


Thunderbird59

  • MB Junior
  • Beiträge: 32
 :klatsch:
...der absolute Wahnsinn

Bin sprachlos.....

aber eine Frage hätte ich doch noch, wo hast Du die Vitrinen auf Seite 4 her, und wie sind die Maße?
Sehen sehr gut aus..

Danke

Volker
Also....... am Öl lag es nicht, war ja keins drinn......

Puchi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3716
  • Was gefällt, wird gebaut Puchi-o-rama-Bauer
Servus Volker! :winken:

Fein, dass Du mit von der Partie bist und hier mitliest! Danke für Deine motivierenden Worte!

Die Vitrinen sind von dieser Firma: https://www.syma.com/at-de und wurden nach meinen Maßwünschen gefertigt (100 x 65 cm und 120 x 65 cm Innenmaß netto; beide 210 cm hoch). Die gehen dort sehr genau und flexibel auf Kundenwünsche ein, auch was die Beleuchtung betrifft.

Weitere Details gern per PN.


Liebe Grüße,

Karl
Es gibt eine grundlegende und sehr wertvolle Aussage in der Wissenschaft, sie ist ein Zeichen von Weisheit und lautet: Ich weiß es nicht. (Data in TNG/"Illusion oder Wirklichkeit")


bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3843
Habe gerade auf 3sat Teile der Doku "Auf den Schienen des Doppeladlers" gesehen, schöne Landschaften und beeindruckende Technik. Gerade in der Alpenrepublik so ein Schienennetz aufzubauen, war eine Meisterleistung bezüglich Strecken, Tunnel und Brücken, aber auch für die Technik wie Lokomotiven. Mann, da waren ja richtig schöne Stücke dabei :P
Die hätten auch eine gute Vorlage abgegeben, allerdings verstehe ich, daß Du da noch schlechter an Infos gekommen wärst und eben kein Trumpeter Kit samt Eduard-Pack zur Verfügung steht. Es steht ja noch die Hoffnung, daß Du etwas davon verwenden kannst, um nicht jedes Teil selbst anfertigen zu müssen. Der Baubericht läuft ja jetzt schon 15 Monate 8o Ich kann mich noch erinnern, wie Du bei der letzten Puchivention die tiefgezogene Feuerbüchse dem staunenden Publikum unter die Nase gehalten hast ...

Immerhin hat dieser BB schon einiges an Wissen gebracht, ich habe in der Doku z.B. die gebogenen Schamottsteine in der Feuerbüchse erkannt :1:

In diesem Sinne - laß Dich von meiner kleinen Randnotiz nicht aus dem Takt bringen und bastel fleißig weiter :winken:

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Puchi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3716
  • Was gefällt, wird gebaut Puchi-o-rama-Bauer
Habe gerade auf 3sat Teile der Doku "Auf den Schienen des Doppeladlers" gesehen...
Ha! Danke für den Anstoß, der Dokureihe laufe ich schon geraume Zeit hinterher, aber ich habe bis jetzt nur Bruchteile davon gesehen, die ließen jedoch schon auf ein tolle Doku schließen. Jedenfalls wird die Reihe heute wiederholt und ist schon einprogrammiert. Übrigens: gestern dürften nur die letzten beiden Teile der Reihe gesendet worden sein, heute ab 15Uhr laufen alle 4 Teile!

Mann, da waren ja richtig schöne Stücke dabei :P
Die hätten auch eine gute Vorlage abgegeben, allerdings verstehe ich, daß Du da noch schlechter an Infos gekommen wärst und eben kein Trumpeter Kit samt Eduard-Pack zur Verfügung steht.
Die Idee der Schnitzellok hat erst konkrete Formen angenommen, als Trumpi die 86er auf den Tisch meines Haus- und Hofmodellbaugeschäftes geworfen hat. Aber natürlich, wunderschöne Loks, die mich gereizt hätten, hätte es genug gegeben. Die 310er oder die BR 12 zum Beispiel. In größerem Maßstab wäre das dann wohl 100% Scratch gewesen. :pffft:


Liebe Grüße,

Karl

Es gibt eine grundlegende und sehr wertvolle Aussage in der Wissenschaft, sie ist ein Zeichen von Weisheit und lautet: Ich weiß es nicht. (Data in TNG/"Illusion oder Wirklichkeit")