Autor Thema:  F-104C, "Hellooo Dolly", Revell 1/72  (Gelesen 1286 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Murdock

  • Krokettenkapitän
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3485
Re: F-104C, "Hellooo Dolly", Revell 1/72
« Antwort #15 am: 10. Februar 2018, 22:25:45 »
Der Stanley und die side panel sind wirklich sehr vorbildnah ausgeformt. Hätte ich einem 72er Revellkit eher nicht zugetraut.

 :winken: Lutz

Spritti Mattlack

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 8842
Re: F-104C, "Hellooo Dolly", Revell 1/72
« Antwort #16 am: 08. März 2018, 16:13:19 »
Cockpit ist nun soweit fertig und verschwindet dann demnächst in den Tiefen des Vorderrumpfes.......  :rolleyes:

Ergänzt wurden die Abzüge des Schleudersitzes und die Strukturen des Dashbords wurden ein wenig feinbemalt. That´s it!





Ulf :winken:
A man who is tired of Spitfires is tired of life

Hajo L.

  • Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 4060
  • Berlin, Lichterfelde
Re: F-104C, "Hellooo Dolly", Revell 1/72
« Antwort #17 am: 30. Mai 2018, 21:45:35 »
Geht es noch weiter? ;)


HAJO
"My theory is longer, thicker and harder than yours." (Frank Farrelly)

Aufgrund der Photobucket-Problematik sind zahlreiche Bilder von mir nicht sichtbar. Bei signalisiertem Interesse stelle ich die fehlenden Bilder gerne über einen anderen Host wieder online.

Spritti Mattlack

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 8842
Re: F-104C, "Hellooo Dolly", Revell 1/72
« Antwort #18 am: 01. Juni 2018, 06:14:15 »
Bin schon etwas weiter als zuletzt hier gezeigt. Insgesamt aber noch nicht genug für ein Update.

Momentan ist natürlich auch eher Mopped-Wetter.


Ulf :winken:
A man who is tired of Spitfires is tired of life

Murdock

  • Krokettenkapitän
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3485
Re: F-104C, "Hellooo Dolly", Revell 1/72
« Antwort #19 am: 01. Juni 2018, 18:17:47 »
Zitat
Momentan ist natürlich auch eher Mopped-Wetter.

Hihi, du alter Rocker. Mit genau dieser Antwort von Dir habe ich gerechnet.  :D

 :winken: Lutz

cookiemonster

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3203
  • Duncan Cook
Re: F-104C, "Hellooo Dolly", Revell 1/72
« Antwort #20 am: 02. Juli 2018, 23:21:45 »
Ne 104 ist immer gut, einer meiner Lieblingsflieger.
Ich setzt mich mal dazu.

Spritti Mattlack

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 8842
Re: F-104C, "Hellooo Dolly", Revell 1/72
« Antwort #21 am: 09. Februar 2019, 19:11:58 »
Ein kleiner Fortschritt nach einer kurzen Modellbausession heute bei Thomas






Ulf :winken:












A man who is tired of Spitfires is tired of life

gotcha31

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 849
  • Thomas Engel
Re: F-104C, "Hellooo Dolly", Revell 1/72
« Antwort #22 am: 11. Februar 2019, 11:10:28 »
War wieder ein toller Tag und Deine Nadel gefällt mir mit jedem Mal anschauen besser!

Trotzdem freue ich mich auch auf unser nächstes Tamiya-Projekt...

 :winken: Thomas
“Ich dachte, nach der Kuppe geht es geradeaus.” Ring-Novize Robby Unser, nachdem er beim Training zum Nürburgring 24h-Rennen 1991 den einzigen Werks-Porsche am Flugplatz zerbröselte.

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • ******
  • Beiträge: 18776
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: F-104C, "Hellooo Dolly", Revell 1/72
« Antwort #23 am: 12. Februar 2019, 12:09:44 »
Auf jeden Fall ist der Ulf NOCH schneller als ich mit meiner LVG  :6:
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

gotcha31

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 849
  • Thomas Engel
Re: F-104C, "Hellooo Dolly", Revell 1/72
« Antwort #24 am: 12. Februar 2019, 12:20:38 »
 :3: Pfffft! In der Welt-Langsamkeitstabelle musst Du Dich ganz hinten eintragen. Im Vergleich zu uns ist das so schnell, dass ich mich frage wie Du die Farbe auf dem Modell so schnell zum trocknen bekommst  ;)
“Ich dachte, nach der Kuppe geht es geradeaus.” Ring-Novize Robby Unser, nachdem er beim Training zum Nürburgring 24h-Rennen 1991 den einzigen Werks-Porsche am Flugplatz zerbröselte.

Spritti Mattlack

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 8842
Re: F-104C, "Hellooo Dolly", Revell 1/72
« Antwort #25 am: 17. Februar 2019, 13:05:56 »
Schleifarbeiten zu 90% erledigt, Rumpfnähte, Triebwerksverkleidungen und Tragflächenansätze gecheckt, 95% der Anbauteile vorbereitet und das Innenleben der Fahrwerksschächte, die Innenseiten der Klappen sowie die Felgen mit Vallejo Aluminium lackiert.



Ulf :winken:
A man who is tired of Spitfires is tired of life

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • ******
  • Beiträge: 18776
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: F-104C, "Hellooo Dolly", Revell 1/72
« Antwort #26 am: 18. Februar 2019, 06:25:54 »
Es geht voran.
Auf die Lackierung bin ich gespannt.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

Spritti Mattlack

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 8842
Re: F-104C, "Hellooo Dolly", Revell 1/72
« Antwort #27 am: 18. Februar 2019, 18:18:18 »
Na ich auch.... Die benötigten Farben habe ich, als alter Farb- und Airbrushfeti, mittlerweile von mehreren Herstellern hier. Mal schauen wie sich das alles so verarbeiten lässt und zusammen passt.



A man who is tired of Spitfires is tired of life