Autor Thema:  Revell Bell 205 (UH-1H) Air America 1:72 - Revell  (Gelesen 1457 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ice

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1087
Re: Revell Bell 205 (UH-1H) Air America 1:72 - Revell
« Antwort #15 am: 10. März 2018, 23:31:35 »
Der Innenraum ist top - die Lackierung macht ihn sehr lebendig! :klatsch:
...wurde leider gelöscht. Darum bitte hier klicken: Profil bei scalemates.com

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6360
  • Marc Schimmler
Re: Revell Bell 205 (UH-1H) Air America 1:72 - Revell
« Antwort #16 am: 11. März 2018, 07:43:01 »
Auch hier nochmal Danke.
Dass der Innenraum nicht 100% passt, das habe ich mir schon gedacht. Bei einem Bausatz, der so alt ist wie ich ann ich das verschmerzen ...

@pixeluser: Dann sollte das von der äußeren Form her gehen ... die Turbine ist nirgendwo, außerdem dem Auslass, irgendwo dargestellt ...

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6360
  • Marc Schimmler
Re: Revell Bell 205 (UH-1H) Air America 1:72 - Revell
« Antwort #17 am: 11. März 2018, 23:19:11 »
Kleiner Fortschritt. Vor dem Schließen der Rumpfhälften wollte ich unbedingt einen Piloten haben.
Ich hatte keinen, also habe ich einen aus Apoxie Sculp modelliert und bemalt.
Bei den Fenstern kann man ihn später erahnen.


* uh1-053.jpg (143.37 KB)

chriock

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 570
Re: Revell Bell 205 (UH-1H) Air America 1:72 - Revell
« Antwort #18 am: 12. März 2018, 23:55:10 »
Das sieht bisher richtig gut aus.  :P
Wenn man keine Figur hat, macht man sich halt eine... :respekt:  Sieht gut aus.

Werde mir auf jeden Fall den weiteren Bau der UH-1 auch anschauen. Das ist definitiv eins der für mich interessanteren Projekte in dem Groupbuild...  ;)

Gruß
Christian

hawkeye

  • MB Routinier
  • Beiträge: 86
  • Harald
Re: Revell Bell 205 (UH-1H) Air America 1:72 - Revell
« Antwort #19 am: 14. März 2018, 20:56:27 »
Da schaue ich auch gerne zu.  :winken:
Anbei ein paar Bei- und Bindestriche. Bitte nach Belieben in den Text einfügen: ,,,,,,,,,, --------.

Hajo L.

  • Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 3962
  • Berlin, Lichterfelde
Re: Revell Bell 205 (UH-1H) Air America 1:72 - Revell
« Antwort #20 am: 15. März 2018, 18:44:06 »
Was für Decals wirst du eigentlich verwenden?


HAJO
"My theory is longer, thicker and harder than yours." (Frank Farrelly)

Aufgrund der Photobucket-Problematik sind zahlreiche Bilder von mir nicht sichtbar. Bei signalisiertem Interesse stelle ich die fehlenden Bilder gerne über einen anderen Host wieder online.

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6360
  • Marc Schimmler
Re: Revell Bell 205 (UH-1H) Air America 1:72 - Revell
« Antwort #21 am: 15. März 2018, 20:11:14 »
Ggf keine ....
Wenn die BW Stencils gehen, dann die.

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6360
  • Marc Schimmler
Re: Revell Bell 205 (UH-1H) Air America 1:72 - Revell
« Antwort #22 am: 15. März 2018, 23:43:00 »
Geschlossen. Erster Schliff. Erste Grundierung .........

Wird nicht die letzte bleiben.


* IMG_6463.JPG (144.64 KB)



* IMG_6465.JPG (146.41 KB)



* IMG_6468.JPG (148.93 KB)



* IMG_6469.JPG (148.22 KB)

Diavolonero

  • MB Routinier
  • Beiträge: 65
Re: Revell Bell 205 (UH-1H) Air America 1:72 - Revell
« Antwort #23 am: 16. März 2018, 03:53:25 »
Hallo,

Wenn Du doch Decals benötigst, ich habe hier einen Air America Decalsatz von Mike Grant von dem ich mich eventuell trennen würde.

Gruß
Alex

Ggf keine ....
Wenn die BW Stencils gehen, dann die.

Hajo L.

  • Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 3962
  • Berlin, Lichterfelde
Re: Revell Bell 205 (UH-1H) Air America 1:72 - Revell
« Antwort #24 am: 16. März 2018, 21:00:10 »
Ist der Satz "umfangreich"? Vielleicht kann man den teilen? ;)


HAJO
"My theory is longer, thicker and harder than yours." (Frank Farrelly)

Aufgrund der Photobucket-Problematik sind zahlreiche Bilder von mir nicht sichtbar. Bei signalisiertem Interesse stelle ich die fehlenden Bilder gerne über einen anderen Host wieder online.

pixeluser

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 127
Re: Revell Bell 205 (UH-1H) Air America 1:72 - Revell
« Antwort #25 am: 16. März 2018, 21:05:26 »

Diavolonero

  • MB Routinier
  • Beiträge: 65
Re: Revell Bell 205 (UH-1H) Air America 1:72 - Revell
« Antwort #26 am: 16. März 2018, 22:26:10 »
Ja, genau dieser Satz ist es. Bin auch bereit, ihn eventuell aufzuteilen. Ihr könnt mir deshalb gerne eine PN schicken.

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6360
  • Marc Schimmler
Re: Revell Bell 205 (UH-1H) Air America 1:72 - Revell
« Antwort #27 am: 17. März 2018, 08:29:21 »
Hallo Alex,

das ist ein großzügigess Angebot. Ich werde mir aber vermutlich mit meinem Silhouette Masken schneiden und die Schriftzüge lackieren.

Gruß,
Marc

Diavolonero

  • MB Routinier
  • Beiträge: 65
Re: Revell Bell 205 (UH-1H) Air America 1:72 - Revell
« Antwort #28 am: 17. März 2018, 16:04:52 »
Hallo Marc,

da bin ich gespannt, ob Du das in dieser Größe hinbekommst. Falls nicht, einfach kurz melden. Ich schaue jeden Tag hier rein, da ich den Gruppenbau wahnsinnig interessant finde. Das Thema Air America setzt da noch einmal 'ne Schippe oben drauf.
Respekt, was Du aus dem alten Revell Bausatz heraus holst. Habe das gleiche vor, nur werde ich den ESCI/Italeri Bausatz nehmen. Hätte da noch eine kleine Anmerkung: Hubschrauberpiloten sitzen komischerweise rechts. Für meinen werde ich diesen Figurensatz verwenden: https://www.pj-production.be/en/figures-1-72/40-transport-pilots.html


Gruß
Alex

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6360
  • Marc Schimmler
Re: Revell Bell 205 (UH-1H) Air America 1:72 - Revell
« Antwort #29 am: 17. März 2018, 18:57:21 »
Zitat
Hätte da noch eine kleine Anmerkung: Hubschrauberpiloten sitzen komischerweise rechts.

Stimmt, da bin ich einer alten Gewohnheit aufgessesen ....  :7:

Netter Figurensatz ....
Ich probier das mit dem Schneidplotter. Bei meiner Me hatte das extrem gut geklappt.



Zahlen auf dem Leitwerk.