Autor Thema:  Stehende Flaggen modelieren?  (Gelesen 780 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hugoxy

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 296
Stehende Flaggen modelieren?
« am: 27. Juli 2018, 14:53:28 »
Hallo,

hat jemand einen Tip wie man stehende Flaggen modelieren kann?

Das ganze sollte in etwa so aussehen:

https://media.pri.org/s3fs-public/styles/story_main/public/story/images/uk-germany_0.jpg?itok=ebn2EJuZ

Danke

 :winken:

Uwe K.

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 580
Re: Stehende Flaggen modelieren?
« Antwort #1 am: 27. Juli 2018, 19:13:58 »
Da gibts ´ne Menge Möglichkeiten.
Alufolie (die etwas stärkere von Verpackungen usw.), Tempotaschentücher mit
Weißleim getränkt oder Zweikomponentenknetmasse.
Ich würde wahrscheinlich Duro nehmen, evtl mit einer Beimischung aus Apoxie-Sculpt.

hugoxy

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 296
Re: Stehende Flaggen modelieren?
« Antwort #2 am: 27. Juli 2018, 20:35:03 »
Erst mal Danke für deine Antwort, obwohl ich ich nicht alles verstehe!

- Alufolie? Wie soll ich den da die hängende Flagge/Fahne mit hinbekommen?
- Tempotaschentücher mit Weißleim getränkt: Scheint mir am ehesten realisierbar zu sein.
- Zweikomponentenknetmasse: Wird wohl sehr hoher Aufwand sein die hängenden Flaggen darzustellen, gerade wenn man mehrere zu fertigen hat.

Bei den Tempotaschentücher ergibt sich die Frage wie das Muster bzw. die Farbe draufkommen kann.
Ich dachte an Decals, weiß aber nicht ob man die ganzen Falze so hinbekommen wird bzw auf das Tempotaschentücher bekommt.

passra

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 641
  • Niederbayern
Re: Stehende Flaggen modelieren?
« Antwort #3 am: 27. Juli 2018, 20:45:19 »
Ich würde es mit Bleifolie machen...

Servus
Simon  :winken:

xxxSWORDFISHxxx

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1572
Re: Stehende Flaggen modelieren?
« Antwort #4 am: 27. Juli 2018, 20:58:50 »
Dicke Alufolie und dann Decals bei aufwändigeren Motiven.
Sieht dann so aus


Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18291
Re: Stehende Flaggen modelieren?
« Antwort #5 am: 27. Juli 2018, 23:30:38 »
Es geht mit allen genannten Materialien, auch mit (stärkerer) Alufolie. Nimm ein Stück papier feuchte es an und forme mal die "stehende" Form. Wenn du das mit Papier kannst, kannst du das mit jedem Material.

Das Problem ist aus meiner Sicht eher die Bemalung. Eine stehende Fahne ist recht schwierig zu bemalen, wenn sie mal modelliert ist. Nimmt man Folie und bemalt sie und modelliert hinterher, platzt die Farbe ab.

Ich habs noch nicht oft gemacht, aber stehende/hängende Fahnen mache ich aus Papier, die Umrisse vorgedruckt mit PC und Drucker. Danach mit Vallejo bemalen, auf deckenden, aber dünnen Auftrag achten. Nach Durchtrockung anfeuchten und in Form bringen. Man kann es mit Klarlack versteifen.

H
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Rafael Neumann

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 637
Re: Stehende Flaggen modelieren?
« Antwort #6 am: 31. Juli 2018, 22:52:30 »
Ich würde auch die Flaggen von Archer nehmen, auf Alufolie kleben und dann entsprechend formen.

Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...