Autor Thema:  Kamelfarben  (Gelesen 1295 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mm

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 171
  • Keine Frage ist mir zu blöd ...
Kamelfarben
« am: 23. Oktober 2018, 22:13:43 »
Hallo zusammen,

ich habe folgende Frage. Welche Brauntöne würdet Ihr einem Kamel in 1/72 geben? Kamele sind doch eher hell und gehen evtl. ins Ocker.
Da die Farben im großen alles in 1/72 erdrücken. Frag ich einfach mal die Erfahrenen unter Euch.

Gruß und Danke

Tom

Wolfgang Meyer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 377
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Kamelfarben
« Antwort #1 am: 23. Oktober 2018, 23:17:39 »
Hier ein Bild aus unserem Kreuzzugsdiorama, vielleicht als Inspiration: 1/72

LG Wolfgang

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18239
Re: Kamelfarben
« Antwort #2 am: 23. Oktober 2018, 23:26:44 »
Dromedare und Trampeltiere wirken auch im Farbton anders. Dazu kommt noch der Staub oder Nichtstaub, sowie die Jahreszeit. Und richtig schlicht Kamelhaarfarben sind sie auch nicht, sie sind grauer als man denkt. Wirklich: Farbfotos googeln und die Ocker- Grau-Palette nutzen, die du in deinem Sortiment hast
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

mm

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 171
  • Keine Frage ist mir zu blöd ...
Re: Kamelfarben
« Antwort #3 am: 24. Oktober 2018, 00:12:33 »
Gut, seid bedankt. Ich schaue mal was des so ergibt ;)

Gruß Tom

hakkikt

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 775
Re: Kamelfarben
« Antwort #4 am: 24. Oktober 2018, 08:04:08 »
Ich denke, du hast auch ziemliche Freiheit... Dromedare sind schon sehr lange Nutztiere, d.h. die Farbpalette ist breit.  Nicht so breit wie z.B. bei Pferden, aber zwischen dunkelocker und fast weiß sollte alles drin sein.