Autor Thema:  Wie verhindert man das Weichwerden des Materials ?  (Gelesen 430 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Rafael Neumann

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 637
Wie verhindert man das Weichwerden des Materials ?
« am: 15. November 2018, 14:40:10 »
Hallo zusammen,

ich habe bereits einige Sachen bei Shapeways bestellt, meistens aus Smooth bzw. Smoothest Fine Detail Plastic. Nach ein paar Wochen stellt man dann fest, dass die Teile weicher werden und manchmal auch ihre Form verlieren.
Hat das etwas mit fehlender UV-Beständigkeit zu tun und kann man da gegensteuern, also im Dunkeln aufbewahren oder auch mit Chemie nachhelfen ?

Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Marco Scheloske

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2471
Re: Wie verhindert man das Weichwerden des Materials ?
« Antwort #1 am: 15. November 2018, 17:30:24 »
Den Effekt hatte ich noch nie. Es ist eigentlich bei dem Material das Gegenteil der Fall: Durch UV Licht härten sie weiter aus und werden spröde.
Gruß aus MG und "Just glue it!"
Marco (Triliance.de), "The Baseman"


Rafael Neumann

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 637
Re: Wie verhindert man das Weichwerden des Materials ?
« Antwort #2 am: 17. November 2018, 19:56:30 »
Okay. Also Shapeways schreibt dazu dies hier:

Hi Rafael,

Thanks for reaching out to us.
The material becomes soft when it is exposed to warmth. When the models are exposed to uv light they harden but get a whiter look.
What you can do is put transparent primer or transparent nail polish on the models to prevent the models from becoming softer.
I hope this helps you out a bit.

Kind regards,
Miss. Michon van Tuijl
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Marco Scheloske

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2471
Re: Wie verhindert man das Weichwerden des Materials ?
« Antwort #3 am: 17. November 2018, 20:46:24 »
Wo lagerst Du die Modelle denn, wenn sie soviel Wärme abbekommen, dass die weich werden?

Shapeways bestätigt ansonsten ja, dass sie durch UV Licht härter werden, nicht weich.
« Letzte Änderung: 22. November 2018, 23:28:12 von Marco Scheloske »
Gruß aus MG und "Just glue it!"
Marco (Triliance.de), "The Baseman"


Rafael Neumann

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 637
Re: Wie verhindert man das Weichwerden des Materials ?
« Antwort #4 am: 22. November 2018, 10:26:30 »
Die liegen einfach in einer Schublade im Arbeitszimmer - und da ist es nicht sehr warm.
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Marco Scheloske

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2471
Re: Wie verhindert man das Weichwerden des Materials ?
« Antwort #5 am: 22. November 2018, 23:29:41 »
Noch irgendwas in der betreffenden Schublade, das sich negativ auf die Teile auswirken könnte?

Ich habe hier ein paar Drucke in dem Material, die bereits mehrere Jahre alt sind, da wird nix weich.
Gruß aus MG und "Just glue it!"
Marco (Triliance.de), "The Baseman"


Rafael Neumann

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 637
Re: Wie verhindert man das Weichwerden des Materials ?
« Antwort #6 am: 23. November 2018, 10:06:20 »
Nee, da ist nix.
Es sei denn, Ikea verwendet in seinen Küchen-Schränken und -Schubladen Materialien, die sich darauf auswirken.
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Rafael Neumann

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 637
Re: Wie verhindert man das Weichwerden des Materials ?
« Antwort #7 am: 30. November 2018, 17:41:10 »
Ergänzende Frage:
Die Teile aus dem ultra frosted-Material haben ja immer einen öligen Rückstand, der lt. shapeways mit "Bestine" entfernt werden soll.
Ich habe es jetzt schon einmal mit warmem Wasser und ein wenig Spülmittel versucht, was auch zu funktionieren scheint.
Was aber bitte soll "Bestine" sein ?

Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...