Autor Thema:  A-7E, MK.XXII, 2067, Navy Prototype  (Gelesen 123 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kleber

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 5
  • In the man cave.......
A-7E, MK.XXII, 2067, Navy Prototype
« am: 09. Dezember 2018, 00:56:24 »
Hallo alle miteinander,

in den letzten Tagen habe ich mein aktuelles Projekt beendet. Gebaut habe ich den Revell Bausatz Colonial Viper MK. II. Dazu einen ParaGrafix PE- Satz und einen LED Bausatz. Den bekommt man bei EBay für runde 15€. Später kam noch ein F-16 Pilot dazu.













Den Bausatz habe ich bei einem Besuch im Revell Shop in Bünde gekauft. Für 10 Euro kann man den Mitnehmen. Man merkt aber, das der Moebius Bausatz nicht die tolle Qualität hat.










Und dann hatte ich ne Idee....















Enjoy......
Gruß Roland

-------Ein Kleber der nichts klebt klebt nichts.-------

Kleber

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 5
  • In the man cave.......
Re: A-7E, MK.XXII, 2067, Navy Prototype
« Antwort #1 am: 09. Dezember 2018, 01:06:19 »
Ups, habe ich das jetzt an der verkehrten Stelle gepostet? Wenn ja, bitte verschieben, danke.
Gruß Roland

-------Ein Kleber der nichts klebt klebt nichts.-------

mumm

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3559
  • Peter Justus
Re: A-7E, MK.XXII, 2067, Navy Prototype
« Antwort #2 am: 09. Dezember 2018, 07:56:56 »
Indeed, i enjoyed it... :D

Roland, wie schonmal irgendwo geschrieben, dein Clansman sieht richtig gut aus und ich freu mich drauf wenn er mal live vor mir vor sich hin leuchtet  :P

Peter  :winken:

PS: stimmt, falscher Threat, aber das wird schon jemand richten und das Ding in die Galerie schubsen...