Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Das Militär Forum / MasterClub Ketten montieren.
« Letzter Beitrag von tsurugi am Heute um 01:41:10 »
Hallo, ich hab ne Frage an die working tracks Experten hier.
Ich habe mich nach dem Desaster mit den Resin Tracks für den BT-7 mal wieder MasterClub Ketten gegönt, diesmal für den T-37 von HB.
Sehen super gut aus die Glieder aber habt Ihr nen Idioten sichern Trick wie man die ultrafeinen Resinbolzen in die Metallglieder bekommt ?
Hab bei 2 Gliedern schon 6 Bolzen verkackt.
Mag dran liegen das meine Klüsen 8ß% kaputt sind aber da muss es doch ne Möglichkeit geben die Verlustfrei zu montieren.
Ich dachte da an ne Art Vorrichtung.

Kann da jemand helfen ?

Gruss

Markus
2
Bauberichte / Re: Airfix Sea King HC.4 1/72
« Letzter Beitrag von Lupusprimus am Heute um 00:41:35 »
Volle Bewunderung, was Du da wieder gezaubert hast. Mir (in meiner Bauweise) völlig unklar, wie man sowas in der Größe (1:72) überhaupt hin kriegt. Großer Applaus.
3
Zwergenwelt - Das 1:87 Forum / Re: Mikromodell VOLVO FH6x2 1:87 RC
« Letzter Beitrag von Der Lingener am 18. November 2018, 23:52:38 »



Warum nur muss ich grad an "Terminator" denken  8o warum?

Unglaublich, was Modellbauer so alles hinbekommen! Echt unglaublich!

Michael
4
Bauberichte / Re: Airfix Sea King HC.4 1/72
« Letzter Beitrag von BerndK am 18. November 2018, 23:27:28 »
... Und so steht er jetzt erst mal auf dem Basteltisch. ...

... und schaut wirklich super aus!
5
Flugzeuge und Helikopter / Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Letzter Beitrag von Wolf am 18. November 2018, 22:56:32 »
Vielleicht sollten wir uns einfach wieder auf die Neuheiten konzentrieren.

Unschärfe Fragen erzeugen unscharfe Antworten. Das wissen wir jetzt.
Ein Forum trägt dazu bei, Wissen zusammenzutragen aber die User sind nicht allwissend. Da fragt man halt 1-2 mal nach und es passt in der Regel.
6
Flugzeuge und Helikopter / Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Letzter Beitrag von Hans am 18. November 2018, 22:46:51 »
Patrik, deine Frage war, noch dazu für eien Juristen, sehr unpräzise. Jetzt um sich zu beissen, macht da auch keinen Sinn. Was deine Spruchkorrektur anbelangt: Erstens ist mhase tatsächlich Jurist und zweitens habe ich deine Version in 40 Jahren im allerengsten juristischen Umfeld nie gehört. Aber die sind halt alle nicht so präzise gewesen wie du.
7
Vielen, vielen Dank für die ganzen Bilder
Ganz großes Kino was es da zu sehen gibt.
8
Flugzeuge und Helikopter / Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Letzter Beitrag von patrik73 am 18. November 2018, 22:18:13 »
Michael,

hättest Du auf der Seite von Scalemates die Scrollfunktion genutzt, hättest Du sicherlich die proudct timeline gefunden. Dort steht bei 2019 "new parts"und aus dieser Fundstelle entstammt meine Frage.

Im Übrigen steht selbst auf der kitreview Seite, wo Du selber den Artikel geschrieben hast, nichts aber auch gar nichts zu dem Boeing Modell außer das es kommen soll. Hättest Du dort nur einen Satz mehr geschrieben als nur die "Überschrift", wäre alles soooo einfach gewesen.
In der Revellliste, wenn Du die bei IPMS meinst, steht nur was von enem Giftset, was viel bedeuten kann.

@mhase: Du zitierst den Satz nicht richtig, was eventuell an der fehlenden juristischen Vorlesung liegt, falls Du studiert hast. Der Satz geht unter uns Juristen wie folgt:
Ein Blick ins Gesetz erleichtert die Rechtsfindung, aber nicht die Rechtsauslegung. Dafür benötigt man einen Kommentar.

Patrik




9
Bismarck und Titanic / Re: Bemalung Bullaugen / Fenster 1:350
« Letzter Beitrag von control am 18. November 2018, 21:52:26 »
Aufbohren geht ganz einfach mit einem Handbohrer und passendem Bohrdurchmesser. Dafür brauchst Du doch kein Video. Danach muß man auch nicht mehr färben, dann ist da ja ein Loch :D
Die "Farbe" ist dann schwarz, weil man in den verschlossenen Rumpf sieht. Theoretisch könnte man durch ein Bullauge auf der anderen Seite wieder rausgucken, praktisch passiert das aber nicht.

Die Bullaugen sind ja auch vorgestanzt, da gibt es keine Abweichungen in der Höhe. Eckige Brückenfenster male ich dann immer noch per Hand aus. Theoretisch könnte man die auch aufbohren und dann mit einem Skalpell die Ecken säubern, aber da bevorzuge selbst ich den Pinsel.
10
Flugzeuge und Helikopter / Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Letzter Beitrag von Der Lingener am 18. November 2018, 20:43:26 »
Wohl wahr!
Auch im Flugzeugforum geistern die wildesten Vermutungen zu den Revellneuheiten rum - anstatt einfach mal auf die zu hören, die vor Ort waren und über die entsprechenden Infos verfügen  :D
http://www.kitreviewsonline.de/revell-neuheiten-im-i-quartal-2019/
Es ist sooo einfach!

Michael
Seiten: [1] 2 3 ... 10