Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Hallo Ihr Hamburger,

bin im Süden bei der Ausstellung des PMVA ....
2
Bauberichte / Re: Northrop F-5E Tiger II - Österr. Bundesheer (AFV Club 1:48) - upd. 24.09.
« Letzter Beitrag von bughunter am 25. September 2017, 22:54:39 »
Die Stelle ist wirklich rot schwarz, stimmt! Da ist der "Scharfschalthebel", und bei manchen Varianten sind da rote und grüne Markierungen für die Stellungen des Hebels. Habe aber auch schon s/w Beschriftung gesehen.

Quelle: www.plane-encyclopedia.com

Der blaue Streifen heißt da Trainings-Sidewinder.

Viele Grüße,
Bughunter
3
Dioramen / Re: Diorama "Bargteheide 1348" -Haus 1: Der Krug
« Letzter Beitrag von bughunter am 25. September 2017, 22:48:29 »
Mit einfachen Mitteln hast Du hier gezaubert, Klasse :P

Viele Grüße,
Bughunter
4
Bauberichte / Re: F-5A Skoshi Tiger Wolfpack-Design Premium Edition 1/48 25.09.17
« Letzter Beitrag von GerhardB am 25. September 2017, 22:27:36 »
Endlich geschafft, es ist vollbracht, das Scheme Sea Tarnmuster steht.
4 kleine Stellen wo das Tape mir die Farbe abgezogen hat, wird ausgebessert, Null Problemo.
Bin sehr zufrieden mit der Arbeit, es geht weiter, sonst hätte ich jetzt ehrlich hier das Licht ausgeknippst bei diesem Vogel.




Darauf einen Schlummertrunk (Hefeweizen) trinken
Bis bald  :P


5
Bismarck und Titanic / Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Letzter Beitrag von unilee am 25. September 2017, 21:34:48 »
sehr cool aber leider falscher masstab  ;(
6
Dioramen / Re: Diorama "Bargteheide 1348" -Haus 1: Der Krug
« Letzter Beitrag von wefalck am 25. September 2017, 21:23:35 »
In der Tat sehr überzeugend  :P
7
Dioramen / Re: Diorama "Bargteheide 1348" -Haus 1: Der Krug
« Letzter Beitrag von Hans am 25. September 2017, 21:21:03 »
Jetzt noch Moosbatzen drauf und du hast einen Gewinner.
8
Dioramen / Re: Diorama "Bargteheide 1348" -Haus 1: Der Krug
« Letzter Beitrag von Jensel1964 am 25. September 2017, 21:06:58 »
Dieses Update wird etwas kürzer, denn eigentlich geht es hier nur um die Eindeckung des Pferdestalls.

Ich habe das Für und Wider einer Schindelabdeckung und einer Stroheindeckung für mich abgewogen und finde beides sinnvoll und nachvollziehbar. Aber dann ist mir eingefallen, dass ich mir ja haufenweise Dichthanf (nein, der ist nicht zum Rauchen!) bestellt habe, der beim Reetdach ja nun nicht zum Einsatz kam. Also werde ich ihn für eine, zugegebenermaßen sehr rustikale, Eindeckung verwenden.
Zur Vorgehensweise: Ich habe den Hanf in ca. gleichlange „Strähnen“ geschnitten und in Reihen auf das Dach geklebt. Darstellen wollte ich ein mit Stroh belegtes Dach und kein enggestuftes, verdichtetes Reetdach.

Nachdem ich das Dach fertig belegt habe, hab ich den Hanf mit stark verdünntem Holzleim getränkt, um zu verhindern, dass die Halme verschwinden. Das sah echt etwas unglücklich aus.
Den oberen Abschluss habe ich mit Holzbrettern belegt.

Dann habe ich das getrocknete Dach mit einem dunklen Washing versehen, weil mir das originale Beige zu neu aussah. Mein Dach soll alt und rottig sein. Spätestens jetzt hat es mich echt gegruselt.
Heute habe ich dann das Stroh und die Wände mit einem sehr hellen Beige und die Wände zusätzlich mit einem hellen Grau aufgehellt.
Im weiteren Baufortschritt werde ich da noch mit etwas grün beigehen. Das kommt aber erst, wenn die Gebäude an ihrem Platz sind und ich weiß, wo Bäume stehen werden.

Und so sieht der Stall jetzt aus:



































Ich danke für Euer Interesse und freue mich auf viele Kommentare und Anregungen.

Jens  :winken:
9
Bauberichte / Re: Northrop F-5E Tiger II - Österr. Bundesheer (AFV Club 1:48) - upd. 24.09.
« Letzter Beitrag von Flugwuzzi am 25. September 2017, 21:04:50 »
Bughunter,
dein Input zu den Bändern hat mir keine Ruhe gelassen  :D ... nach weiterer Fotosuche hab ich auf airliners.net ein Foto gefunden wo man diesen Streifen (Antriebsmarkierung), hinter dem metallischen Ring, besser erahnen kann. Es scheint aber nicht braun sondern rot-schwarz zu sein (siehe Pfeil).

Ich hab den Teil mit der Sidewinder AIM-9P6 mal aufgeblasen ...


Ausschnitt ist aus dieser Bildquelle: (c) Andreas Müller, http://www.airliners.net/photo/Austria-Air-Force/Northrop-F-5E-Tiger-II/1328786/L

Leider gibts dafür kein Decal, vielleicht mach ich noch ein schwarzes Decalband an der Stelle rum  :pffft:

lg
Walter
10
Das Militär Forum / Re: Gibt es MC Modellbau 1:72 noch ?
« Letzter Beitrag von vonMackensen1914 am 25. September 2017, 20:33:41 »
Schade wieder einer Weniger.  :2:

habe echt das Gefühl, Modellbau ist am aussterben.
Aber als Kaufmann weiß ich ja, das rentiert sich einfach nicht mehr.  :rolleyes:
Seiten: [1] 2 3 ... 10