Autor Thema:  "Geruchsneutraler" Plastikkleber  (Gelesen 2518 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6228
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
"Geruchsneutraler" Plastikkleber
« am: 07. Oktober 2010, 16:59:21 »
Hallo zusammen,

ich hätte da mal eine dringende Frage:
Wie schon oben zu lesen suche ich einen möglichst geruchsneutralen Plastikkleber.
Zur Zeit nutze ich den von Revell und die müssen wohl die Mixtur geändert haben.
Auf jeden Fall geht der momentan mal gar nicht :2:
Ach so: Bitte keine 2-Komponentenlösung und keinen Sekundenkleber. Das habe ich in ausreichendem Maße hier.
Es geht rein um den klassischen Plastikkleber und da ich über die Boardsuche und Google nix gefunden habe,
dachte ich mir: Fragste mal hier in die Runde ;)

Schonmal danke für die Antworten.

:winken:
« Letzte Änderung: 07. Oktober 2010, 17:03:02 von Graf Spee »
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die du zugleich wollen kannst,
dass sie ein allgemeines Gesetz werde.



Skyfox

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 3606
  • Wyrd bið ful aræd...
    • Modellbau Stammtisch Hamburg
Re: "Geruchsneutraler" Plastikkleber
« Antwort #1 am: 07. Oktober 2010, 17:57:12 »
Ich nehme an, das hast Du gelesen? (OK, geruchsneutral ist was anderes...)
Ansonsten wüsste ich jetzt nix...

 :winken:
MBSTHH 
Im Gedenken an meinen Freund Ulf Petersen, 1967 – 2018

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6228
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: "Geruchsneutraler" Plastikkleber
« Antwort #2 am: 07. Oktober 2010, 17:58:10 »
Ja, habe ich :1:
aber der riecht ja nach Limone und nicht nach nix...

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die du zugleich wollen kannst,
dass sie ein allgemeines Gesetz werde.



ice

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1004
Re: "Geruchsneutraler" Plastikkleber
« Antwort #3 am: 07. Oktober 2010, 17:59:02 »
Edit: Eingangspost nicht ordentlich gelesen!
« Letzte Änderung: 07. Oktober 2010, 18:12:41 von ice »
...wurde leider gelöscht. Darum bitte hier klicken: Profil bei scalemates.com

Schnurx

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4758
Re: "Geruchsneutraler" Plastikkleber
« Antwort #4 am: 07. Oktober 2010, 18:02:54 »
Denke nicht,das es einen anlösenden Plastikkleber gibt,der nach nichts riecht.m.e riechen die meisten brauchbaren Lösemittel für Polystyrol.

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18095
Re: "Geruchsneutraler" Plastikkleber
« Antwort #5 am: 07. Oktober 2010, 18:28:26 »
Richtig geruchslos fällt mir echt nix ein. Wenn's denn ein Lösungsmittel sein soll, dann vielleicht  Ethylacetat, riecht in der reinen Form fruchtig, noch besser Butylacetat, riecht fruchtig nach Apfel. Kann man in der Apotheke bestellen oder im Chemiefachhandel oder mitunter im Künstlerbedarf.

Eine Alternative wäre allenfalls Superkleber in der geruchslosen Form, zB UHU Sekundenkleber Easy oder UHU Alleskleber Super Strong&Safe. Sind beides Cyanacrylatkleber, aber haben keinerlei beissenden Geruch oder sonstige reizende Wirkung. Zumindest nicht auf mein süsses empfindliches Näschen.

H
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Schnurx

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4758
Re: "Geruchsneutraler" Plastikkleber
« Antwort #6 am: 07. Oktober 2010, 19:16:47 »
Schade,hättest Du das Problem vor dem stammtisch gehabt,haette ich Dir sowohl Ethyl- als auch butylacetat mitbringen können.Ich schnuppere nachher mal an dem .microscale kleber ob der irgendwie weniger riecht.

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6228
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: "Geruchsneutraler" Plastikkleber
« Antwort #7 am: 07. Oktober 2010, 19:49:13 »
Okay, danke für die Tips. :1:
Da ich morgen eh in Kiel bin, werde ich erstmal zu Dietrichs tigern und dort ein bisschen die Kleber mal "anriechen".
Kann ja sein das es nur bei der aktuellen Flasche so übel ist. Im wahrsten Sinne des Wortes :rolleyes:

Da aber mehrere Apotheken in Reichweite sind kann ich da dann ja auch mal nach Ethyl-/ Butylacetat fragen.

@schnurx: Ich habe heute eine neue Flasche "Revell-Kontakta" geöffnet und da ist mir erstmal richtig übel geworden.

Das ging mal gar nicht.
Mit der davor hatte ich keine Probleme. Daher hoffe ich erstmal das das nur an der spezifischen Mixtur dieser Flasche liegt.

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die du zugleich wollen kannst,
dass sie ein allgemeines Gesetz werde.



Hörnchen

  • Globaler Moderator
  • MB Star
  • *****
  • Beiträge: 1361
  • André Höncher
    • Hamburger Modellbau Stammtisch
Re: "Geruchsneutraler" Plastikkleber
« Antwort #8 am: 08. Oktober 2010, 14:47:28 »

Es gibt eine Sache auf der Welt, die teuerer ist als Bildung - keine Bildung (JFK)

Rolle

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3198
  • Ist ja nur Plastik...
    • Modellbau-Stammtisch-Hamburg
Re: "Geruchsneutraler" Plastikkleber
« Antwort #9 am: 08. Oktober 2010, 15:27:37 »
Der Faller Expert riecht zwar auch, aber nicht so dolle und vor allem nicht so lange, weil der doch recht schnell abbindet.
Gibt es auch in Kiel in jeden Bastelladen. ;)
Gruß aus Hamburg
Rolf Karotka
---------------------------------

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6228
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: "Geruchsneutraler" Plastikkleber
« Antwort #10 am: 08. Oktober 2010, 16:40:02 »
Ich habe mal an den Revell-Fläschen eine Geruchsprobe genommen.
Muss wohl an dem Revell-Kleber liegen. Vielleicht haben die die Rezeptur geändert... :woist:
Als Alternative hat sich aber der "Pattex Spezialkleber Modellbau" erwiesen.
Der geht. Und gut kleben tut er auch :1:
Aber ich habe trotzdem mal bei der Apotheke hier im Ort das Acetat bestellt.
Mal schauen...

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die du zugleich wollen kannst,
dass sie ein allgemeines Gesetz werde.