Autor Thema:  Spur N Minitrix  (Gelesen 7672 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

alf-1234

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 309
Re: Spur N Minitrix
« Antwort #45 am: 19. Dezember 2017, 14:19:39 »

So, jetzt ist es bald soweit.

Meine Frau und ich haben heute vormittag schon mal die ersten Teile für Weihnachten vom Dachboden geholt. Und auch die Weihnachtsplatte mit dem Gras und den Schienen haben wir ins Wohnzimmer geholt. Die Kühe und der Esel freuen sich schon auf frisches Gras. :D
Kaum hat meine Frau das gesehen, habe ich schon das erste Donnerwetter bekommen.  :5: Die fand das garnicht gut, aber mittlerweile ist der erste Schock vorbei.
Heute nachmittag kommt meine Tochter wieder. Was dann wohl los ist?????

pucki

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 774
Re: Spur N Minitrix
« Antwort #46 am: 19. Dezember 2017, 22:14:26 »
Was hat den dein Frauchen ;) Sieht doch für den Anfang nicht schlecht aus.  :klatsch:

Gruß

  Pucki
Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3605
Re: Spur N Minitrix
« Antwort #47 am: 19. Dezember 2017, 22:17:29 »
Ich finds auch gut !

alf-1234

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 309
Re: Spur N Minitrix
« Antwort #48 am: 26. Dezember 2017, 14:03:32 »
Meine Tochter und ich finden das auch gut. :P

Meine Frau hat für Technik und Spielkran  :5: leider nicht viel über und meine Schwiegermutter (88 Jahre) die schüttel nur noch den Kopf  :5: und denkt: Mein Schwiegersohn ist ein kleines Kind.
Nur weil ich das gut finde. :P :D

alf-1234

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 309
Re: Spur N Minitrix
« Antwort #49 am: 30. Dezember 2017, 12:28:30 »
Ich habe da ein kleines Problem.

Der Zug fährt super und alles ist fast gut. Jetzt ist es mir leider passiert, das der Zug in der Kurve etwas zu schnell war, Halbgas und rausgeflogen ist. Leider fährt die Lok jetzt nicht mehr. Lok ist BR 01. Bel. geht, aber sie fährt nicht.
Bei uns hier im Ort gibt es nur einen Märklin H0 Händler und der nimmt die Lok nicht an.
Frage: Wer kann mr helfen die Lok wieder zum Fahren zu bekommen. Ist vielleicht nur eine Kleinigkeit.

F-16

  • MB Routinier
  • Beiträge: 52
Re: Spur N Minitrix
« Antwort #50 am: 30. Dezember 2017, 12:59:20 »
Na dann kiek doch mal rein in die Lok. Ist vielleicht nur ein Drähtchen ab zum Motor. Meist sind auch die Motoren nur eingeclipst und die Stromversorgung läuft über Kontaktzungen, wenn dann der Motor durch das Umfallen etwas verrutscht ist ist halt auch der Kontakt weg. Dürfte wenig mehr als ein Handgriff sein und kaum länger dauern als mit der Lok in der Gegend rumzufahren.

pucki

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 774
Re: Spur N Minitrix
« Antwort #51 am: 30. Dezember 2017, 14:27:30 »
Komischer Händler.  Immerhin ist Minitrix doch Märklin ;)

Aber wie schon erwähnt. Mach die Lok mal auf. Normal ist das Gehäuse nur "Aufgeclipst". Jedenfalls war das bei den 3 Lok so die ich mal aufgemaht habe. Eine Explosionszeichnung solltest du von Märklin bekommen. Immerhin ist es üblich das man bei Loks die Kohlen wechselt. Ansonsten wende dich mal an den Support von Märklin.

https://de.wikipedia.org/wiki/Trix <- Für die allgemeine Bildung von dir und dein komischen Händler ;)

Wichtig. Dreh die Lok herum. Du findest auf der Bodenplatte eine NR. Diese Nr. ist die Artikel-Nr. Damit im Support die Daten besorgen. Notfalls anrufen.

Gruß

   Pucki
Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

alf-1234

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 309
Re: Spur N Minitrix
« Antwort #52 am: 31. Dezember 2017, 14:54:47 »
Der ist nicht komisch. Ich komme mit dem gut zurecht.

Er sieht es mehr wirtschaftlich. Der hat auch nur Märklin H0, kein Roco,kein Fleischmann, Piko, Liliput.
Der verdient mit Märklkin am meisten. Neben Märklin hat der auch noch das Faller H0 Programm. dann Plastikmodellbau sowie RC Modellbau wie Schiffe, Autos und Flugzeuge.

Ich habe die Lok schon aufgemacht und hinein geschaut. Muss aber leider gestehen, das ich jetzt nicht der Minitrix Spezialist bin. Sorry.

Da muss ich mal schauen, das ich da jemanden finde, der sich damit viel besser auskennt als ich.

pucki

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 774
Re: Spur N Minitrix
« Antwort #53 am: 01. Januar 2018, 18:49:45 »
Der ist nicht komisch. Ich komme mit dem gut zurecht.

Na wenn da so ist, dann kann er dir sicher einen in der Gegend empfehlen der Loks repariert. Ich habe die Erfahrung gemacht das es in meiner Gegend nur noch ein Händler gibt, aber 5 Leute die Loks reparieren. 2 davon hatten mal einen Laden, denn aber aus wirtschaftlichen Gründen aufgegeben. Sie bieten aber immer noch (meist nebenbei von zu Hause) Serviceleistungen an. Diese Leute sind den Händlern aber bekannt. Ist halt mehr "Flüster-Propaganda" ;)

Ansonsten schreib mal an Märklin/Trix was die für eine Reparatur nehmen. https://www.trix.de/service/kundenservice/reparaturservice/

Gruß

  Pucki
Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

moorkapitaen

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 313
Re: Spur N Minitrix
« Antwort #54 am: 01. Januar 2018, 19:40:31 »
Hallo,

ich kann mir nicht vorstellen das da großartig was kaputt gegangen ist - ich tippe auch auf eine Unterbrechung der Motorstromzufuhr.
Wichtig nur, welche 01 ist es denn? Es gibt verschiedene Versionen, eine hat den Antrieb z.B. im Tender.
Google dann einfach nach der Bestellnummer (ist meistens im Fahrwerk eingeprägt) da finden sich dann Anleitungen.
Beispiel: http://www.mtkb.de/Firmen_PDF/Waschzett/Minitrix/12611/br03_12611.htm
Danach den Motor mal rausnehmen und wieder einsetzen - das ist kein Hexenwerk 8)

Viel Erfolg
Jürgen

Mein Verein: www.moorkapitaene.de
Meine HP: www.j-kalt.de

alf-1234

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 309
Re: Spur N Minitrix
« Antwort #55 am: 14. Januar 2018, 13:58:55 »
Meine Tochter und ich waren gestern bei den Emslandmodellbau in Lingen.
In der Hoffnung, das wir da Minitrix Händler finden, die sich mal meine Lok anschauen und evtl. fertig machen, wurde ich leider enttäuscht.
Es ging denen leider nur ums Verkaufen und Geschäft machen. 8 € pro Person, also 16 € Eintritt habe ich bezahlt, aber meine Lok auschauen wollte keiner.
Was ebenfalls merkwürdig war, das man nur bar bezahlen konnte und nicht mit Karte. Keiner hatte einen Kartenautomaten dabei. Antwort war, es ist zu teuer.

Ob ich da wegen dem teuren Eintritt noch mal hinfahre nächstes Jahr, weiss ich noch nicht.

Ich das bei anderen Veranstaltungen auch so, das der Eintritt so teuer ist und die Händler nur Geld verdienen möchten???

Ich war auf jedenfall gestern ein wenig enttäuscht. :]

Meine Lok ist leider immer noch nicht repariert.

pucki

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 774
Re: Spur N Minitrix
« Antwort #56 am: 14. Januar 2018, 23:11:33 »
Ich das bei anderen Veranstaltungen auch so, das der Eintritt so teuer ist und die Händler nur Geld verdienen möchten???

JA.  Eindeutig. 

Man kann zwar mit etwas Glück Fragen stellen und bekommt kompetente Antwort. Das ist aber alles.  Und in mein Augen sogar logisch.  Um eine Lok zu reparieren brauch man eine Ausrüstung und Zeit. Beides ist auf Veranstaltungen Mangelware.

Ich war über viele Jahre regelmäßig in Köln auf der Eisenbahn- und Spielwarenausstellung. Da war es genau so, wie du es beschrieben hast. Kleiner Sachen kann man dort kaufen. Aber selbst bei Loks ist das Angebot Mangelware. 

Im Prinzip sind solche Veranstaltungen Zwitter. Eine Mischung zwischen Messe und Flohmarkt. Das meine ich ernst.
Mein Tipp : Ruf bei Märklin an, und frag mal nach welche Fachhändler die in der Gegend haben. Dann ruf die der Reihe nach an, und frag nach, ob sie eine Lok reparieren können. Alternativ hilft nur "Onkel Google" ;)


Gruß

   Pucki
Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

alf-1234

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 309
Re: Spur N Minitrix
« Antwort #57 am: 16. Januar 2018, 17:53:50 »
Ich habe mich heute mal bei Märklin schlau gemacht und einen Händler in der Nähe von Hannover gefunden.
Da geht in den nächsten Tagen meine Lok hin. Dauer ca. 8 - 10 Wochen.
Aber gut, bis Weihnachten 2018 wird die Lok wohl wieder da sein.

alf-1234

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 309
Re: Spur N Minitrix
« Antwort #58 am: 22. Januar 2018, 13:40:47 »
Weihnachtsplatte wieder abgebaut und jetzt ist 11 laaaaaaange Monate Ruhe. :P

pucki

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 774
Re: Spur N Minitrix
« Antwort #59 am: 22. Januar 2018, 17:37:58 »
Weihnachtsplatte wieder abgebaut und jetzt ist 11 laaaaaaange Monate Ruhe. :P

nö. Du sollst die reparierte Lok ja Probefahren ;)

Gruß

   Pucki
Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.