Autor Thema: Halterungen, Montagehilfen, Aufbewahrung, etc. Arbeitsplatzgestaltung, oder wie sieht es bei euch denn aus?  (Gelesen 2132 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

JBS

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 102
  • We love to MB you :-)
Halterungen, Montagehilfen, Aufbewahrung, etc. Arbeitsplatzgestaltung, oder wie sieht es bei euch denn aus?
« am: 26. Oktober 2017, 20:48:28 »
Hallo werte Forengemeinde.

Mit sinkender Außentemperatur treibt es mich ins heimelige Bastelgemach....ich denke das geht einigen von uns so.
Nun war ich am vergangegenen Wochenende nach langer Abstinenz auch wieder einmal auf eine Ausstellung und habe dort am Platz eines holländischen Händlers tolle Werkplatz Module erspäht.

http://modelbouwhobbyshop.nl/hobbyzone/verfmodules-hobbyzone-verfrek-opbergmodules-modelbouwhobbyshop.nl

Da ich mich schon des längeren mit der Umgestaltung meines Arbeitsplatzes befasse bin ich sehr angetan von dem was er dort anbietet, mit der Auswahl und Größe aber noch nicht so ganz im reinen.
Ich möchte die bevorstehende Bastelsaison einerseits nich unbedingt mit unnötigen Schreinerarbeiten vergeuden, mich andererseits aber auch von meinem IKEA Einerlei Sammelsorium lösen.

Wie habt ihr das gelöst?
Indiviuell, zusammen gesammelt oder gar wie das oben eingefügte Angebot fertig konfektioniert gekauft?
Gibt es vergleichbare Angebote von fertigen Arbeitsplatz Modulen und wenn ja von wem/ wo?

Ich bin für jegliches Input/ Inspiration sehr dankbar und freue mich auf eure hoffendlich zahlreichen Postings.

LG

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3657
Re: Arbeitsplatzgestaltung, oder wie sieht es bei euch denn aus?
« Antwort #1 am: 26. Oktober 2017, 21:21:06 »
Hast Du hier mal geschaut?
http://modellboard.net/index.php?topic=18529.0

Da ging es in letzter Zeit auch häufiger um die polnischen Module. Ja, die sind nicht billig, aber dem Aufwand entsprechend. Wenn man anfängt, da selbst was zu schnitzen, braucht es auch einige Zeit - die investiere ich lieber in meine Modelle, vom Material mal abgesehen.
Alternativen sind mir nicht bekannt.
Allerdings gibt es die Module inzwischen auch bei verschiedenen dt. Händlern, mit teilweise erheblichen Preisunterschieden.

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

JBS

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 102
  • We love to MB you :-)
Re: Arbeitsplatzgestaltung, oder wie sieht es bei euch denn aus?
« Antwort #2 am: 27. Oktober 2017, 16:18:41 »
Hallo Community

Nachdem ich mir einen ersten Überblick über Angebot und Händler verschafften konnte habe ich gerade bei einem Händler einige der Module bestellt und werde berichten sobald ich vorzeigbar Ergebnisse vorweisen kann.
Nach meiner Erfahrung ist das Angebot was die Preis betrifft recht überschaubar. Die Preise variieren von Händler zu Händler teilweise nur im hinteren Kommabereich.
Interssant wird es dann bei der Bestellung denn hier war für mich entscheidend ob das gewünschte Modul überhaupt lieferbar ist und wie es mit dem Porto aussieht.
Persönlich wieder einmal durchgefallen ist in diesem Fall bei mir der Sockelshop!

Enstweilen meinen Dank an euch und

LG


U552

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1712
    • http://www.cat1.de
Re: Arbeitsplatzgestaltung, oder wie sieht es bei euch denn aus?
« Antwort #3 am: 10. März 2018, 19:01:11 »
HI,

jetzt gibt es die Module von Hobby Zone in Berlin beim Battlefield Berlin Laden, Lieferzeit sind so 7 Tage, wenn sie Bestellt werden müssen.

Bei mir ist die Umstellung auf die Hobby Zone Module seit letzte Woche beendet ;).
Heute habe ich die letzten 3 Vitrinen beleuchtet.





cu
U552

knobstar

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 2
  • We love to MB you :-)
Re: Arbeitsplatzgestaltung, oder wie sieht es bei euch denn aus?
« Antwort #4 am: 12. März 2018, 15:23:19 »
Hallihallo,

Ich persönlich habe recht gute Erfahrungen mit den HobbyZone Möbeln gemacht.
Bestellt habe ich sie bei Radaddel.de, die waren preislich sehr gut und hatten auchbeinahe alles lieferbar.

Die Module selber sind einfach nur wahnsinnig praktisch. Durch diese Investition sieht es jetz bei mir auch während des Bastelns immer sehr ordentlich aus. Man hat ja alles in Reichweite und kann es dementsprechend in Sekunden rausholen und auch wieder wegräumen. Das war früher ganz anders, da ist alles auf dem Tisch liegen geblieben, von dem man dachte, man braucht es vielleicht bald wieder.

Absolute Empfehlung von mir!

Drache74

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 873
Re: Arbeitsplatzgestaltung, oder wie sieht es bei euch denn aus?
« Antwort #5 am: 14. März 2018, 18:35:39 »
Hi,

ich liebäugel auch schon die ganze Zeit mit Hobbyzone, ich finde die Teile auch sehr gut durchdacht. Ich möchte aber erst mal in noch nicht absehbarer Zeit mir einen Schreibtisch komplett selbst bauen, da ich im neuen Büro momentan 2 Schriebtische stehen habe. Wenn das abgeschlossen ist, dann hol ich mir die Teile auch. Ich habe mir noch keine Gedanken über die Anordnung der Teile gemacht, da muss ich mich mal mit auseinandersetzen und evtl mal in Polen gucken, ob die da günstiger sind.

@U552: Das sieht sehr gut aus, könntest DU dort nochmal ein paar übersichtlichere Bilder von Deinem Aufbau der Teile einstellen, damit ich mir vielleicht mal Ideen wg der Anordung holen kann. Welches LED-System hast Du denn genutzt, das sieht klasse aus :P :P :P :P

@Knobstar, Ist das Dein Aufbau zuhause?

Welche Schreibtischtiefe habt ihr beiden denn? Ich habe hier für das Büro eine 75 cm tiefe Platte geplant.

Danke euch schon mal für eure Mühen

Viele Grüße
Drache74

knobstar

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 2
  • We love to MB you :-)
Re: Arbeitsplatzgestaltung, oder wie sieht es bei euch denn aus?
« Antwort #6 am: 15. März 2018, 11:44:28 »

@Knobstar, Ist das Dein Aufbau zuhause?

Welche Schreibtischtiefe habt ihr beiden denn? Ich habe hier für das Büro eine 75 cm tiefe Platte geplant.


Hallo Drache,

ja, das ist der Basteltisch bei mir zu Hause. Die Platte ist 150x75cm. Da ist abzüglich des Platzes, den das HZ-System beansprucht immernoch Platz für eine A2 Bastelmatte (60x45cm, links) und Lackierplatz mit Absaugung (rechts durch eine Klappe im Tisch)



Grüße,
Knobstar

Drache74

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 873
Re: Arbeitsplatzgestaltung, oder wie sieht es bei euch denn aus?
« Antwort #7 am: 15. März 2018, 22:52:00 »
Hallo Knobstar,

vielen Dank für das Bild, sieht sehr gut aus. Von der Tiefe her würde das ja passen. Die Platte wird nur länger....und auch für andere Sachen noch "missbraucht" :7: Wenn das HZ-Sytem nicht viel nimmt, umso besser. Aber ich glaube die haben in der Tiefe glaube Standart 14 oder 15 cm. Von daher reicht das aus.

Viele Grüße
Drache74