Autor Thema: Flugzeuge Lebed VII (Sopwith Tabloid), Special Hobby 1:48  (Gelesen 664 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3355
Flugzeuge Re: Lebed VII (Sopwith Tabloid), Special Hobby 1:48
« Antwort #15 am: 03. Januar 2018, 21:56:04 »
Vielen Dank für Eure netten Kommentare, hat mich sehr gefreut und motiviert :winken:

Ich hoffe ich bekomme sie bald live zu sehen.
Auf alle Fälle wird die kleine Maschine am 17.3. in FFB zu sehen sein, 2 Monate plus ein paar Tage ...
Und in Wilnsdorf werde ich sie auch dabei haben :1:

Tja, mit der sich immer weiter nach oben schiebenden Latte kann es nicht ewig weitergehen :2: In dem Fall war es aber interessant, es hat als kleiner oob Bau begonnen, und wenn man sich auftuende Probleme richtig gründlich löst, kommt dann so etwas bei raus :6:

Danke und viele Grüße,
Bughunter


Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Gilmore

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2118
Re: Lebed VII (Sopwith Tabloid), Special Hobby 1:48
« Antwort #16 am: 03. Januar 2018, 22:03:31 »
 :P :P :P
Man sollte das ganze Leben nicht so ernst nehmen, man kommt da sowieso nicht lebend raus.

wefalck

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 995
  • panta rhei - Alles fließt (Heraklit)
    • Maritima & Mechanika
Re: Lebed VII (Sopwith Tabloid), Special Hobby 1:48
« Antwort #17 am: 03. Januar 2018, 22:09:54 »
Ich schließe mich den Vorrednern an ... wenn man das so sieht, kann man nur den Mut (oder die Tollkühnheit) der Leute bewundern, die es gewagt haben, sich in einem solchen Drahtverhau mehr als 10 cm über den Boden zu erheben   8o

FS35237

  • MB Routinier
  • Beiträge: 99
Re: Lebed VII (Sopwith Tabloid), Special Hobby 1:48
« Antwort #18 am: 03. Januar 2018, 22:12:28 »
Super tolles Modell mit vielen filigranen Details.  :respekt: :respekt: :respekt:
Besonders gut gefällt mir die Holz- Metall- Kombination und über eine Livebesichtigung
mit Bastelbrille freue ich mich schon heute.  8o

Weiter so und viele Grüße
Claus
Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2330
  • Hoisdorf - Stormarn - Schleswig-Holstein - Erde
Re: Lebed VII (Sopwith Tabloid), Special Hobby 1:48
« Antwort #19 am: 03. Januar 2018, 22:45:58 »
Sensationell, einfach nur sensationell.  8o 8o 8o 8o

Das ist mehr als "einfacher Modellbau", das ist feinmechanische Kunst. Ich habe das Gefühl, dass Du mit jedem Modell besser wirst. :1:
Ich bin absolut beeindruckt.  :meister: :meister:

Jens  :winken:

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3355
Re: Lebed VII (Sopwith Tabloid), Special Hobby 1:48
« Antwort #20 am: 04. Januar 2018, 22:55:26 »
Danke auch an Euch für Euer Feedback :meister:

Ich schließe mich den Vorrednern an ... wenn man das so sieht, kann man nur den Mut (oder die Tollkühnheit) der Leute bewundern, die es gewagt haben, sich in einem solchen Drahtverhau mehr als 10 cm über den Boden zu erheben   8o
Und die Tabloid ist ja noch vor dem I. Weltkrieg entstanden und hat mit Schwimmern und einem stärkeren Motor den Schneider-Pokal für Wasserflugzeuge gewonnen (dann als "Sopwith Schneider" berühmt geworden) .

Claus, unsere Tische für FFB sind gebucht, da sitzt Du dann nah genug dran!

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5995
  • Marc Schimmler
Re: Lebed VII (Sopwith Tabloid), Special Hobby 1:48
« Antwort #21 am: 05. Januar 2018, 12:06:07 »
Was soll ich sagen .... excellent ....

Halbgott

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 481
  • The Emperor is not as forgiving as I am.
Re: Lebed VII (Sopwith Tabloid), Special Hobby 1:48
« Antwort #22 am: 05. Januar 2018, 18:14:21 »
Großartig! Besonders gefällt mir die gedengelte Metalloptik. Sehr gelungen!

Gruß

Halbgott

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3355
Re: Lebed VII (Sopwith Tabloid), Special Hobby 1:48
« Antwort #23 am: 05. Januar 2018, 22:41:58 »
Danke Euch beiden!

die gedengelte Metalloptik.
Bei "dengeln" muß ich immer an die Werner-Comics und Filme denken :6:

Ach ja, Special Hobby hat der Flieger auch so gefallen, daß sie ihn auf ihre Facebook-Seite gestellt haben. Jetzt habe ich schon wieder (nach der D.H.2 auf der Eduard Seite und der Phönix bei Gaspatch) einen Haufen Likes bekommen, ohne jemals bei Facebook angemeldet gewesen zu sein :D

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Skyfox

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 3356
  • Andreas Fuchs
    • Modellbau Stammtisch Hamburg
Re: Lebed VII (Sopwith Tabloid), Special Hobby 1:48
« Antwort #24 am: 11. Januar 2018, 16:48:14 »
Moin!

Ich weiß mittlerweile echt nicht mehr was ich zu Deinen Modellen noch schreiben soll, damit es diesen auch gerecht wird... ?(
"TOLL", "SUPER", "GRANDIOS" und "SPITZE" treffen das nicht mal im Ansatz.
Deine Umsetzung von – Achtung! – Plastikmodellen zu kleinen Originalen ist schon unheimlich!
Der Materialmix von Holz, Kunsstoff und Metall macht's möglich, das Modell und Original "verschwimmen"...

Ich bin unwürdig!   :meister: :meister: :meister:
 :V:
AnD.Y.

...Jetzt habe ich schon wieder (nach der D.H.2 auf der Eduard Seite und der Phönix bei Gaspatch) einen Haufen Likes bekommen, ohne jemals bei Facebook angemeldet gewesen zu sein :D ...
Fluch und Segen der digitalen Community... :D
MBSTHH 
To do is to be (Sokrates) / To be is to do (Sartre) / Do be do be do (Sinatra)

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3355
Re: Lebed VII (Sopwith Tabloid), Special Hobby 1:48
« Antwort #25 am: 11. Januar 2018, 21:47:43 »
AnD.Y., mit genau solchen Worten zaubert Du mir ein Lächeln auf die Lippen, Dankeschön :meister:
So etwas gibt Motivation, mit weiteren Projekten hier aufzuschlagen.

Wir sehen uns in Wilnsdorf :winken:
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.