Autor Thema:  Vietnam Gruppenbau Fragen und Antworten zum Thema  (Gelesen 1302 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fetzi85

  • MB Routinier
  • Beiträge: 91
  • Out of Box bleibt für mich ein Mythos
    • Meine Scalemates Projekte
Re: Vietnam Gruppenbau Fragen und Antworten zum Thema
« Antwort #30 am: 13. Januar 2018, 18:10:13 »
Und gleich nochmal in eigener Sache nachgezogen.
Ich brauche eure Hilfe und zwar kann ich auch nach mehrstündiger Imternet Recherche kein Foto der in Indochina von der RBCEO eingesetzten M32B1 finden. Es soll aber welche geben, zumindest findet sich in einem französischen Forum ein toter Link.
Star Decals muss ebenfalls auf ein Foto zurückgegriffen haben, als sie diesen Decalsheet designt haben. https://www.scalemates.com/kits/1115865-star-decals-35-c1116-indochine-2-heavy-armour

Hat von euch jemand das Foto auf der Festplatte? Oder sonst irgendeinen Tip?
Die Farbgebung ist nicht das Problem, aber ich frag mich, welche Ketten aufgezogen waren und ob und wenn ja welches MG auf dem Turm montiert war. Bei den Ketten tendiere ich zu T48, wie im Bausatz. Was meint ihr?

Würde mich über eure Hilfe sehr freuen.
Gruß Moritz

Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2330
  • Hoisdorf - Stormarn - Schleswig-Holstein - Erde
Re: Vietnam Gruppenbau Fragen und Antworten zum Thema
« Antwort #31 am: 13. Januar 2018, 18:17:55 »
Ich werde wohl den Ford Mutt von Tamiya bauen.
Hat jemand ne Idee, wo man eine vernünftige Fahrerfigur finden könnte?
Von Masterbox gibt es ein Set, das mir aber zu Action-lastig ist.
Bravo Six hat nen Militärpolizisten im Set. Aber das Polizeithema reizt mich jetzt nicht soooooo sehr.
Ich suche einen ganz "normalen" Fahrer. :woist:

Jens  :winken:

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5108
  • Dirk Fries
Re: Vietnam Gruppenbau Fragen und Antworten zum Thema
« Antwort #32 am: 13. Januar 2018, 18:24:42 »
Wie wär's mit dem kompletten Gegenteil von Action ?

http://www-legend.co.kr/portfolio/lf0016-us-soldier-at-rest-1-vietnam/
[size=7.5pt]MB-Portfolio[/size]

Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2330
  • Hoisdorf - Stormarn - Schleswig-Holstein - Erde
Re: Vietnam Gruppenbau Fragen und Antworten zum Thema
« Antwort #33 am: 13. Januar 2018, 18:36:53 »
Joah, der hätte schon was. Ich müsste mir nur noch ne Handlung drum herum einfallen lassen..... :1:
Jens  :winken:

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5108
  • Dirk Fries
Re: Vietnam Gruppenbau Fragen und Antworten zum Thema
« Antwort #34 am: 13. Januar 2018, 18:56:38 »
Oder Du findest das Set hier https://www.ecomodelismo.com/ECO_imgArt/HFAN/HFAN-35550.jpg noch irgendwo.

Offiziell zwar für einen M38A1, sollte aber auch zu M151 passen.

ähm - Hast Du den Tamiya Kit schon auf Lager, oder willst Du den erst noch kaufen ?

A: Es gibt von Tamiya eine "Vietnam War" Variante inkl. Fahrer
https://www.scalemates.com/kits/211432-tamiya-35334-m151a1
Vielleicht findet sich auch jemand der den Bausatz hat, aber die Figur nicht braucht ?

B: Nur zur Info
Die M151 von Tamiya haben keine Klarsichtteile für die Scheinwerfer. Auf mich wirken deshalb die M151 von Tamiya irgendwie sehr komisch. Academy hat bei ihren M151 Klarsichtteile für die Scheinwerfer dabei
[size=7.5pt]MB-Portfolio[/size]

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5108
  • Dirk Fries
Re: Vietnam Gruppenbau Fragen und Antworten zum Thema
« Antwort #35 am: 13. Januar 2018, 19:25:38 »
@Moritz

http://dienbienphu.soforums.com/t2579-Char-de-depannage-M31-ARV.htm

T74 würd ich sagen

Das MG auf dem Turm wirkt kleiner als das cal. 50 auf dem M24. Vielleicht ein ca. 30 ?
[size=7.5pt]MB-Portfolio[/size]

Fetzi85

  • MB Routinier
  • Beiträge: 91
  • Out of Box bleibt für mich ein Mythos
    • Meine Scalemates Projekte
Re: Vietnam Gruppenbau Fragen und Antworten zum Thema
« Antwort #36 am: 13. Januar 2018, 19:35:17 »
Moin Dirk,
vielen Dank das Foto kenne ich und bin da etwas zwiegespalten, weil ich gelesen hab, dass es einen M32 in Korea darstellen soll. Andersrum ist es hier als passend deklariert. Icb orientiere mich mal daran. Danke für die Hilfe ich ordere dann mal die T74 und suche nach einem passenden MG.
Bis die Tage
Moritz

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5108
  • Dirk Fries
Re: Vietnam Gruppenbau Fragen und Antworten zum Thema
« Antwort #37 am: 13. Januar 2018, 19:40:07 »
Plan B:

http://ami76.over-blog.com/2016/08/le-dernier-diorama-de-jean-baptiste.html

Vielleicht mal eine Mail an die o.g. Mailadresse (asso-ami etc.) schreiben und nachfragen ob "Jean-Baptist" vielleicht Photoquellen hatte ?
[size=7.5pt]MB-Portfolio[/size]

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5108
  • Dirk Fries
Re: Vietnam Gruppenbau Fragen und Antworten zum Thema
« Antwort #38 am: 13. Januar 2018, 19:44:46 »
Oder Plan C

Frag Doc mal ob er in seinem Wälzer hier http://www.kitreviewsonline.de/dien-bien-phu/ vielleicht ein passendes Photos findet.
[size=7.5pt]MB-Portfolio[/size]

Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2330
  • Hoisdorf - Stormarn - Schleswig-Holstein - Erde
Re: Vietnam Gruppenbau Fragen und Antworten zum Thema
« Antwort #39 am: 13. Januar 2018, 20:16:25 »
@Warlock:Ich habe die offene Variante inkl. Fahrer hier. Der fällt aber gegen eine Resinfigur natürlich total ab. Das mit den Scheinwerfern ist mir noch gar nicht aufgefallen. Das schreit ja förmlich nach Scratchbau..... :pffft: Aber vielen Dank für die Info, Dirk.  :P
Ich gehe nochmal kurz in mich.  8)

Jens  :winken:

Geno

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1522
  • Je suis Deniz
Re: Vietnam Gruppenbau Fragen und Antworten zum Thema
« Antwort #40 am: 13. Januar 2018, 22:33:16 »
Für mich als Vietnam-Neuling mal eine Frage zur SEA-Tarnung. War die bei allen Luftfahrzeugen gleich oder gab es da Unterschiede zwischen den einzelnen Typen. Ich würde wohl gern Tamiya oder Gunze verwenden und wäre für Farbtipps dankbar.

Die Standardfarben der Air Force (TAC) SEA Tarnung waren FS: 30219 Tan / 34102 Dark Green / 34079 Forest Green / 36622 Light Gray. Von Tamiya gibt es diese Farben allerdings nur in Spraydosen. Gunze hat sie aber auch 'lose': H310 Tan / H309 Dark Green / H303 Forest Green / H311 Light Gray

Teilweise waren aber auch Flieger mit schwarzem Bauch FS 17038 unterwegs.

Geno  :winken:

Akagi

  • MB Junior
  • Beiträge: 40
Re: Vietnam Gruppenbau Fragen und Antworten zum Thema
« Antwort #41 am: 13. Januar 2018, 22:38:39 »
@Jens: Ich habe noch die Verlinden Nr. 420 Resin Figur " Dear John " / Vietnam hier liegen, könnte evtl. als
Fahrer umgebaut werden.

Gruß steffen :winken:

Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2330
  • Hoisdorf - Stormarn - Schleswig-Holstein - Erde
Re: Vietnam Gruppenbau Fragen und Antworten zum Thema
« Antwort #42 am: 13. Januar 2018, 22:58:05 »
@Steffen:  :P Du hast ne PM 8) :6:

Jens  :winken:

ice

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 875
Re: Vietnam Gruppenbau Fragen und Antworten zum Thema
« Antwort #43 am: 14. Januar 2018, 00:38:52 »
Die Standardfarben der Air Force (TAC) SEA Tarnung waren FS: 30219 Tan / 34102 Dark Green / 34079 Forest Green / 36622 Light Gray. Von Tamiya gibt es diese Farben allerdings nur in Spraydosen. Gunze hat sie aber auch 'lose': H310 Tan / H309 Dark Green / H303 Forest Green / H311 Light Gray

Teilweise waren aber auch Flieger mit schwarzem Bauch FS 17038 unterwegs.
Muchas gracias, señor Geno! :winken:

Dann werde ich den Warenkorb mal füllen.
...wurde leider gelöscht. Darum bitte hier klicken: Profil bei scalemates.com

Martin.

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 335
Re: Vietnam Gruppenbau Fragen und Antworten zum Thema
« Antwort #44 am: 14. Januar 2018, 09:04:31 »

Ich würde eventuell eine C-119 von Roden in 1:144 bauen.
Ich hab den normalen Transporter in meinem Lager, allerdings ist da nur eine US Decal Version dabei, diese ist aber nicht in Vietnam geflogen.

Die Franzosen hatten ein paar in Vietnam und später die Amerikaner als Gun Ship (AC-119K). Die AC-119K gibt es auch von Roden allerdings auch nur eine Decal Version die nicht über Vietnam im Einsatz war.


Da ich noch keine passenden Decal gefunden habe wäre jetzt meine Frage: kennt jemand passende Decals, hat sie vielleicht sogar über oder könnte mir etwas passendes machen?
Bevorzugt die französische Variante da ich dafür den Bausatz schon hätte.

Schon mal danke im voraus.

Gruß
Martin