Autor Thema:  Melde mich an Bo(a)rd!  (Gelesen 640 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bonden

  • MB Junior
  • Beiträge: 22
  • Modellbau ist, was man daraus macht.
    • Karton im Wind
Melde mich an Bo(a)rd!
« am: 12. Januar 2018, 17:32:07 »
Ahoi allerseits,

dann melde ich mich hier mal zum Bo(a)rddienst. Die Welt der Modellbauer ist klein, ich habe schon einige bekannte Gesichter entdecken dürfen. Mein Name ist Bonden, benannt nach der Romanfigur aus der maritim-historischen Romanreihe um Käptn Jack Aubrey und seinen Freund und Schiffsarzt Stephen Maturin, geschrieben von Partick O'Brian. Seine Bücher waren die Basis für DEN Film "Master and Commander". Bonden ist in den Büchern der Bootssteurer von Lucky Jack Aubrey und wird im Film von "Hobbit Pippin" Billy Boyd gespielt. Im Vergleich zur Romanfigur eine Fehlbesetzung, auch wenn ich ihn als Schauspieler mag.
Aber ihr wollt ja etwas über mich erfahren und nicht über DEN Film.  8)
Also, ich wohne und arbeite in Dresden, bin fast 59 Jahre alt und interessiere mich seit meiner Kindheit für Segelschiffe. Mein erstes Modell war ein sowjetischer Plastbausatz, den ich zu DDR-Zeiten geschenkt bekam, der aber schon lange nicht mehr existiert. Klar, dass ich mir nach der Maueröffnung sofort die Victory von Revell holte. So ganz fertig ist sie aber nie geworden, denn ich entdeckte irgendwann den Kartonmodellbau für mich. Angefangen mit der ersten Santa Maria von Schreiber über weitere Schreiber-Modelle (griechische Bireme, Hanse-Kogge, antiker römischer Frachtsegler) landete ich dann bei einer neuen, anspruchsvolleren Version der Santa Maria von der Firma Schreiber. Aber das war mir dann mittlerweile nicht mehr anspruchsvoll genug, so dass ich diesen Bau irgendwann abbrach und mich der 1:96-Papegojan von Shipyard widmete. Gleich noch die dazu angebotene Werft gekauft, und irgendwann war es fertig, mein erstes Diorama.
Zeige ich noch hier im Forum, wenn es gewünscht wird.
Aktuell baue ich seit knapp 4 Jahren am "Flaggschiff" der Shipyard-Flotte: die HMS Mercury im Maßstab 1:72 als Laser-Cut. Nach meiner bisherigen Kenntnis bin ich im deutschsprachigen Raum derzeit der Einzige, der dieses Modell baut UND darüber auch im Netz berichtet. So toll wie das ja klingen mag, so ein Exklusivmerkmal vor sich hertragen zu dürfen, so traurig bin ich über die Tatsache, dass ich niemanden habe, mit dem ich mich direkt zu diesem Modell austauschen kann. Aber vielleicht kann ich ja irgendwann andere infizieren, dieses wahnsinnig tolle Modell anzugehen.
Ansonsten bin ich vielseitig interessiert, lese viel, höre meist harte und noch härtere Musik, bin Star-Wars-Fan, koche gern und versuche auch ansonsten, Spaß am Leben zu haben.
Soviel mal als Einstieg, jetzt geh ich mich erstmal umschauen.

Edit: Fast was Wichtiges vergessen in Bezug auf sonstige Hobbys: Seit drei Jahren erfülle ich mir einmal im Jahr einen langgehegten Lebenstraum und segele eine Woche auf dem Dreimaster "Hendrika Bartelds" auf der Ostsee umher. Es gibt kaum etwas Schöneres als in die Wanten zu steigen und die Fahrt von dort oben zu genießen, glaubt mir!  :1: :P
« Letzte Änderung: 12. Januar 2018, 17:38:44 von Bonden »
Im Bau: HMS Mercury von 1779, Shipyard-Modell 1:72

Für die kleine Bastelpause: Karton im Wind Modellbau, Segelschiffe und mehr

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1547
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Melde mich an Bo(a)rd!
« Antwort #1 am: 12. Januar 2018, 17:55:03 »
Willkommen im Board.

Ist dein echter Name "Bonden"?
Vor oder Zuname.

Bitte nicht böse sein, aber so einen Vornamen habe ich noch nie gehört.

Vielleicht zeigst du mal, was du so baust.....
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

Bonden

  • MB Junior
  • Beiträge: 22
  • Modellbau ist, was man daraus macht.
    • Karton im Wind
Re: Melde mich an Bo(a)rd!
« Antwort #2 am: 12. Januar 2018, 17:58:33 »
Ahoi eydumpfbacke,

ich hab ja in meinem Text erläutert, woher der Name kommt. Ich bin ja noch in ein paar wenigen anderen Foren unterwegs, auch da schon immer mit diesem Nicknamen, und mittlerweile nennen mich außer der Familie und den Arbeitskollegen die meisten Menschen, die mich kennen, nur noch so.  :1:
Im Bau: HMS Mercury von 1779, Shipyard-Modell 1:72

Für die kleine Bastelpause: Karton im Wind Modellbau, Segelschiffe und mehr

Bonden

  • MB Junior
  • Beiträge: 22
  • Modellbau ist, was man daraus macht.
    • Karton im Wind
Re: Melde mich an Bo(a)rd!
« Antwort #3 am: 12. Januar 2018, 17:59:23 »
Ach so, und um deine Frage noch zu beantworten: Der vollständige Name wäre Barrett Bonden.  :D
Im Bau: HMS Mercury von 1779, Shipyard-Modell 1:72

Für die kleine Bastelpause: Karton im Wind Modellbau, Segelschiffe und mehr

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1547
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Melde mich an Bo(a)rd!
« Antwort #4 am: 12. Januar 2018, 18:01:35 »
Ups, hatte ich überlesen.  :pffft:
Entschuldige  :woist:

Also nochmal: Herzlich Willkommen, Barrett  :winken:
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3704
Re: Melde mich an Bo(a)rd!
« Antwort #5 am: 12. Januar 2018, 18:15:55 »
Reinhart, Dein Nickname entschuldigt Dich doch von selbst !  :10:
Herzlich Willkommen auch von mir !

Gruss

Markus

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1547
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Melde mich an Bo(a)rd!
« Antwort #6 am: 12. Januar 2018, 18:33:08 »
Stimmt, Markus  :6:

Allerdings nennt mich in der Familie keiner so  :7: :7: :7: :7:
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3704
Re: Melde mich an Bo(a)rd!
« Antwort #7 am: 12. Januar 2018, 20:46:32 »
Aber so st überall ?  8o

Bonden

  • MB Junior
  • Beiträge: 22
  • Modellbau ist, was man daraus macht.
    • Karton im Wind
Re: Melde mich an Bo(a)rd!
« Antwort #8 am: 13. Januar 2018, 17:06:35 »
Danke nochmal für die nette Aufnahme hier. Hab mein Avatarbild geändert, nun bin ich da zu sehen. Also links im Bild.  :D
« Letzte Änderung: 13. Januar 2018, 17:27:20 von Bonden »
Im Bau: HMS Mercury von 1779, Shipyard-Modell 1:72

Für die kleine Bastelpause: Karton im Wind Modellbau, Segelschiffe und mehr

Gessy

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 165
  • Nihil sine farinam
Re: Melde mich an Bo(a)rd!
« Antwort #9 am: 13. Januar 2018, 17:15:33 »
Ah, Bonden, schön Dich auch in diesem Forum zutreffen  ;-)
Viel Spaß hier.

Gessy

AceofSpades

  • MB Routinier
  • Beiträge: 87
  • Member of Scale Battallion
    • hamburger modellbau stammtisch
Re: Melde mich an Bo(a)rd!
« Antwort #10 am: 15. Januar 2018, 21:15:36 »
Hallo Bonden!
Kann es sein, dass du auch schon auf Facebook über die Mercury geschrieben hast?
Mir ist so, als hätte ich da was gelesen.
Gruß aus der Heide :winken:
Holger