Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Eure Werke - Die MB Galerie / Re: MiG-21 PFM "Vietnam" Eduard 1:48
« Letzter Beitrag von Floppar am Heute um 06:30:08 »
Sehr schöne Erklärung der Lackierung und die Idee mit dem Abdunkeln per Smoke wird direkt gespeichert!  :P
2
Eure Werke - Die MB Galerie / Re: Boba Fett (ICM, Eigenbau/1:24)
« Letzter Beitrag von coporado am Heute um 06:05:08 »
Moin Simon,

tolle Idee und klasse umgesetzt, find ich super wie du die Sachen selber modellierst und aus Haushaltswaren baust, mir macht das auch mit am meisten Spaß  :P :P :P

Bei der Bemalung fehlt mir persönlich Tiefe und Licht und Schatten. Z.B. bei den ganzen Taschen, Polstern und Riemen auf der Hose, kann man wunderbar mit abgedunkelter Grundfarbe an den Rändern und aufgehellter Grundfarbe auf Kanten der Taschen und Polster entlang gehen.
Was zumindest noch ein wenig Tiefe reinbringen würde, ist ein Outlining der scharfen Übergänge an der Figur (ein dunkles Wash z.B. an den Kanten von einem Riemen zur Hose usw.).

Die Hände bzw. Handschuhe sehen auf den Bilder noch unbehandelt aus, oder ist das ein helles grau?



3
Eure Werke - Die MB Galerie / Re: TU 134AK " RA-65881 " Sibaviatrans Zvesda 1/144
« Letzter Beitrag von F-16 am Heute um 00:28:04 »
Etwas spät, aber auch noch meine Gratulation. Italienische Farben kommen nicht nur bei Sportwagen gut.  :P Wobei sie mit den schmalen Streifen filigraner wirkt als sie ist, während die Tu-134 mit den großen blauen Flächen für mich fast etwas von einem Biz- Jet hat. War sowieso etwas erschrocken in Cottbus wie klein so eine 134 doch ist, die Einstiegstür wirkt mehr wie eine U-Boot- Luke. Naja, mein letzter Flug damit ist etwas her- Jugendweihereise nach Leningrad.
Gruß, lars.
4
Eure Werke - Die MB Galerie / Re: MiG-21 PFM "Vietnam" Eduard 1:48
« Letzter Beitrag von F-16 am Heute um 00:15:51 »
So, hab auch nochmal recherchiert. Erstmal, @Floppar, stimmt mit den "leicht exotischen" MiGs, einige haben dort oben mit Tarnfarbe überlackiert.
Von der 5015 habe ich kein komplettes Bild finden können, aaaaber: Dort sitzt ja die UHF/VHF Antenne. Das heißt, bei denen, die sie dort oben haben. Das scheint bei frühen PFM noch nicht immer der Fall gewesen zu sein, und woran erkennt man das? Die haben ihre Antenne auf dem Rumpfrücken. Und da die vorliegende MiG sie dort hat, heißt das oben ist leer und tatsächlich mit Blechabdeckung verschlossen. Sieht man auf einigen Bildern schön die Nietenreihen. Solche (Schrauben-?)Reihen gibt es zwar auch bei den GFK- Abdeckungen für die Verbindung mit der inneren Stützstruktur, aber die sind dann immer überspachtelt/überlaminiert. Also alles in Ordnung dort oben am Modell, hätte ich vorher klären können.
Mit den Tarnflecken bzw. dem Untergrund oben ist auch schwieriger als gedacht, auf einigen Fotos sieht man je nach Wiedergabequalität daß auf der Oberseite scheinbar eine Lackierung vorhanden war unter den Flecken, jedenfalls ist teilweise eine deutliche Grenze an der Seite zu sehen. Spannendes Thema, da mir eine PF/PFM noch fehlt.
Gruß, Lars.
5
Bauberichte / Re: Airbus A300B1 F-WUAB 1:144 Airfix
« Letzter Beitrag von Gilmore am 24. April 2018, 22:47:30 »
Für saubere Schnitte nicht einfach durchsägen, sondern rundum die Rumpfoberfläche ansägen, so daß eine umlaufende Rille entsteht. Und immer wieder bei Sägen den Rumpf weiterdrehen, bis man mit der Säge durch ist.
6
Eure Werke - Die MB Galerie / Re: TU-154M " RA-85833 " Ural Airlines Zvesda 1/144
« Letzter Beitrag von Gilmore am 24. April 2018, 22:44:37 »
Super-sauber geworden, Deine Tu! Dazu mit dem schönen Bemalungsschema.
vg von juergi
7
Ausstellungen, Veranstaltungen, Stammtische, Vereinsleben / Re: Wilnsdorf 2018
« Letzter Beitrag von pucki am 24. April 2018, 22:12:16 »
Ahhhhhh ..... Pucki ist schuld .......  :pffft:  :D

nö meine Bremsscheibe und meine Feigheit ist schuld. Besonders da ich gerade gesehen habe, das mit 90% Quote es regnen soll.

Gruß

  armes Pucki
8
Vietnam-GB Bauberichte / Re: Pilatus PC-6 Porter "Air America" in 1:72 von Classic Plane
« Letzter Beitrag von Hajo L. am 24. April 2018, 22:07:50 »
Danke für den Hinweis!

Das Cockpit und die Kabine werden eher spartanisch, aber ich bereite gerade eine größere Menge "hard rice" vor - das Codewort für Munitionslieferungen.



Auch habe ich es geschafft, ohne größere Probleme die Scheiben aus dem mitgelieferten Klarsichtmaterial (Blister?) auszuschneiden und einzubauen - das stimmt mich verhalten positiv!




HAJO
9
Figuren / Re: Römischer Leginär gesucht
« Letzter Beitrag von Drache74 am 24. April 2018, 22:00:20 »
Ah ok, hatte bei el Greco schon als gesucht. Danke schön

Gruß Drache74
10
Eure Werke - Die MB Galerie / Re: Adler über See (GHQ / 1:2400)
« Letzter Beitrag von WaltMcLeod am 24. April 2018, 22:00:19 »
Du kommst nicht zuuuuufällig nach WD? Und wenn doch, vielleicht hast im Gepäck noch Platz für diesen "Pracker" ...   :D

 :winken: Walter
Seiten: [1] 2 3 ... 10