Autor Thema: Zivilfahrzeuge MFH P34 Getriebe  (Gelesen 451 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

M.S

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 950
  • KFZ-Mechaniker
Zivilfahrzeuge MFH P34 Getriebe
« am: 18. April 2018, 12:19:24 »
Hallo Leute
Nach langer zeit komme ich wider zum Modellbauen. Ich wollte euch fragen was Ihr zu der Farbe sagt. Lackiert habe ich mit Tamiya Acryl XF-1+X-10. Mischungsverhältnis ist 1zu1 und mit der Airbrush aufgetragen. Bin auf eure antworten gespannt.
Lg.Martin
Gebaute Modelle: Protar RE23 Metall, MP4-6,621/2,312T4,Porsche 935 +SMS,Fertige Modelle :Lotus99,79+E-jan,Ferr.310B,Enzo,FXX, Im Bau:Einiges MFH:4-4,FW14B,FXX-K+Hobby-design, In Zukunft:MFH:Williams FW11B,16;Lotus98T,BrabhamBt52B,Lancia Rally 037, Tyrrell P34 1977 Ver. B

Travis

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3220
  • Thorsten 'Wombat' Höse
    • http://www.modellbaufreunde-siegen.de
Re: MFH P34 Getriebe
« Antwort #1 am: 18. April 2018, 13:16:58 »
Grundsätzlich ja eine schöne Farbe, aber leider kenn ich das Original nicht, dass müßte ich jetzt erst googlen...  :woist:
Details u.ä. werden später noch bemalt?

Tho :santa:



P.S.: ...wäre das nicht besser im Bauberichte-Thread aufgehoben?  :pffft:
- Modellbaufreunde Siegen -

I knew it, I knew it! Well, not in the sense of having the slightest idea but I knew there was something I didn't know!

Come to the dark side, Luke...   We have cookies!!!

M.S

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 950
  • KFZ-Mechaniker
Re: MFH P34 Getriebe
« Antwort #2 am: 18. April 2018, 13:35:30 »
Hi Travis
Ich habe es hier gepostet da ich nur einen rat brauche. Im Baubericht-Thread starte ich in nächster zeit einen Baubericht des oben genannten Fahrzeugs. Details werden später bemalt und hinzugefügt.
Ich habe einige Bilder zur Verfügung, jedoch von einem teilweise Restaurierten zustand. Einmal ist das Getriebe fast schwarz, dann wider in einem dunklen metallic grau?? Die Umschlüsselung der Farben von MFH Bausatz auf  Tamiyafarben passt auch nicht immer.
Lg.Martin
Gebaute Modelle: Protar RE23 Metall, MP4-6,621/2,312T4,Porsche 935 +SMS,Fertige Modelle :Lotus99,79+E-jan,Ferr.310B,Enzo,FXX, Im Bau:Einiges MFH:4-4,FW14B,FXX-K+Hobby-design, In Zukunft:MFH:Williams FW11B,16;Lotus98T,BrabhamBt52B,Lancia Rally 037, Tyrrell P34 1977 Ver. B

mause

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1054
Re: MFH P34 Getriebe
« Antwort #3 am: 18. April 2018, 14:07:23 »
Sind die Getriebe nicht aus Aluminium oder Magnesium?
Dein Farbton geht von hier aus betrachtet mehr in Richtung Eisen und ist mir zu dunkel.

<°JMJ-

M.S

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 950
  • KFZ-Mechaniker
Re: MFH P34 Getriebe
« Antwort #4 am: 18. April 2018, 16:19:28 »
Hi Mause
Von der Struktur her sieht es wie Guss aus. Meiner Schätzung nach sollte es noch dunkler sein. Ein 100% genaues Modell werde ich nicht hin bekomme. Danke für die Antworten.
Lg.Martin
Gebaute Modelle: Protar RE23 Metall, MP4-6,621/2,312T4,Porsche 935 +SMS,Fertige Modelle :Lotus99,79+E-jan,Ferr.310B,Enzo,FXX, Im Bau:Einiges MFH:4-4,FW14B,FXX-K+Hobby-design, In Zukunft:MFH:Williams FW11B,16;Lotus98T,BrabhamBt52B,Lancia Rally 037, Tyrrell P34 1977 Ver. B

Travis

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3220
  • Thorsten 'Wombat' Höse
    • http://www.modellbaufreunde-siegen.de
Re: MFH P34 Getriebe
« Antwort #5 am: 18. April 2018, 16:29:35 »
Naja, entsprechend der Bilder, die ich durch das googlen gefunden habe, kommt der Farbton einigermaßen gut hin:
https://i.pinimg.com/564x/91/51/fe/9151fe5f4fe234f803599460beb55a09.jpg

Ein bißchen Effekte durch Washing und ein wenig trockenmalen (?), und ich denke, dann könnte es passen.

Aber ich glaube auch nicht, dass Du 100%ig den genauen Farbton beim Getriebe treffen mußt. Ich denke, Detailbemalung, Schatten und "Highlights", vielleicht ein wenig ausgetretenes Öl (?) macht mehr her als die Jagd nach dem hundertprozentigem Farbton...  :woist:
Freu mich jedenfalls auf einen Baubericht!  :1: (auch da kann man um Rat fragen... (hab ich mal gehört! ;) ))

Tho :santa:
- Modellbaufreunde Siegen -

I knew it, I knew it! Well, not in the sense of having the slightest idea but I knew there was something I didn't know!

Come to the dark side, Luke...   We have cookies!!!

f1-bauer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2560
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: MFH P34 Getriebe
« Antwort #6 am: 18. April 2018, 16:48:29 »
Jetzt war der Thorsten schneller ...

Ich denke auch, dass der Farbton passt, nur die Metallic-Optik aus dem Gunmetal passt m.E. nicht. Laut englischem Wikipedia zu Hewland waren die Gehäuse aus einer Magnesium-Legierung gegossen. Ob die dann noch lackiert wurden weiß ich nicht.

Hier zwei weitere Beispiele zum Hewland FG400, das Tyrrell laut Ultimate Carpage in den P34 eingebaut hat

Quelle: race-cars.com


Quelle: britishracecar.com

Gruß
Jürgen  :winken:

M.S

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 950
  • KFZ-Mechaniker
Re: MFH P34 Getriebe
« Antwort #7 am: 18. April 2018, 19:23:18 »
Danke Jürgen und Thorsten
Ich hätte es jetzt mit Smoke X-19 etwas abgedunkelt und anschließend ein vorsichtiges Washing. In natura sieht man das metalic nicht so stark wie am Bild, eher wie das zweite Bild von Jürgen.
Lg.Martin
Gebaute Modelle: Protar RE23 Metall, MP4-6,621/2,312T4,Porsche 935 +SMS,Fertige Modelle :Lotus99,79+E-jan,Ferr.310B,Enzo,FXX, Im Bau:Einiges MFH:4-4,FW14B,FXX-K+Hobby-design, In Zukunft:MFH:Williams FW11B,16;Lotus98T,BrabhamBt52B,Lancia Rally 037, Tyrrell P34 1977 Ver. B