Autor Thema:  Japanischer Panzer Ta-Go Type 89B Otsu (Diesel)  (Gelesen 1142 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

springbank

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1172
  • Gina 05.1999 - 01.2017
Japanischer Panzer Ta-Go Type 89B Otsu (Diesel)
« am: 27. Mai 2017, 14:20:38 »
Type 89 Medium Tank Otsu  Diesel  
 


Modell:  Medium Tank
Hersteller:  IBG
Maßstab:   1/72
Art. Nr. :    72041
Preis ca. :  8-10€





Original 
Aus verschiedenen veralteten und  erworbenen Panzertypen der westlichen Streitmächte ( u.a. FT-17) entstand Anfang der Dreissiger Jahre dieser erste rein japanishe Entwurf
für einen Panzerkampfwagen bs 15T. Man erwarb zunächst Vickers Motoren für die Fertigung diese fingen jedoch im Einsatz leicht Feuer und so entschied man sich bei der Version B
für luftgekühlte Mitsubishi Dieselmotoren, mit etwa 120PS Leistung.
Vor allem in China und der Mandschurei war dieser Panzerwagen verbreitet im Einsatz und bis 1939 wurden etwa 500 Stück gebaut, (davon etwa 300 Dieselfahrzeuge)
Auch 1941 und später waren noch einige Fahrzeuge im Einsatz. U.a. bei der Invasion der Phillipinen.

Beschreibung: 
Die polnische Firma IBG hat hier wie ich finde enen sehr schicken Bausatz eines nicht alltäglichen Objekts herausgebracht.
An 5 Gussrahmen befinden sich etwa 90 sauber gespritzte Teile. Ich weiss nicht genau ob das Shortrunbausätze sind. Wenn ja ..Hut ab...
Ist alles sehr sauber und fein ausgeführt, ohne Grat oder prominenten Markern. Nietendarstellung ist scharf und nicht schwammig oder verwaschen.
Dem Bausatz liegt auch ne kleine Ätzteilplatine bei für Lüftungsgitter etc. bei. Ketten sind geteilt und teils aus Einzelgliedern zu montieren.
Ferner liegen dem Bausatz auch zwei sehr gut gemachte Figuren bei. Ein Fahrer und Mechaniker vermute ich mal.
Die Bauanleitung ist mehrseitig und die einzelnen Bauabschnitte sind grafisch dargestellt, die Vorlage für die Farbgebung sogar bunt :P
Farbangaben beziehen sich auf 4 Hersteller von Vallejo bis AK.

Schachtelinhalt: 










Fazit:  

Ein zumindest auf den ersten Blick sehr gelungene Bausatz eines eher unbekannten Panzers aus den 30er Jahren. Sehr schöne Wiedergabe der Oberflächendetails.
Kann man ein kleines Sammlungs Highlight zwischen Tiger und Sherman draus zaubern.
Also klare Kaufempfehlung für Bauer des kleinen Militärmasstabs die mal was anderes als Tiger, Panther und co auf dem Basteltisch haben möchten.

+  Typauswahl
+  Filigrane und astreine Qualität der Bauteile, Ätzteile liegen bei
+  Aufwendig und auch einsteigerfreundlich gestaltete Bauanleitung mit bunten Farbschemen.
+  Preis-Leistung

-so in der Schachtel und am Rahmen nix ;)
« Letzte Änderung: 18. Juni 2017, 12:45:21 von springbank »

Uwe B.

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 712
Re: Japanischer Panzer Ta-Go Type 89B Otsu (Diesel)
« Antwort #1 am: 18. Juni 2017, 11:33:27 »
Hallo Daniel,

ist zwar nicht mein Maßstab, aber ich stimme dir zu - das ist wirklich ein interessanter kleiner Panzer. Wie ich überhaupt finde, dass die frühen Entwicklungen der 30er Jahre ihre ganz eigene Ästhetik haben, die es auch wert ist, beachtet zu werden.

Danke, dass du dir die Mühe gemacht hast , uns hierüber so ausführlich zu informieren.  :P

LG - Uwe   :winken:
MSV - einmal ein Zebra immer ein Zebra

springbank

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1172
  • Gina 05.1999 - 01.2017
Re: Japanischer Panzer Ta-Go Type 89B Otsu (Diesel)
« Antwort #2 am: 19. Juni 2017, 01:01:28 »
Moin,

immer gerne Uwe :P
Gruß
Daniel

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3420
Re: Japanischer Panzer Ta-Go Type 89B Otsu (Diesel)
« Antwort #3 am: 19. Juni 2017, 01:10:35 »
Der interessanteste jap. Panzer wie ich finde !
Hab den in 35 von Fine Molds aber noch nicht gebaut.
IBG macht  sehr interessante Kits, auch für mich in 35.

Darklighter

  • MB Junior
  • Beiträge: 46
  • We love to MB you :-)
Re: Japanischer Panzer Ta-Go Type 89B Otsu (Diesel)
« Antwort #4 am: 10. Oktober 2017, 22:23:17 »
Hat den inzwischen jemand gebaut und kann etwas zur Passgenauigkeit etc. sagen? (Oder braucht man sich darüber bei IGB generell keine Sorgen zu machen?)
Gruß
Markus

Hawkeye.Ben

  • MB Junior
  • Beiträge: 24
Re: Japanischer Panzer Ta-Go Type 89B Otsu (Diesel)
« Antwort #5 am: 11. Oktober 2017, 13:32:35 »
ich habe alle 3 Varianten von IBG gebaut. Man kann evtl etwas über die Spritzgusskanäle bei den Laufrollen meckern, andererseits ist das alles kein Problem, wenn man gründlich und in Ruhe baut. Die kleine japanische Tankette von IBG habe ich acuh in zwei Varianten gebaut, die erste wird gerade lackiert. Sind unterm Strich alles wunderbare Bausätze. Passgenauigkeit war alles ok!

ich hatte es nur einmal bei einem anderen IBG Kit (Stridsvagn), dass die vordere Panzerung ein wenig verzogen war, aber nicht was man nicht in 5 Minuten mit einem Fön reparieren könnte.

auch der kleine Fiat von IBG ist ein toller Bausatz. :)

Darklighter

  • MB Junior
  • Beiträge: 46
  • We love to MB you :-)
Re: Japanischer Panzer Ta-Go Type 89B Otsu (Diesel)
« Antwort #6 am: 13. Oktober 2017, 01:21:51 »
Thx, gut zu wissen. :)
Gruß
Markus