Modellboard

Modelle und Reviews => Eure Werke - Die MB Galerie => Thema gestartet von: Zimmo am 16. Mai 2018, 16:53:55

Titel: Machhi.C205 "Veltro" in 1:32 von 21st Century Toys
Beitrag von: Zimmo am 16. Mai 2018, 16:53:55
Hallo, liebe Boardkameraden!!!

Hier kommt mal wieder ein 32er-Brummer aus dem Hause Zimmo. Es handelt sich um eine Macchi.C205 "Veltro" (Windhund) in der Version einer Maschine der "ANR" (Aeronautica Nazionale Repubblicana).
Zunächst muss ich sagen, dass man diesen Bausatz nicht durch die "Tamiya-Brille" bewerten darf, denn er stellt eher einen Brückenschlag zwischen Spielzeug und Modellbau dar.
Aber ich denke, trotz allem kann man eine ganz anständige Macchi daraus machen.....Klaro, nach oben hin ist fürs Supern natürlich noch gaaaaaaaanz viel Platz. ;)

Gebaut habe ich aus der Schachtel. Lackiert wurde mit Revells Aqua Colors, wobei ich die beiden Grautöne (RLM 74+75) selbst zurechtgemischt habe. Einziges Zurüstteil war der Antennendraht aus dehnbarem Garn.
Alterung per Ölfarbenwashing und dem Einsatz von etwas Pastellkreide.
Abgasfahnen habe ich aufgebrusht. Auf der linken Seite habe ich bei der roten 18 etwas gemurkst, aber sowas passiert halt. :6:
War ein nettes, leicht zu bauendes Projekt und wie schon oben gesagt, man darf hier die Bemessungskriterien nicht ganz so hoch ansetzen......andererseits ist das Angebot an Macchis im King Kong-Maßstab 1/32 auch eher mau, gell??!!

Live kann man meine Veltro (und andere Modelle) am 26.05. auf der Ausstellung der SIM in Leipheim sehen.

Grüßle aus dem Nordschwarzwald
Euer
Zimmo 8)

Titel: Re: Machhi.C205 "Veltro" in 1:32 von 21st Century Toys
Beitrag von: tsurugi am 16. Mai 2018, 19:02:29
Sieht doch klasse aus !
Titel: Re: Machhi.C205 "Veltro" in 1:32 von 21st Century Toys
Beitrag von: JBS am 17. Mai 2018, 05:30:17
Ich finde/ fand die Modelle gar nicht so schlimm Zimmo.
Sicher sind sie nicht mit dem zu vergleichen was heutzutage an Ansprüchen gestellt wird, im Detail etwas grobschlächtig aber insgesamt doch nett anzusehen.
Wie du richtig bemerkt hast stellen sie quasi ja ein "Bindeglied" der aber mit etwas Geschick und einer gut ausgeführten Lackierung bekommt man sehr schnell ein ansehnliches Modell zusammen.
Einzig die Verfügbarkeit der Modelle tendiert im Augenblick gegen 0 habe ich das Gefühl. Ich habe schon lange keine mehr gesehen die man kaufen konnte.

LG
Titel: Re: Machhi.C205 "Veltro" in 1:32 von 21st Century Toys
Beitrag von: Hans am 17. Mai 2018, 10:43:57
Ich habe auch ein paar von denen herumliegen. Ich finde sie nicht schlecht. Und gerade die Veltro füllt eine Lücke. Ich muss allerdings auch zugeben, dass mir der Hype auf die Extremstdetaillierung ein ganz klein wenig auf den Nerv geht. Ein Haufen Geld und man baut einfach zu lange. (Prügelt mich). Was bei 21st Cent halt ist, sind die wirklich breiten Gravuren, aber damit komm ich klar.

Deine Veltro ist jedenfalls wirklich gut geworden und schaut überzeugend aus!  :klatsch: :P :P
Titel: Re: Machhi.C205 "Veltro" in 1:32 von 21st Century Toys
Beitrag von: Wolf am 17. Mai 2018, 16:28:52
Manchmal ist weniger eben mehr. Der Veltro steht das auf's wesentliche reduzierte sehr gut. Wie Hans schon sagt, schließt sie eine Lücke und ist gepaart mit der schönen Lackierung einfach toll anzusehen.
Titel: Re: Machhi.C205 "Veltro" in 1:32 von 21st Century Toys
Beitrag von: BAT21 am 17. Mai 2018, 16:45:17
Schönes Ergebnis mit einer sauberen Lackierung.  :P

Was aber in meinen Augen echt komsich aussieht, ist das Hauptfahrwerk. Das erinnert eher an einen Einkaufswagen als ein ein Flugzeugfahrwerk.
Sah das Teil am Original tatsächlich so unproportioniert aus?

Ansonsten gibt es nix zum Meckern.  :klatsch:
Titel: Re: Machhi.C205 "Veltro" in 1:32 von 21st Century Toys
Beitrag von: Hans am 17. Mai 2018, 17:38:23
(https://abload.de/img/macchi_mc205_msam_14xrs5.jpg)

So das Original. Quelle: Letztlich Wikipedia
Titel: Re: Machhi.C205 "Veltro" in 1:32 von 21st Century Toys
Beitrag von: Zimmo am 24. Mai 2018, 18:23:46
Hi Jungens!!!

Vielen Dank für Eure Kommentare. Es freut mich, dass Euch meine Macchi gefällt.
Abschließend möchte ich noch bemerken, dass 21st Century Toys immer wirkliche Top-Pilotenfiguren hat. Da könnte sich so manch "echter" Plastikmodellbausatzhersteller eine Scheibe von abschneiden. Habe schon die 109G von denen gebaut (die kann natürlich gar nicht gegen Tamiya & Co anstinken) und schon damals den toll wiedergegebenen Piloten bewundert.
Gut, bei der Macchi ist von dem Herrn nicht mehr viel zu sehen, aber auch hier war die Figur wieder sehr gelungen für Spritzgussverhältnisse.

In diesem Sinne Horrido, schönes Wochenende und vielleicht trifft man sich ja am Samstag in Leipheim....oder im Juni in Mannheim......oder im Juli in Stammheim.....!!!!

Grüßle
Zimmo  8)