Autor Thema:  Kurze Vorstellung  (Gelesen 707 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Phoenix

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 5
Kurze Vorstellung
« am: 16. März 2018, 15:10:23 »
Hallo Modellbaufreunde,

ich bin Stefan, 46 Jahre alt, und ich lebe mit meiner Frau und zwei Hunden in der Südheide im schönen Suderburger Land in Norddeutschland.

Als ich 8 Jahre alt war, habe ich von meinem Onkel meinen ersten Modellbausatz geschenkt bekommen, es war ein BMW 316, etwa 15 cm lang, und zu dem Bausatz bekam ich eine Tube Klebstoff und einen Topf Farbe: Orange für die Blinker. Ich habe die Blinker dann orange angemalt, und den Rest der Karosserie nebst Innenausstattung auch, und war stolz wie Oskar, weil ich es selber gebaut und bemalt hatte.

Ich habe dann in meiner Jugend viele Bausätze gebaut, die meisten stammten von Revell (auch weil "auf dem Land" nichts anderes zu bekommen war), unter Anderem die Bohrinsel, alle Feuerwehrfahrzeuge die es damals gab, die "große" USS. United States unter Segeln, die Mayflower, eine große F-14 Tomcat, etwa 10 amerikanische Trucks, einen Space-Shuttle, die ISS, eine etwa 30 cm lange USS Enterprise, eine große Saturn V, und viele weitere, allerdings habe ich mein letztes Modell vor mehr als zwei Jahrzehnten gebaut, und seitdem habe ich - neben einer elektrischen Eisenbahn bis etwa in das Jahr 1995 - nichts mehr mit dem Hobby Modellbau am Hut gehabt.

Damals habe ich mich auch nicht um Feinheiten bemüht, ich habe nie etwas gespachtelt, und ganz selten beleuchtet, und wenn, dann nur sehr einfach, und ich habe nur grob lackiert. Damals hatte ich auch keinen PC und kein Internet zur Recherche, und unser Forum war der Pausenhof. Trotzdem hatte ich immer mal wieder Lust auf einen Bausatz, auch wenn ich dieser Lust bisher nie nachgegeben habe.

Das soll sich in Zukunft wieder ändern. Auch wenn ich im Moment noch keine Möglichkeit habe, einen Bausatz zu bauen, habe ich mir vorgenommen, sobald es Zeit, Leben und Umstände zulassen, mir wieder einen Bausatz zuzulegen, und dieser Bausatz soll mein persönlicher "Mal sehen, ob ich es nicht besser kann, als Damals - Bausatz" werden, auch wenn er im Vergleich zu den Kunstwerken, die ich hier bisher schon gesehen habe sicher nur "Junior-Azubi-Klasse" wird.

Aber es geht ja nicht um einen Wettbewerb, sondern nur um den Spaß an der Sache, und wenn ich zufrieden mit dem bin, was ich schaffe, dann passt alles.

Ja, und weil ich mich vorab ein wenig informieren möchte, und sicher ein paar (Dutzende) Fragen kommen werden, habe ich mich in Foren angemeldet, und natürlich auch hier.

Wenn Fragen sind: fragen!

Gruß Stefan
Gruß Stefan

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1547
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Kurze Vorstellung
« Antwort #1 am: 16. März 2018, 15:18:28 »
Herzlich Willkommen, Stefan  :winken:

Und auch du darfst natürlich viele Fragen stellen, die dir hier bestimmt beantwortet werden...
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

mumm

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3461
  • Peter Justus
Re: Kurze Vorstellung
« Antwort #2 am: 16. März 2018, 15:23:54 »
Dann auch von mir mal ein herzliches Willkommen.
Ich bin schon gespannt auf dein "daskannichbesseralsdamals"-Modell.

Fragen werden hier gerne und ausführlich beantwortet, der eine oder andere hat wohl Google als Startseite... :D

Viel Spaß auf jeden Fall hier
Peter  :winken:

VoodooRacer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2105
  • "Walking Dead-Survivor"
    • Ein Teil meiner Arbeiten auf MV
Re: Kurze Vorstellung
« Antwort #3 am: 16. März 2018, 16:45:48 »
"Mal sehen, ob ich es nicht besser kann, als Damals - Bausatz"... :7:

Mit der Einstellung haben wir wohl fast alle wieder den Einstieg in den Modellbau gestartet. Heute ist aber vieles einfacher, da man eben auch viele Tipps und Tricks direkt aus dem Internet (also auch hier) bekommt. Das war "damals" schon anders  :pffft:. "Alles" musste man sich hart auf diversen Messen erfragen und/ oder in teure Fachzeitschriften investieren...

Dementsprechend bist du hier gut aufgehoben...

Bin mal gespannt, wie du selbst mit deinem "ersten Modell danach" zufrieden sein wirst... ;)
Im Bau (natürlich 1:72)    
- im 28mm-Figurenbereich: "Return of the living dead"-Diorama...
- St. Chamond...

Uwe B.

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 879
Re: Kurze Vorstellung
« Antwort #4 am: 16. März 2018, 18:28:46 »
Hallo Stefan,

auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum. Bist hier bestimmt bestens aufgehoben.
MSV - einmal ein Zebra immer ein Zebra

Phoenix

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 5
Re: Kurze Vorstellung
« Antwort #5 am: 16. März 2018, 18:53:34 »
Vielen herzlichen Dank für die vielen Willkommensgrüße!
Gruß Stefan

Der Lingener

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 4785
  • In memoriam Ulf Petersen 1967-2018
    • Modellbaufreunde Lingen
Re: Kurze Vorstellung
« Antwort #6 am: 16. März 2018, 21:16:44 »
Moin Stefan,

Deine Geschichte ist unsere Geschichte - zumindest die von uns Älteren!
Herzlich willkommen auch seitens des Betreiberteams.
Und falls Du Dich noch nict mit unseren Forenregeln vertraut gemacht hast - biddeschöön:
http://modellboard.net/index.php?topic=40647.0
Wenn dann noch Fragen auftauchen - dafür ist so ein Forum da. Und wir betreiber latürnich auch!

Dieser Satz ist mein Highlight des Tages:
unser Forum war der Pausenhof

Michael
http://www.modellbaufreunde-lingen.de

Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen auf der EuroModelExpo in Lingen am 24./25. März 2018

CallMeOlli

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 627
Re: Kurze Vorstellung
« Antwort #7 am: 16. März 2018, 21:18:23 »
Hi!

Eine schöne Geschichte...
Genauso schön wie Lüneburger Heide  :P . In Suderburg durfte ich während meines Studiums auch eine wirklich tolle Zeit verbringen...  :3:

Willkommen an Bord!

Gruß Olli


" The moral of the story is I chose a half measure when I should have gone all the way. I'll never make that mistake again. No more half measures, Walter."

Phoenix

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 5
Re: Kurze Vorstellung
« Antwort #8 am: 16. März 2018, 21:37:39 »
Vielen lieben Dank auch an Euch!

Dieser Satz ist mein Highlight des Tages:

Michael
Na ja, so war es damals doch...

In Suderburg durfte ich während meines Studiums auch eine wirklich tolle Zeit verbringen...  :3:

Dann kennst Du ja die Situation hier:
Wenn 3 Autos unterwegs sind, ist rush hour, und wenn Du am Mittag beim EDEKA an der Kasse stehst, stehen 30 Studenten vor Dir und hinter Dir...  :3:
Gruß Stefan

CallMeOlli

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 627
Re: Kurze Vorstellung
« Antwort #9 am: 16. März 2018, 22:04:28 »
Also wenn du da mal in der Mensa warst dann weißt du warum die Studenten bei Janszi sind... :3: :3:

Gruß Olli


" The moral of the story is I chose a half measure when I should have gone all the way. I'll never make that mistake again. No more half measures, Walter."

Gilmore

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2244
  • Mir doch egal!
Re: Kurze Vorstellung
« Antwort #10 am: 16. März 2018, 22:12:37 »
Herzlich willkommen hier im Board! Es grüßt Dich ein ehemaliger Heidjer (Soltau). Du wirst hier sicher gut angeleitet, dafür sorgen wir schon. Wenn Du mit Modellbauern direkten Kontakt suchst, da gibt es unseren beliebten Hamburger Modellbauer-Stammtisch http://modellboard.net/index.php?topic=60224.0 sofern es Dir nicht zu weit entfernt ist. Und dann gibt es demnächst noch eine große Modellbau-Ausstellung im Norden: https://www.pmcl.de/
Grüße von Jürgen
Man sollte das ganze Leben nicht so ernst nehmen, man kommt da sowieso nicht lebend raus.
Die Realität ist eine Illusion, hervorgerufen durch zu wenig Alkohol.

Phoenix

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 5
Re: Kurze Vorstellung
« Antwort #11 am: 17. März 2018, 08:35:07 »
Vielen Dank auch an Dich, Jürgen!

Also wenn du da mal in der Mensa warst dann weißt du warum die Studenten bei Janszi sind... :3: :3:

Gruß Olli
Ja, ich kenne das Essen in der Mensa... :3:
Gruß Stefan

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6278
  • Marc Schimmler
Re: Kurze Vorstellung
« Antwort #12 am: 17. März 2018, 09:08:53 »
Herzlichen willkommen hier.
Deine Story haben wir alle irgendwie ähnlich gehabt, da hat der Lingener ja schon drauf hingewiesen.
In der Heide bist Du modellbautechnisch nicht allein, da gib noch ein paar mehr .....



Viel Spaß hier.

Gruß,
Marc

Phoenix

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 5
Re: Kurze Vorstellung
« Antwort #13 am: 20. März 2018, 07:23:28 »
Vielen lieben Dank auch an Dich, Marc!
Gruß Stefan