Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Bauberichte / Re: Let L-200 Morava von AZmodel, 1:72
« Letzter Beitrag von bughunter am 21. November 2017, 23:42:46 »
Sieht gut aus, aber in die stumpfe Verklebung hätte ich ein, zwei Drähtchen gesetzt. Das stabilisiert ungemein.

Viele Grüße,
Bughunter
2
Bauberichte / Re: Gorch Fock 1 (Revell 1:253)
« Letzter Beitrag von Graf Spee am 21. November 2017, 22:52:54 »
Es wird, es wird.
Für das zweite Modell echt gut, was man so sieht. :1:

Ich bin gespannt, wie es mit Masten und Takelage wirkt.

:winken:
3
Bauberichte / Re: Zeigt Eure Projekte XI
« Letzter Beitrag von Darklighter am 21. November 2017, 22:47:03 »
Ich arbeite zur Zeit an diesem Kameraden im Maßstab 1/12:


* DSC00208s.jpg (42.31 KB . 378x800 - angeschaut 12 Mal)

Bei 2 Teilen musste ich die Steckverbinder modifizieren, damit sie ohne Versatz passten. Das hatte ich bei Bandai bis dahin noch nicht erlebt. Aber vielleicht habe ich auch irgendetwas falsch gemacht. Doof war auch die Trennkannte (wie nennt man sowas üblicherweise?) am "Kniegürtel".
Als nächstes geht's ans Spachteln: Auf der Rückseite vom Helm gibt es eine seam line (wie nennt man die auf Deutsch?) und an der Beinrüstung ein paar erkennbare Spalten, um die ich mich auch noch kümmern werde.

Parallel werde ich wohl auch endlich mal mit meinem ersten Kriegsschiff anfangen. Ich denke, es wird die USS Missouri von Academy in der Modeler's Edition (1/700) werden.
4
Hier noch mal ein Nachklapp mit ein paar Fotos vom letzten Stammtisch.
Danke an Michael für´s fotografieren und zur Verfügung stellen. :meister:

Ich poste die hier dann mal in loser Reihenfolge, viel Spaß beim Betrachten:




















:winken:
5
Hans, klicke in deinem Link mal auf die einzelnen Artikel und scrolle da dann runter. Dort stehen die Maße in inch und in mm Auch das Material ist dort sicherheitshalber noch mal angegeben. :1:
6
Bauberichte / Re: Lockheed Ventura PV-1 Academy 1/72
« Letzter Beitrag von Gilmore am 21. November 2017, 22:19:30 »
Das sehe ich ja jetzt erst! Ein Super-Baubericht, und wie Du ohne Zurüstteile so tolle Verbesserungen an dem Modell hinkriegst, das ist schon einsame Spitze! Besonders der Fahrwerkschacht hat es mir angetan.
vg von juergi
7
Bauberichte / Re: Gorch Fock 1 (Revell 1:253)
« Letzter Beitrag von Ogyvara am 21. November 2017, 22:14:08 »
Schöne Baufortschritte, weiter so  :P
Bin schon gespannt auf den Segeltipp  :1:

lg
Walter

Dankeschön :D

Meldet sich ja doch mal jemand hier, aber vielleicht liegt es auch an meiner Jammerei über den Bausatz. :pffft: X(

Hier mal noch ein kleines Update.

Das sind die Halterungen vorne, ich spar mir Kommentare zur Verarbeitung.
Und irgendwie scheint das mit nicht richtig von Revell. Die gehören bestimmt gerade und nicht nach vorne gezogen.
Vl änder ich das noch falls mir was einfällt.

* IMG_1135.jpg (73.41 KB . 640x480 - angeschaut 19 Mal)

* IMG_1136.jpg (57.83 KB . 640x480 - angeschaut 19 Mal)

* IMG_1137.jpg (22.75 KB . 640x480 - angeschaut 19 Mal)

* IMG_1138.jpg (49.75 KB . 640x480 - angeschaut 19 Mal)
Die Treppen wurden abgeschliffen wie oben geschrieben und dann mit Sekundenkleber fixiert.
Scheint mir ganz gut gelungen, sieht sogar Gleichmässig aus.

* IMG_1139.jpg (73.05 KB . 640x480 - angeschaut 18 Mal)

* IMG_1140.jpg (77.82 KB . 640x480 - angeschaut 18 Mal)

* IMG_1141.jpg (76.36 KB . 640x480 - angeschaut 19 Mal)
Hier nochmal der Messing Anker.
Hab den Stift abgetrennt und hinten einen kleinen Nubsi angelötet.
Dann schwarz lackiert und ins Loch gesteckt mit Sekundenkleber.

* IMG_1142.jpg (52.19 KB . 640x480 - angeschaut 18 Mal)
Hier nochmal Halterungen für stehendes und laufendes Gut. Auch hier behalt ich die Kommentare lieber für mich :pffft:

* IMG_1143.jpg (82.83 KB . 640x480 - angeschaut 18 Mal)

* IMG_1144.jpg (55.15 KB . 640x480 - angeschaut 18 Mal)

* IMG_1145.jpg (62 KB . 640x480 - angeschaut 18 Mal)
Dann gings an die Beiboote.

* IMG_1146.jpg (54.13 KB . 640x480 - angeschaut 18 Mal)
Der neue Sekundenkleber kann was  :7:
Endergebnis

* IMG_1147.jpg (61.17 KB . 640x480 - angeschaut 18 Mal)

* IMG_1148.jpg (72.62 KB . 640x480 - angeschaut 18 Mal)

* IMG_1149.jpg (67.65 KB . 640x480 - angeschaut 18 Mal)
Jetzt fehlen nur noch Masten, Segel, laufendes und stehendes Gut, 3!!! Decals :7:
Und meine Niedergänge, die dürften morgen kommen.
Bei den Segel wart ich noch auf meine Bestellung
So das wars mal von mir, ich düse jetzt mal in die Geister Schicht.
Schön Abend
8
Mittlerweile kommen auch die ersten "offiziellen Reaktionen" nach und nach an.
Die möchte ich Euch nicht vorenthalten.
Da wäre zum Beispiel das Dankschreiben des Bürgermeisters:


Und natürlich auch das Dankschreiben von der Stiftung Deutsche Kinderkrebshilfe.
Da nochmals jemand fleißig "nachträglich" gespendet hat, konnte wir die Spendensumme auf insgesamt 205€ erhöhen.


Danke auch noch mal an dieser Stelle an alle unsere Gastaussteller und Spender. :meister:

Auf das es nächstes Jahr genauso gut werde. :1:

:winken:
9
Bauberichte / Re: Let L-200 Morava von AZmodel, 1:72
« Letzter Beitrag von Gilmore am 21. November 2017, 22:03:33 »
Auf die tiefgezogene Canopy zu warten, hatte ich keine Lust mehr. So habe ich den Rumpf zusammengesetzt und die Nähte verspachtelt. Die etwas unsauber ausgeformte Nasenspitze hatte ich abgeschliffen und ein Stück Klarsichtmaterial angeklebt und zurechtgeschliffen. (Da sitzt der Landescheinwerfer drin.) Nach dem Abkleben der Fenster konnte ich schon die Tragflächen ansetzen. Leider gibt es hier nur eine stumpfe Klebefläche, Stecklaschen o. ä. gibt es bei diesem Kit nicht. Diese High-Tech-Helling hält die Tragflächen in der richtigen Position. Jetzt braucht der Flieger erstmal viel Ruhe, bis ich das Leitwerk und die Rückenflosse anbringe.
10
Airbrush, Painting, Altern / Re: Pinselqualitätskontrolle
« Letzter Beitrag von Darklighter am 21. November 2017, 21:52:05 »
Hm, hat keiner ne Meinung zu dem Thema? Bin ich zu anspruchsvoll? Ist es normal, einen 5-10€-Pinsel erstmal frisieren zu müssen?
Seiten: [1] 2 3 ... 10