Autor Thema:  Sennas McLaren in 1/8  (Gelesen 38835 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Capri-Schorsch

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3047
  • Der einzig wahre Maßstab: 1/12
    • Mezzo-Mix-Models
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #15 am: 27. März 2014, 20:19:15 »
Wie schon geschrieben habe ich meinen storniert.
Wenn man alles durchrechnet,kaufe ich mir lieber den Porsche 917 und meinetwegen den MP4/4 von Hiro in 1/12.
Da bekommt man mehr für sein Geld.
Und man hat es schneller in Händen als der Abobausatz hier.


standart2k

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2499
  • Let the Good Times Roll
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #16 am: 28. März 2014, 13:22:44 »
Das ist dann aber wieder die Diskussion wie bei jedem Abo. Die 550€ für den Hiro muss man a) erstmal haben und b) eben auf einmal zahlen.

Hat aber auch nen Vorteil,das jetzt hier schon wieder welche abgesprungen sind. So dürften die Decals bei Autograph wohl hoffentlich auch noch nächsten Monat verfügbar sein :D :D

Edit: Sch.... wars, ein großer Teil ist schon nicht mehr verfügbar. Ok, wer war das :aerger:?
« Letzte Änderung: 28. März 2014, 13:24:48 von standart2k »
Im Bau:
-Vieles
-und noch mehr

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2331
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #17 am: 02. April 2014, 17:46:44 »
Bauteil-Übersicht
Die Original-Ausgabe in Japan besteht aus 70 Ausgaben.
Für den Rest der Welt hat man die Teileausgaben auf 20 reduziert, d.h. man bekommt pro monatlicher Lieferung 3-4 Ausgaben der Original-Ausgabe.
Und noch ein paar Bilder von Ur-Muster (c) deAgostini/Kyosho Japan:





Dieses Modell ist deutlich besser in den Details als der McLaren MP4/23 von deAgostini/Kyosho.
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2331
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #18 am: 03. April 2014, 19:09:34 »

Hat aber auch nen Vorteil,das jetzt hier schon wieder welche abgesprungen sind. So dürften die Decals bei Autograph wohl hoffentlich auch noch nächsten Monat verfügbar sein :D :D

Edit: Sch.... wars, ein großer Teil ist schon nicht mehr verfügbar. Ok, wer war das :aerger:?

Jetzt aber schnell zu schlagen: z.Z. sind bis auf einen Satz alle Decals für den McLaren MP4/4 bei Autograph verfügbar.
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

standart2k

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2499
  • Let the Good Times Roll
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #19 am: 05. April 2014, 09:20:40 »
Hab gestern meine Versanbenachrichtigung bekommen. Was mich allerdings wundert, das dort als Preis 32€ stehen, obwohl die erste Lieferung ja 29€ kosten soll und es so auch in der Bestellbestätigung des Abos steht. Und als Versankosten sind die 3€ nicht aufgeführt. Und laut HP gelten die 32€ für Österreich. Und da wohn ich definitiv nicht :D
Im Bau:
-Vieles
-und noch mehr

KleinerHugo

  • MB Routinier
  • Beiträge: 58
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #20 am: 05. April 2014, 10:23:24 »
Ich habe den gleichen Preis in meiner Versandtbenachrichtigung stehen. Mal sehen was auf der Rechnung steht, das Paket sollte heute kommen.

standart2k

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2499
  • Let the Good Times Roll
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #21 am: 05. April 2014, 19:26:09 »
Hab meine Lieferung heute erhalten. Auch auf der beiliegenden Rechnung stehen 32€. Muss man sich wohl an den Support wenden, wird auch so bei Modelspace geschrieben.

Die Teile machen einen ganz guten Eindruck, auch die Lackierung ist auf den ersten Blick top.

Was mich allerdings stört bzw. wundert, ist, das bei manchen Teilen so gut wie keine oder gar keine Auswerfenmarken ( Endplatten Frontflügel keine, Endplatte Heckflügel ganz kleine) zu sehen sind, während selbige an anderen Teile sehr groß und deutlich und deutlich zu sehen sind, z.B. auf der Unterseite des Frontflügels bzw. den beiden kleineren Frontflügeln.

Da heißt es entweder so lassen oder verspachteln, verschleifen und neulackieren und dabei auch gleich die Trennnähte entfernen. Allerdings dürfte es dann mit der richtigen Farbe ( Weiß) ein Problem geben.
Im Bau:
-Vieles
-und noch mehr

Marstec

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 508
  • Frag wenn du was wissen willst.
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #22 am: 10. April 2014, 12:24:19 »
für das Geld hätte ich einen perfekten Bausatz erwartet ... schade mit den Auswerfermarken  :2:
An manchen Tagen gewinnt man,an manchen verliert man.

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2331
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #23 am: 10. April 2014, 12:56:54 »
Antwort von deAgostini:

Sehr geehrter Herr Engel,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Hierbei handelt es sich um einen Fehler. Selbstverständlich zahlen Sie 29 € und haben das bereits abgeändert. Sie können die 3 € von Ihrer Rechnung abziehen.

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.
Ihr ModelSpace-Team

Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

KleinerHugo

  • MB Routinier
  • Beiträge: 58
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #24 am: 11. April 2014, 05:40:21 »
Die telefonische Antwort für Abonenten mit Einzugsermächtigung, DeAgostini überweist die 3 Euro zurück und es kann bei der nächsten Rechnung auch zu Problemen kommen.


Die Antwort per E-Mail:

Sehr geehrter Herr Lehm,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Leider handelt es sich hier um einen Fehler. Wir haben es an unsere Buchhaltung weitergeleitet und die 3 € bereits ausgebucht.

Für die Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns.
Ihr ModelSpace-Team

Roli29noe

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 569
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #25 am: 26. April 2014, 14:04:31 »
Hi

Habe gerade die Werbung gesehen ( komisch das mir das hier nicht aufgefallen ist  :woist: )

Mein Frau kurz beliebäugelt die neben mir auf der Couch saß von ihr kam nur ein Rollen ihrer Hübschen Augen und schon bestellt.

Ich schließe mich hier auch an das es kein Fehler gewesen wäre die Teile zu Carbonisieren aber gut was soll´s hat man halt ein bisschen mehr zu tun was uns Modellbauer ja zum Glück nicht sonderlich stört.  :D

Mfg Roli
Modellbau ist nicht nur ein Job es ist ein Abenteuer

MadDog

  • Gast
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #26 am: 26. April 2014, 15:27:40 »
Hiho

ich werde den Flitzer auch bauen, Bestellung ist bereits vor einigen Tagen aufgegeben worden (allerdings seltsam das ich bisher keine schriftliche Bestätigung erhalten habe)...
Muss man wohl nachfragen ^^

BB, Rob

Holzwurm1200

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 115
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #27 am: 26. April 2014, 23:55:14 »
Nabend,

hab heute die erste Lieferung bekommen :P :klatsch: :P, wird bestimmt nen hammer teil!
Und mit der Rechnung wahr alles in ordnung, 29€.

Bin am Überlegen ob ich nicht auch nen BB zum mp4/4 starten soll, allerdings nicht nach jeder Lieferung sondern wenn eine Baugruppe Fertig ist oder ich am Modell eine kleinigkeit ändere!

Nen Decal-Satz mit Ziggi-Werbung hab ich mir schon besorgt, sieht sonst so nagig aus! :3: X( :pffft:

Gruß Eric




Capri-Schorsch

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3047
  • Der einzig wahre Maßstab: 1/12
    • Mezzo-Mix-Models
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #28 am: 27. April 2014, 07:53:28 »
Hallo Eric,
schon ne weile nichts mehr gehört von dir.
Was machen deine Porsche 1/12?
Mittlerweile fertiggestellt?

gruss
Christian

Holzwurm1200

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 115
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #29 am: 30. April 2014, 18:35:49 »
hallo Christian,

leider noch nicht, bei ner 80h Woche hat mann einfach keinen bock mehr am We zu basteln! :] :] :]
Konnte zum grück vor einiger Zeit die Stelle wechseln, wo es normale Arbeitszeiten gibt!  :P :1: :P

Wird wohl denmächst mit den Porsche weitergehen, wenn ich die Bastellecke entkernt hab.

gruß Eric