Autor Thema:  Ich suche M60C Maschinengewehre im Maßstab 1:16  (Gelesen 456 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Romeo Delta

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 137
  • We love to MB you :-)
Ich suche M60C Maschinengewehre im Maßstab 1:16
« am: 17. Oktober 2017, 12:47:13 »
Diese Maschinengewehre brauche ich als Bewaffnung für meine Huey. Ein M60C ist eigentlich ein ganz normales M60, aber ohne Schulterstütze, Handschutz oder Visier. Die Abzugsmechanik wurde durch eine automatisierte ersetzt und kann dann elektrisch vom Cockpit aus geschossen werden.  Am Heli sieht das dann so aus:

https://c1.staticflickr.com/5/4030/4479461767_6d54b55ac3_b.jpg

1:16 ist ja auch bei Panzern ein üblicher Maßstab und möglicherweise wurden diese MGs auch hierfür verwendet. Zur Not versuche ich es auch mit dem 3D Drucker, aber ich habe meine Zweifel, ob das die optimale Lösung ist.

Motschke

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 384
  • Jet Noise - The Sound of Freedom
Re: Ich suche M60C Maschinengewehre im Maßstab 1:16
« Antwort #1 am: 17. Oktober 2017, 18:25:23 »
Nicht nur bei den Panzern, vor allem auch bei den Figuren. Also vielleicht die Suchmaschine der Wahl nicht nur nach M60 machine gun 1/16 befragen, sondern auch nach 120mm. Gibt/gab da bestimmt mal was von Verlinden oder so. Ich meine, Verlinden hatte viele Figuren und auch Zubehör in 120mm.
Moritz

"Das Wichtigste im Leben ist, man selbst zu sein. Es sei denn, man kann Batman sein. Sei immer Batman!"

AKTUELL: Verkaufe Flieger, Panzer, Schiffe, PEGASO-Ritter und Bücher - LINK!
------------UPDATE 11.08.: Alle Preise gesenkt!

Sparky

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2010
Re: Ich suche M60C Maschinengewehre im Maßstab 1:16
« Antwort #2 am: 17. Oktober 2017, 18:33:19 »
...ist nicht die gesuchte Variante, aber könnte ja umgebaut werden:

http://www.modellbau-koenig.de/Militaermodellbau__124/Zubehoer/M60_Machine_Gun_Set__i97_14936_0.htm

 :winken:
Sparky


"People sleep peaceably in their beds at night only because rough men stand ready to do violence on their behalf." -- George Orwell

Romeo Delta

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 137
  • We love to MB you :-)
Re: Ich suche M60C Maschinengewehre im Maßstab 1:16
« Antwort #3 am: 17. Oktober 2017, 19:27:48 »
Nicht nur bei den Panzern, vor allem auch bei den Figuren. Also vielleicht die Suchmaschine der Wahl nicht nur nach M60 machine gun 1/16 befragen, sondern auch nach 120mm. Gibt/gab da bestimmt mal was von Verlinden oder so. Ich meine, Verlinden hatte viele Figuren und auch Zubehör in 120mm.
Danke! Ich war bei der Suche bisher relativ erfolglos. Mal sehen, was ich unter 120mm finden kann. Pilotenfiguren (Vietnam) habe ich auch nur in deutlich kleineren Maßstäben gefunden. Allerdings wäre einem Cockpit noch ein ziemlich dicker Trümmer im Weg: Der Flugakku.

...ist nicht die gesuchte Variante, aber könnte ja umgebaut werden:
Ebenfalls vielen Dank. Schulterstütze, Abzugsmechanik und Anbauteile zu entfernen ist weniger ein Problem. Der Handschutz am Rohr ist allerdings schwierig. Da wäre möglicherweise doch 3D Druck besser, denn dort kann ich das vor dem drucken erledigen.

Oder ich weiche etwas vom Original ab und montiere vier MG3 drauf. Gleiche munition, doppelte Feuerkraft. Ich war mal gut mit dem Ding.  :D

Bromex

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1377
Re: Ich suche M60C Maschinengewehre im Maßstab 1:16
« Antwort #4 am: 19. Oktober 2017, 02:04:57 »
MG-3 am Huey ???
Versuch doch die Verlindenschen M-60 als Doorgunnerwaffe, da brauchste nich mal umbauen. Oder solls wirklich ein Schlachtschiff werden?

In diesem Sinne
Tschaudi
Red Bull verleiht Flügel, Green Bull verteilt Prügel !

Romeo Delta

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 137
  • We love to MB you :-)
Re: Ich suche M60C Maschinengewehre im Maßstab 1:16
« Antwort #5 am: 19. Oktober 2017, 08:09:37 »
MG-3 am Huey ???
Ein Scherz. Mit dem MG3 hatte ich ein paar Jahre lang öfters geübt und bin mit der Form deswegen etwas vertrauter. Das M60 habe ich nur einmal bei einem Austauschprogramm bei den Amerikanern geschossen.

Versuch doch die Verlindenschen M-60 als Doorgunnerwaffe, da brauchste nich mal umbauen. Oder solls wirklich ein Schlachtschiff werden?
Es muss wohl ein Gunship werden. Bei diesem Maßstab ist der Innenraum leider ziemlich vollgestopft mit der Mechanik. Offene Türen und Doorgunner sind da leider nicht drin. Man hätte nur freien Blick auf das Hauptgetriebe. Vorne für das Cockpit sieht es etwas besser aus, aber dort ragt noch immer der Flugakku hinein. Das ist neben dem Rumpf das schwerste Teil am ganzen Heli und kann nicht einfach verlegt werden, ohne echte Probleme mit dem Schwerpunkt zu bekommen.

Die außen angebrachte Bewaffnung der Gunships ist da schon viel weniger problematisch und deswegen habe ich diesen Plastikbausatz als Vorbild genommen:
https://www.google.de/search?client=firefox-b&dcr=0&biw=1920&bih=947&tbm=isch&sa=1&q=Revell+Huey+hog&oq=Revell+Huey+hog&gs_l=psy-ab.3..0i19k1.39407.40509.0.40828.3.3.0.0.0.0.140.384.0j3.3.0....0...1.1.64.psy-ab..0.3.383....0.-FSC3lleCd4#imgrc=9nqM3SEWAZhbKM:

Und dies ist das einzige Bild vom Original, das ich finden konnte (leider dort aber ohne Waffen):
https://www.google.de/search?q=uh-1e&client=firefox-b&dcr=0&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjmgfPR_PzWAhXCLVAKHXm-DAcQ_AUICigB&biw=1920&bih=1091#imgrc=k2iw65FxVR3m7M:
« Letzte Änderung: 19. Oktober 2017, 17:14:10 von Romeo Delta »

Sparky

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2010
Re: Ich suche M60C Maschinengewehre im Maßstab 1:16
« Antwort #6 am: 19. Oktober 2017, 17:04:50 »
... vl. hilft es:



Quelle: http://www.fighting118th.com/forum/archive/index.php/t-4726.html

 :winken:
Sparky

unter „armarment subsystem M6“ im Bildermodus bei Google findet sich noch ein wenig
« Letzte Änderung: 19. Oktober 2017, 17:13:22 von Sparky »


"People sleep peaceably in their beds at night only because rough men stand ready to do violence on their behalf." -- George Orwell

Romeo Delta

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 137
  • We love to MB you :-)
Re: Ich suche M60C Maschinengewehre im Maßstab 1:16
« Antwort #7 am: 19. Oktober 2017, 17:21:13 »
Das tut es, vielen Dank. Ich habe aber noch was viel besseres gefunden:

Ein Review zu einem Bausatz im Maßstab 1:24. Dort wurden alle Teile mit Linealen daneben abgebildet. Perfekt zum Umrechnen des Masstabs. Zusammen mit solchen Bildern oder Zeichnungen, die nochmal ein paar Details zeigen, sollte es wirklich zu schaffen sein. Wollen wir nur hoffen, daß der Drucker bei den feineren Details auch durchhält.

Rafael Neumann

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 548
Re: Ich suche M60C Maschinengewehre im Maßstab 1:16
« Antwort #8 am: 19. Oktober 2017, 19:25:54 »
Moin,

bei Problemen mit fehlenden Maßen greife ich gern auf ein Programm zurück, dass ich mir vor einiger Zeit für 20 Euro geleistet habe. Es handelt sich um Piczoom (http://www.zinnfiguren-rieger.de/freeware.php), und mit diesem Progrämmchen kann man im Gegensatz zu vielen anderen Grafikprogrammen eine vorhandene Zeichnung oder ein Bild maßstabsgerecht bezogen auf eine festgelegte Strecke ausdrucken, soll heißen:
Ich nehme ein vorhandene Bild z.B. vom Fahrzeug mit Anbauteilen (von denen die Maße fehlen), lege eine beliebige Referenzstrecke innerhalb der Grafik fest, die ich kenne (z.B. ein Teil, das im Modell 3mm breit ist), und dann lasse ich das Bild in der gewünschten Größe so ausdrucken, dass dieses Teil eben mit einer Breite von 3mm gedruckt wird. Dadurch ergeben sich die Maße der anderen Teile, die man dann abmessen kann. Für mich ein sehr hilfreiches Werkzeug, fast schon "unverzichtbar", wenn man viele Teile scratch zusammenfummelt.

Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Romeo Delta

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 137
  • We love to MB you :-)
Re: Ich suche M60C Maschinengewehre im Maßstab 1:16
« Antwort #9 am: 19. Oktober 2017, 21:32:15 »
Das ist doch mal was. Ich weiß nicht, wie oft ich schon mit dem Taschenrechner und Linealen auf ausgedruckten Zeichnungen am messen und umrechnen war.