Autor Thema: Zivilfahrzeuge Lotus 79, Mario Andretti, FP Monaco GP 1978, Tamiya, 1:20  (Gelesen 459 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mario Ignatzy

  • MB Routinier
  • Beiträge: 86
Zivilfahrzeuge Lotus 79, Mario Andretti, FP Monaco GP 1978, Tamiya, 1:20
« am: 01. November 2017, 14:42:50 »
Die „Black Beauty“ gilt neben dem Eagle T1G als einer der formschönsten Rennwagen, vor allem in seinem schwarzen Outfit.
Der Lotus 79 war ein vom britischen Rennteam Lotus gebauter Formel-1-Rennwagen, der 1978 und 1979 in der Weltmeisterschaft zum Einsatz kam und war die konsequente Weiterentwicklung des Lotus 78. Mit ihm gewann Mario Andretti 1978 die Formel-1-Weltmeisterschaft und Lotus den Konstrukteurspokal.
Sein Renndebüt gab der Lotus 79 beim Großen Preis von Belgien in Zolder.
Er kam jedoch schon zwei Wochen früher, beim Donnerstags Training für den Monaco GP an die Öffentlichkeit. Die seitlichen Lufteinläufe ähnelten denen des Lotus 78, waren jedoch trapezförmig. Auch die Rückspiegel erinnern an den "78".
Bemerkenswert an diesem Wagen war auch die teilweisen Dekostreifen bzw. die Anordnung der Logos der Sponsoren!

Basis für mein Modell ist der Bausatz on Tamiya.
Neben dem Scratchtbau des Lufteinlaufes ist der Heck- und Frontspoiler neu angefertigt. Beide Teile unterscheiden sich deutlich von den Bausatzteilen.
Kleinteile sind auf der Drehmaschine entstanden, Nieten, Schrauben etc. von „HOBBY DESIGN“ +“TOP STUDIO“ .
Details im Cockpit, der Kraftstoffpumpe, Tankstutzen, Hydraulik- und Elektroleitungen wurden ergänzt. Die Gurte sind aus Bleifolie


Danke für das Interesse
Mario
 :winken:


PS. Hier einige Fotos vom Bau
https://photos.app.goo.gl/GnlH9V6juOWgGpU62
« Letzte Änderung: 01. November 2017, 14:53:31 von Mario Ignatzy »

Tormentor

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 3915
Re: Lotus 79, Mario Andretti, FP Monaco GP 1978, Tamiya, 1:20
« Antwort #1 am: 01. November 2017, 18:52:54 »
Absolutes SAHNESTÜCK, da gibt's nix zu meckern! Großartiger Umbau, steh total auf solche Sachen!

 :winken:




Marco Saupe

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2630
    • http://www.marcosaupe.de
Re: Lotus 79, Mario Andretti, FP Monaco GP 1978, Tamiya, 1:20
« Antwort #2 am: 01. November 2017, 23:19:08 »
Ok, die Variante ist mir neu, das Original sieht... interessant aus so  :D  Aber klasse gebaut!
Tschüss, Marco
Modellgalerie Portfolio

Mario Ignatzy

  • MB Routinier
  • Beiträge: 86
Re: Lotus 79, Mario Andretti, FP Monaco GP 1978, Tamiya, 1:20
« Antwort #3 am: 02. November 2017, 11:10:37 »
Hallo Marco,
hier einige Quellen;

John Tipler, „Lotus 78 and 79- The Ground Effect Cars“, Seite 123
GRAND PRIX 1978 „In Details“, MFH, Seite 7

https://f1-history.deviantart.com/art/Mario-Andretti-Monaco-1978-362089952
https://www.pinterest.de/pin/313492824038001332/

R.Schlegelmilch hat allerdings das ultimative Bild geschossen. Darf ich aber hier nicht veröffentlichen. Leider!

Gruß
Mario

EDIT:

Doch kannst du, und zwar genauso wie ich die beiden hier einstelle:



Quelle: Lotus78 und 79 von John Tipler


Quelle: Grand Prix 1978 von Joe Honda / MFH

Nochmal zur Erinnerung: Bilder an denen ihr keine Rechte habt, dürfen NICHT auf den MB-Server, aber durchaus über einen externen Bilderhoster MIT QUELLENANGABE eingebunden werden.

Somit kannst du auch das Schlegelmilch Bild hier reinstelllen, wichtig ist, die Quelle drunter schreiben und externer Bildhoster!


mfg, Tormentor
« Letzte Änderung: 03. November 2017, 02:28:14 von Tormentor »

jaykay

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1499
Re: Lotus 79, Mario Andretti, FP Monaco GP 1978, Tamiya, 1:20
« Antwort #4 am: 03. November 2017, 00:49:40 »
 
Die Version war mir auch noch nicht geläufig. Ist ein schönes Modell geworden!

ron_killings

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 3471
    • MB Portfolio
Re: Lotus 79, Mario Andretti, FP Monaco GP 1978, Tamiya, 1:20
« Antwort #5 am: 06. November 2017, 17:00:55 »
Ich bin ja ein Fan von speziellen Versionen die nicht jedermann in seiner Vitrine hat.
Darum gefällt mir der hier besonders gut.

Tolle Arbeit.  :respekt:
"Kimi you missed the presentation by Pele"
"Yeah, I was having a shit"

--Kimi Räikkönen Brazil 2006--

f1-bauer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2264
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: Lotus 79, Mario Andretti, FP Monaco GP 1978, Tamiya, 1:20
« Antwort #6 am: 06. November 2017, 18:03:05 »
Wunderschönes Modell einer Halbtagsfliege -  :klatsch:

War mir auch neu, dass Lotus für das erste freie Training am Donnerstag in Monaco 1978 eine modifizierte Airbox vom Lotus 78 auf den Lotus 79 geschraubt hatte. Der Test dieser Konfiguration hat nichts gebracht und die Variante wurde sofort verworfen. Dem Motor wurde es zu warm unter der seitlich geschlossenen Mütze.
Der 79er wurde zurück gebaut und in der bekannten Konfiguration am Samstag getestet https://www.motorsport.com/f1/photo/main-gallery/mario-andretti-lotus-79/. Das Foto datiert angeblich vom Freitag, den 05.05.1978. Das kann aber nicht sein, weil freitags fuhr die F1 damals nicht in Monaco und am Freitag hat es damals geregnet. Das Foto muss vom freien Samstagstraining sein, da schien die Sonne.

Gruß
Jürgen  :winken:
« Letzte Änderung: 06. November 2017, 18:08:58 von f1-bauer »

Modellbau jürgen

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 878
Re: Lotus 79, Mario Andretti, FP Monaco GP 1978, Tamiya, 1:20
« Antwort #7 am: 08. November 2017, 09:46:56 »
Hallo Mario

Wunderschön, Lotus in John Player Farben geht immer :klatsch:
Absolut geiles Fahrzeug :P

Gruß, Jürgen

DerXL

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 417
    • Axel's Site
Re: Lotus 79, Mario Andretti, FP Monaco GP 1978, Tamiya, 1:20
« Antwort #8 am: 08. November 2017, 11:47:30 »
Der 78-er von Tamiya war glaub ich der erster F1 Bausatz den ich gebaut habe. Und steht noch immer in meiner Vitrine.

Schwer zu sehen das der 78-er die Grundlage für dieses Modell war. Da ist schon einiges geändert (wie du auch beschrieben hast).
Deine Umbauten sehen auf jeden Fall hervorragend aus. :P
Und auch hier wieder eine großartige Lackierung. Da könnte ich sogar neidisch werden... Sehr, sehr schön. :klatsch:
Axel.

-----------------------------------------------
Im Bau : Corvette C5-R Le Mans 2003 #53

robdog.ch

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 990
    • Privat
Re: Lotus 79, Mario Andretti, FP Monaco GP 1978, Tamiya, 1:20
« Antwort #9 am: 08. November 2017, 21:12:17 »
Und auch da kann man sich einfach nur den Vorrednern anschliessen. Einfach ein überaus tolles, richtig schickes Sahnestück!

Ich möchte Dich aber nicht nur loben, sondern Dir auch danken, dass meine Augen dies sehr toll gebauten Stücke sehen durften! Hab' bestimmt nicht zum letzen mal hingeschaut  :pffft:

Viele Grüsse
Röbi
Vettel war früher mal sympathisch........................