Autor Thema:  Land Rover Serie 2 (Früh) - MG-Bewaffung in 1:72  (Gelesen 352 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Eisbaer

  • MB Routinier
  • Beiträge: 57
Land Rover Serie 2 (Früh) - MG-Bewaffung in 1:72
« am: 07. November 2017, 23:30:28 »
Hallo,
da ich überhaupt keine speziellen Kenntnisse zu MG´s etc. habe, wende ich mich mit folgender Frage an Euch und hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.
Ich suche eine Bewaffung für einen Land Rover Serie 2 (Früh) im Stil der späteren britischen SAS Landys.
Maßstab ist 1:72
Hier mal ein Link:
https://www.alwayshobbies.com/userdata/root/images/xxpantherpanther.jpg
(Von Italerie gab es den mal in 1:35)
Wie ist die genaue Bezeichnung des MG´s?
Gibt es diese brauchbar in 1:72?
Alternativ können es auch andere MG´s sein, die an den Landy angebracht werden können.
(Bitte aber nur bis Herstellungsjahr 1964)

Hier der Hintergrund des Dio´s:
Der geplante Einsatz-Zeitraum des Fahrzeuges im Dio ist die Kongo-Krise ca. 1964. Genutzt wird das Fahrzeug von einer ( hauptsächlich aus britischen Ex-Einheiten ) zusammengesetzten Söldner-Einheit. (Ala "Wildgänse")
Daher könnte alles genutzt werden, was sinnvoll bis zu diesem Zeitraum ist.
Bin für jeden Vorschlag dankbar.
Je ungewöhnlicher, desto besser. Nur sollte alles in 1:72 erhältlich sein.
(Bitte kein MG amerikanischer Bauart (Kal 30 ,oder Kal 50))

Danke für Eure Mühen.

Gruss
Eisbaer
 :winken:

« Letzte Änderung: 08. November 2017, 00:33:59 von Eisbaer »

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3439
Re: Land Rover Serie 2 (Früh) - MG-Bewaffung in 1:72
« Antwort #1 am: 08. November 2017, 02:14:00 »
Ich denke das sind Enfield L7 Gewehre.
Ob es diese in 72 gibt weiss ich nicht aber es gibt sicher Figurensätze von Nachkriegsbriten wo das bei sein könnte.

Gruss

Markus

Sparky

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2010
Re: Land Rover Serie 2 (Früh) - MG-Bewaffung in 1:72
« Antwort #2 am: 08. November 2017, 05:21:46 »
L7A2 LPMG (FN MAG 58) heissen die MGs, aber in 1:72 finde ich im Moment keine.

 :winken:
Sparky


"People sleep peaceably in their beds at night only because rough men stand ready to do violence on their behalf." -- George Orwell

Scale35

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 167
  • We love to MB you :-)

mhase

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 964
Re: Land Rover Serie 2 (Früh) - MG-Bewaffung in 1:72
« Antwort #4 am: 08. November 2017, 19:01:49 »
Hallo Eisbär,

Woher nimmst Du einen LR 109 in 1/72? ich kenne keinen, nur welche in 1/87 oder 1/76? Da wäre ich selbst auf der Suche

Soll das in etwa so was werden:


* DSC_0047 (Kopie).jpg (146.36 KB . 1024x681 - angeschaut 195 Mal)


* DSC_0049 (Kopie).jpg (146.2 KB . 1024x681 - angeschaut 197 Mal)

Das ist zwar HO und Eigenbau, ich habe dazu aber die Roco-Teile verwendet. Das sind zwar nicht genau die britischen sub-machine guns, aber dennoch

Gruß

Michael
« Letzte Änderung: 08. November 2017, 19:05:20 von mhase »

Eisbaer

  • MB Routinier
  • Beiträge: 57
Re: Land Rover Serie 2 (Früh) - MG-Bewaffung in 1:72
« Antwort #5 am: 09. November 2017, 21:46:38 »
@ Markus und @ Michael (Sparky)
Vielen Dank für den Hinweis. Sind genau die richtigen.  :P
Wir sehen und auf dem Treffen am 11.
@ Scale 35
Vielen Dank. Ich versuche die MG´s über den Anbieter zu bekommen. Scheinen im Detail richtig gut abgebildet zu sein.
@ Michael (mhase)
Der 1:87 Landy sieht gut aus.  :P
Den 1:72 Landy habe ich mir auf der letzten  Messe in Holland (Feldhofen) für ca. 15,00 (Messeangebot) bei "Tasmodelshop" gekauft.
Ist ein Resin Modell oder besser Resin - Schleif und Schnitz - Modell, der ganz besonders viel Arbeit machen wird.
(Aber mein Bruder hat den Serie 2 als 88 1:1 vor der Tür stehen. Kann ich mir alles im Orginal ansehen    :1:)
Ein Foto von der Ausführung Serie 2  in 1:72 habe ich versucht hinzuzufügen.
(Viele Teile sind gleich für die Rundablage, wie Reifen, etc.)




Viele Grüße
Christopher

 :winken:

« Letzte Änderung: 09. November 2017, 21:54:29 von Eisbaer »

Diavolonero

  • MB Junior
  • Beiträge: 39
Re: Land Rover Serie 2 (Früh) - MG-Bewaffung in 1:72
« Antwort #6 am: 10. November 2017, 12:32:53 »
Hallo,

Den Landrover bekommt man in verschiedenen Varianten in 1:72 als Fertig-/Metallmodell von Hongwell (Cararama, Schuco). Ist für ein Spielzeugauto ganz ordentlich und kostet ca. 5€.

Gruß
Alex