Autor Thema:  Welche Düse habe ich gerade drauf?  (Gelesen 460 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

cappy0815

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 100
  • Kannste schon so machen, aber das iss' halt kacke
Welche Düse habe ich gerade drauf?
« am: 30. September 2017, 18:38:06 »
Nabend,

wie kann ich eigentlich rauskriegen, welche Düse ich gerade drauf habe?
Mit dem Messschieber ist es ja fast ein wenig raten, oder?

Ich hatte zuerst eine China-Knarre mit 0,2mm Düse.
Dann kam eine zweite dazu, die mit 0,2 0,3 und 0,5 ausgestattet war ... Ich habe (meine ich) 0,3 drauf gemacht, bin mir aber nicht mehr sicher :-)

Cappy
Bisher RC-Funktions-Modellbau. Heli, Mehrcopter und Flugzeuge. Neuling im Plastik-Scale-Bau und am Luftpinsel.
#1 Revell 1/72 Corsair F4U-1D
#2 Tamiya 1/72 P-51D Mustang
#3 Revell 1/144 Embraer 190 LUFTHANSA
#4 Pavla 1/72 Robinson R22 beta (im Bau)

Sparky

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1983
Re: Welche Düse habe ich gerade drauf?
« Antwort #1 am: 30. September 2017, 18:57:21 »
Probier es doch einfach aus. Gleiche Farbmischung, gleicher Druck - das Spritzbild wird es zeigen.
Nimm dann einfach die Düse, die deinen Lackierwünschen entspricht. Ich gehe davon aus, dass die Düsen leicht zu wechseln sind.

 :winken:
Sparky


"People sleep peaceably in their beds at night only because rough men stand ready to do violence on their behalf." -- George Orwell

cappy0815

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 100
  • Kannste schon so machen, aber das iss' halt kacke
Re: Welche Düse habe ich gerade drauf?
« Antwort #2 am: 02. Oktober 2017, 16:13:30 »
Mmmmh,

das ist zwar ein guter Tipp, aber irgendwie nicht so recht eine Antwort auf meine Frage, oder!?

Aber ich sehe ein, dass es anders wohl nicht gehen wird.

Cappy
Bisher RC-Funktions-Modellbau. Heli, Mehrcopter und Flugzeuge. Neuling im Plastik-Scale-Bau und am Luftpinsel.
#1 Revell 1/72 Corsair F4U-1D
#2 Tamiya 1/72 P-51D Mustang
#3 Revell 1/144 Embraer 190 LUFTHANSA
#4 Pavla 1/72 Robinson R22 beta (im Bau)

mumm

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2947
  • Peter Justus
Re: Welche Düse habe ich gerade drauf?
« Antwort #3 am: 02. Oktober 2017, 16:17:49 »
Bei meiner Triplex sind Düsen/Nadeln gekennzeichnet, die haben Ringe auf beiden Teilen.
ZB bedeutet kein Ring die kleinste Düse/Nadelkombi, 0,25.
Ein Ring die nächst größere usw...

Vieleicht hat dein Chinateil ja auch irgendwelche Kennzeichen?

cappy0815

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 100
  • Kannste schon so machen, aber das iss' halt kacke
Re: Welche Düse habe ich gerade drauf?
« Antwort #4 am: 02. Oktober 2017, 16:31:03 »
... hab ich bei flüchtigen Blick nicht gesehen, aber ich gucke nochmal genauer hin, danke.

Cappy
Bisher RC-Funktions-Modellbau. Heli, Mehrcopter und Flugzeuge. Neuling im Plastik-Scale-Bau und am Luftpinsel.
#1 Revell 1/72 Corsair F4U-1D
#2 Tamiya 1/72 P-51D Mustang
#3 Revell 1/144 Embraer 190 LUFTHANSA
#4 Pavla 1/72 Robinson R22 beta (im Bau)

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 17942
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Welche Düse habe ich gerade drauf?
« Antwort #5 am: 04. Oktober 2017, 13:40:34 »
Wenn es so eine China Airbrush mit Steckdüse ist (Vega System) sieht man es eigentlich schon, wenn man sich die Düsenöffnung ansieht.

Eine Markierung haben diese AB's (so weit ich weiß) nicht.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft
Wolfs Modellwelt
Stand 19.02.2009, Neues Kapitel "Airbrush, Erweiterung Galerie Bf 109 E-7/trop"

Tormentor

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 3885
Re: Welche Düse habe ich gerade drauf?
« Antwort #6 am: 04. Oktober 2017, 17:41:27 »
Im Notfall hilft bei solchen Sachen auch das Auge und ne Lupe. Die 0,5er ist ja fast zu ertasten, die anderen zwei kann man mit genug Licht und Vergrößerung auch unterscheiden. Mach ich zumindest bei meiner China-Gun so.

 :winken:




artetoile

  • MB Routinier
  • Beiträge: 73
  • OnlyAirbrush
    • OnlyAirbrush
Re: Welche Düse habe ich gerade drauf?
« Antwort #7 am: 10. Oktober 2017, 17:59:40 »
Oder einfach eine Nadel nacheinander in alle Düsen stecken.
Da wo sie am wenigsten vorne rausschaut, ist die kleinste Düse usw...
Andersherum, mithilfe einer einzelnen Düse, kannst du auch die Nadeln bestimmen.

(OnlyAirbrush)