Autor Thema:  Reeperbahn aus LEGO und LEGO TECHNIK  (Gelesen 4026 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bongolo67

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6487
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: Reeperbahn aus LEGO und LEGO TECHNIK
« Antwort #15 am: 11. Januar 2012, 15:46:12 »
"Re - per - baaaahn, wenn ich dich heuuute so anseh'..." :D
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

Schnurx

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4758
Re: Reeperbahn aus LEGO und LEGO TECHNIK
« Antwort #16 am: 11. Januar 2012, 15:49:09 »
@B.I. Stryker: Ne, Bürogebäude, Millerntorplatz 1. Und ja, ich arbeite da, wenn ich nicht in Finkenwerder beim Kunden vor Ort bin ;) Auf der Plusseite: Rettkowsky ist 5 Minuten zu Fuß weg.

b.l.stryker

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1211
  • Mein Name ist Björn, einfach Björn
    • http://strykers144.jimdo.com/
Re: Reeperbahn aus LEGO und LEGO TECHNIK
« Antwort #17 am: 11. Januar 2012, 19:51:47 »
@B.I. Stryker: Ne, Bürogebäude, Millerntorplatz 1. Und ja, ich arbeite da, wenn ich nicht in Finkenwerder beim Kunden vor Ort bin ;) Auf der Plusseite: Rettkowsky ist 5 Minuten zu Fuß weg.

Tja, wenn ich in HH wohne würde, würde ich auch jeden Sa. zum Retty gehen. Ich beneide euch um euren Treffpunkt.
Glück Auf, Björn


matz

  • Galeristen
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1932
  • LiLaLauneKlebär
Re: Reeperbahn aus LEGO und LEGO TECHNIK
« Antwort #18 am: 11. Januar 2012, 20:02:00 »
Och menno, dachte hier hebt mal einer das Niveau  :D. Jetzt wird von einem 5 1/2-Jährigen berichtet der was dreht.  :7:

Spaß bei Seite: tolle Idee mit der originalgetreuen Herstellung von Tauwerk, dass dazu die LEGO-Technik mißbraucht wird ist mehr als erzieherisch wertvoll   :P

Gruß
matz
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)

rmo

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 6
    • Meine FB Hobbyseite
Re: Reeperbahn aus LEGO und LEGO TECHNIK
« Antwort #19 am: 15. Mai 2018, 21:16:35 »
Moin Moin,

ich habe mir auch eine Reeperbahn aus Lego gebaut und mal ein Video gedreht. Nicht schön aber man kann was sehen.


Zuerst drehte sich alles zu schnell. Dann links herum und beim 3ten Versuch rechts herum. Der Rest ist nur noch übung denke ich.
MfG

Rainer