Autor Thema:  Neuheiten Militär - Verschiedene Hersteller  (Gelesen 222709 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3702
Re: Neuheiten Militär - Verschiedene Hersteller
« Antwort #1335 am: 11. Mai 2018, 17:10:48 »
Wiki sagt der fuhr auf eine Mine.

vonMackensen1914

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1588
  • Veteran of WW I /WH 40 K Chaos Spieler /Sci FI Fan
Re: Neuheiten Militär - Verschiedene Hersteller
« Antwort #1336 am: 11. Mai 2018, 19:50:48 »
OK dan war es der andere.

in meinem Buch steht, der wurde in der nähe von Summa von der Crew aufgegeben, die untere Kettenseite ist schon eingeschneit, bei der oberen fehlen ein paar Glieder, müsste ich mal abphotographieren.
Eine menge Zurzeit im Bau.

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3702
Re: Neuheiten Militär - Verschiedene Hersteller
« Antwort #1337 am: 11. Mai 2018, 20:13:31 »
Das könnte ja zur Mine passen.
Wiki sagt nicht was danach damit geschah.
Das Bild würde ich gerne sehen.

vonMackensen1914

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1588
  • Veteran of WW I /WH 40 K Chaos Spieler /Sci FI Fan
Re: Neuheiten Militär - Verschiedene Hersteller
« Antwort #1338 am: 11. Mai 2018, 20:35:20 »
ja würde passen hier das Bild

Zitat
Quellle: Tanks in the Winter War Leandoer und Ekholm 2008
Eine menge Zurzeit im Bau.

Armored

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 251
Re: Neuheiten Militär - Verschiedene Hersteller
« Antwort #1339 am: 18. Mai 2018, 07:36:03 »
Trumpeter bringt ein P-40 (Long Track)!!!  :9: :9: :9:
Warning: No native speaker! :D

standart2k

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2575
  • Let the Good Times Roll
Re: Neuheiten Militär - Verschiedene Hersteller
« Antwort #1340 am: 18. Mai 2018, 09:03:25 »
 ;( Ich hab kein Platz mehr dafür :D

Langsam wirds eng für so manchen Kleinserienhersteller 8o
Im Bau:
-Vieles
-und noch mehr

Peter74

  • MB Junior
  • Beiträge: 49
Würzburg radar
« Antwort #1341 am: 31. Mai 2018, 12:49:28 »
Wie ich soeben im forum Track-link gesehen habe kommt Amusing Models mit ein bausatz in 1/35 einer Würzburg FuMG 39D radar.
Oder ist der schon im laden eingetroffen.
Ich warte schon lange auf so ein modell, die ich möchte so gerne so ein radar auf ein eisenbahn flachwagen bauen, genau so wie er bei uns  in Raversijde (etwa halbwegs zwischen Ostende un Middelkerke) im ausgezeigneten museum steht.
Anbei ein bild dieser mächtigen radar

DSCN2987-2 by Peter Verlooy, on Flickr
« Letzte Änderung: 31. Mai 2018, 14:52:19 von Peter74 »
Freundlichen grüssen
Peter

Floppar

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3138
  • Go ahead, make my day
Re: Würzburg radar
« Antwort #1342 am: 31. Mai 2018, 12:55:56 »
Sieht interessant aus, aber der Post wäre hier vermutlich besser aufgehoben. :)
http://modellboard.net/index.php?topic=41848.msg935701#new
Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.
Oscar Wilde

HKT

  • MB Junior
  • Beiträge: 40
  • Die Nase im Wind....
Re: Würzburg radar
« Antwort #1343 am: 31. Mai 2018, 12:59:33 »
Hallo Peter,

den Riesen gibt es schon länger in 1/48 und 1/35 als Lasercut von Pomorski (GPM)
Den 48er habe ich hier noch, wenn Du willst lasse ich dazu ein paar Bilder kommen-


LG
--
Ralf

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6278
  • Marc Schimmler
Re: Würzburg radar
« Antwort #1344 am: 31. Mai 2018, 21:34:55 »
Ich wusste garnicht, dass es noch  eine existierende Eisenbahnversion gibt.
Cool.

Peter74

  • MB Junior
  • Beiträge: 49
Re: Würzburg radar
« Antwort #1345 am: 01. Juni 2018, 12:46:36 »
Die anlage in Raversijde ist gröstenteils noch wie in 1945 und ist ein besuch wert.
Am besten setz man ehefrau und evtl/ kinder am anderen strassenseite ab (haben die ein sehr schönen strand) damit die männer ruhig ein paar stunden auf die anlage wanderen und fotografieren können.  :) :) :)

https://www.raversyde.be/
Freundlichen grüssen
Peter

Sparky

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2109
Re: Neuheiten Militär - Verschiedene Hersteller
« Antwort #1346 am: 01. Juni 2018, 16:29:14 »
Um es nun doch einmal richtig zu stellen: von Amusing kommt (zusammen mit der 12,8cm Flak) das FuMG 39D, ein auf Sd.Anh. transportiertes kleines Funkmessgerät der Würzburg-Reihe.
Hier war aber zuletzt immer die Rede (und auch auf den Bildern zu sehen) vom Würzburg-Riesen.
Die Riesen gab es ortsfest (u.a. auf Kommandobunkern zu gr. Flakbunkern) oder eisenbahnverlastet.
Die ortsfeste Version gibts in 1:35 auch von Schatton http://www.modellbau-schatton.privat.t-online.de/assets/images/3583.jpg. Wenn man die beiden (D und Riese) so betrachtet, weiss man auch woher die Bezeichnung des Letzteren seinen Ursprung findet.  :D

 :winken:
Sparky
« Letzte Änderung: 01. Juni 2018, 16:31:50 von Sparky »


"People sleep peaceably in their beds at night only because rough men stand ready to do violence on their behalf." -- George Orwell

albatros32

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 178
Re: Neuheiten Militär - Verschiedene Hersteller
« Antwort #1347 am: 01. Juni 2018, 23:29:43 »
Soweit ich mich erinnere, stand früher auch im niederländischen Overloon ein "Riese" hinter der Museumshalle!
Eventuell dezeit zerlegt, da bei meinem letzten Besuch "verdächtige Teile" im BARC lagen....

Rafael Neumann

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 607
Re: Neuheiten Militär - Verschiedene Hersteller
« Antwort #1348 am: 02. Juni 2018, 20:41:53 »
Das dürfte heute noch so sein. Als ich letztens dort war, lag das Ding noch voll mit den Teilen.

Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Armored

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 251
Re: Neuheiten Militär - Verschiedene Hersteller
« Antwort #1349 am: 20. Juni 2018, 09:18:50 »
Nach all die Aufregung rund um Revell neulich, darf man so etwas noch erwähnen und gut finden?  :woist:  :pffft:

http://www.modelcollect.com/fist-of-war-series-german-bmf-101-bipedal-mittelfahrzeug-f%C3%BCr-angriff-und-infanterie-unterst%C3%BCtzung
http://www.modelcollect.com/fist-of-war-series-german-sdkfz-553a-leichte-augriff-sonderfahrzeug

Ich finde es besonders interessant das Modelcollect sich im 1:35 Reich vorschiebt...

Spontan, schweben mir da custom decals vor, ein wenig in Richtung Warhammer... Die Frage bleibt nur ob diese Bausätze im Qualität und Detaillierung mit den anderen mithalten werden oder ob sie wirklich nur als Tabletop "Spielzeug" zu sehen sind.
Warning: No native speaker! :D