Autor Thema:  paasche vision airbrush Erfahrungen  (Gelesen 859 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

vonMackensen1914

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1684
  • Veteran of WW I /WH 40 K Chaos Spieler /Sci FI Fan
paasche vision airbrush Erfahrungen
« am: 17. Mai 2018, 08:17:50 »
Hallo Leute der neue Kompressor ist da ein Saturn dazu die tage mehr
Nach langem überlegen habe ich mir die Paasche vision gegönnt
Dazu schneiden sich die Geister im Netz einige sagen die ist toll für Flächen und details und der extra luftregeler ist ein Segen
Andere meinen die 0,25 düsse und Nadel verstopft schnell und bricht sehr leicht und die düsse kappe führt zu ungewollten seitlichen über sprühen

Mich interessiert jetzt kann das hier jemand bestätigen oder verneinen?
Ich müsste morgen zeit haben und kann dann endlich probesprühen
Die Ausstattung und die Aufmachung sind jedenfalls toll  :winken:
Eine menge Zurzeit im Bau.

pucki

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 902
Re: paasche vision airbrush Erfahrungen
« Antwort #1 am: 17. Mai 2018, 13:36:24 »
Andere meinen die 0,25 düsse und Nadel verstopft schnell und bricht sehr leicht und die düsse kappe führt zu ungewollten seitlichen über sprühen

Des Satz muss man zerlegen. ;)

Ob eine Düse verstopft oder nicht, hat NIX mit der Pistole zu tun. Das ist IMMER eine Frage der Konsistenz der Farbe.

Ob die Nadel bricht hat was mit der Qualität des Werkstoff der Nadel zu tun. Wobei ich mich Frage, wie man ein Stück Metall einfach zerbrechen kann. (Verbiegen ist einfach ;)  (Bitte keine Vorträge über interkristallisiere Korrosion) .

Das eine Düsen(SCHUTZ) kappe "seitlich sprüht" passiert eigentlich nicht. Es sei den die Nadel ist krumm oder versifft und der Strahl wird abgelenkt. Die Düsenkappe innen (wo die Nadel raus schaut) kann seitlich sprühen. Das ist dann das Ergebnis einer sehr unsauberen Fertigung oder Siffe (Reste von trockener Farbe bei unsauberer Reinigung)

Ich kann dazu nur sagen, das man wenn man die Möglichkeit hat, klares Wasser durch die Pistole jagen soll, und sich dann den Wasserstrahl ansehen soll. Besonders wenn man sie NEU hat. Dann dürfte man keine Probleme haben, die Pistole auszutauschen da sie noch nicht versifft ist. 

ALSO Spritz als erster Wasser durch die Pistole. . Dabei die Pistole waagerecht halten. Wenn der Strahl rund, und gerade streuförmig ist, ist die Pistole fertigungstechnisch in Ordnung. Besonders wenn der Druckaufwand (1.2 Bar reichen fast immer bei Farbe) nicht zu hoch ist.

Weicht der Strahl in irgendeiner weise ab, ist das ein Grund die Pistole umzuschicken / umzutauschen !!!!

Alles anderen Probleme musst du mit der Farbe und der Verdünnung ausdiskutieren. Dazu gibt es hier im Forum Beiträge ohne Ende.

Gruß

  Pucki
« Letzte Änderung: 17. Mai 2018, 13:39:00 von pucki »
Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

jackrabbit

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1214
Re: paasche vision airbrush Erfahrungen
« Antwort #2 am: 17. Mai 2018, 13:47:50 »
@vonMackensen1914

Hallo,

Paasche Vision bzw. Paasche TGX-2F sind doch die gleiche Pistole?

es ist Dir schon klar, dass die Paasche Vision zumindest hier/ in der Modellbau-Szene ein Exot ist?
Spezielle Fragen zu Pistole wird Dir hier also kaum jemand beantworten können.

Grüsse

pucki

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 902
Re: paasche vision airbrush Erfahrungen
« Antwort #3 am: 17. Mai 2018, 13:53:15 »
Kleiner Nachtrag.

https://www.airbrush-city.de/tgx-2f-paasche-airbrush-pistole/a-189701/

Übersetzung der Beschreibung der Seite.
'Die Vision Airbrush ist in unserer Talon Linie. Dies bedeutet, dass alle Köpfe verwendet werden können, die die TG- oder TS-Airbrush verwenden, einschließlich der Fan Aircap. Die Vision wird mit unserem neuen .2mm Kopf, handpolierter gehärteter Edelstahlnadel, abgeschrägtem Abzug, Luftzerstäubungskontrolle und der schwarzen Verchromung geliefert. Die Vision wird die feinste Detail-Airbrush in Paasches Linie sein. Der TGX-2F kommt auch mit der Größe 3 Kopf (0,66 mm), Lüfter Luftkappe, 0,2 mm Kopf, neue Trigger-Design, Hand poliert Nadel, Zerstäuber Kontrolle und schwarz verchromt. Die Vision kann auch größere Talon Köpfe verwenden.'

Mehr habe ich aber auch nicht gefunden.  Hab ich aber nicht wegen dir gemacht  X( sondern weil ich die Knarre nicht kannte und deine Beschreibung seltene Dinge enthielten.  :8: Ich bin halt neugierig ;)

Gruß

   Pucki
Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

vonMackensen1914

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1684
  • Veteran of WW I /WH 40 K Chaos Spieler /Sci FI Fan
Re: paasche vision airbrush Erfahrungen
« Antwort #4 am: 17. Mai 2018, 19:16:30 »
Ja danke erstmal und die gun ist wirklich ein exot mal sehen ob die einer aus unserem club kennt haben heute vereinsabend
Eine menge Zurzeit im Bau.

F-16

  • MB Routinier
  • Beiträge: 61
Re: paasche vision airbrush Erfahrungen
« Antwort #5 am: 18. Mai 2018, 00:47:13 »
Irgendwie dachte ich man fragt erst nach Erfahrungen bevor man sich so´n Teil zulegt. Na, ich bin sowieso etwas altmodisch und daher schon gespannt, wie dieses höchst spezialisierte Gerät den Ansprüchen als -zumindest im vorher eröffneten Thema gesuchte- neue Allroundpistole gerecht wird. Im Zweifelsfall kann man sie dann immernoch in das Kistchen mit dem halben Dutzend anderen Schätzchen im dreistelligen Preisbereich feuern. Wer hat, der hat.

vonMackensen1914

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1684
  • Veteran of WW I /WH 40 K Chaos Spieler /Sci FI Fan
Re: paasche vision airbrush Erfahrungen
« Antwort #6 am: 18. Mai 2018, 11:55:58 »
HI, den test muss ich leider verschieben, da das pashe ding einen Anderen Anschluss benötigt, den habe ich nicht. Muss ich nun noch mal was bestellen.
Eine menge Zurzeit im Bau.

pucki

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 902
Re: paasche vision airbrush Erfahrungen
« Antwort #7 am: 18. Mai 2018, 13:06:28 »
HI, den test muss ich leider verschieben, da das pashe ding einen Anderen Anschluss benötigt, den habe ich nicht. Muss ich nun noch mal was bestellen.

hihi ;) Wieso soll so ein Exot sich auch an Standards halten  :D  :D :D

Gruß

   Pucki
Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

Frank74

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1598
  • safe the riNg
Re: paasche vision airbrush Erfahrungen
« Antwort #8 am: 18. Mai 2018, 14:16:49 »
Vielleicht sollte man sich gleich den richtigen Adapter dazubestellen. Ist in dem Link von Pucki auch gleich zu erkennen, dass da ein passsender Schlauch mit angeboten wird  ;)

Frank, der seit 25 Jahren mit seiner BADGER 100 und 2 verschiedenen Düsen (F+M) rumlackiert.
Im Bau: RWB 930 'STELLA ARTOIS' ; DeAgo Millenium Falke

vonMackensen1914

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1684
  • Veteran of WW I /WH 40 K Chaos Spieler /Sci FI Fan
Re: paasche vision airbrush Erfahrungen
« Antwort #9 am: 18. Mai 2018, 14:23:50 »
na ja hinterher ist man halt immer schlauer, muss ich jetzt durch  :D
Eine menge Zurzeit im Bau.

pucki

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 902
Re: paasche vision airbrush Erfahrungen
« Antwort #10 am: 18. Mai 2018, 14:26:01 »
Naja , ich würde aber kein Adapter für ein Schlauch sondern ein Adapter auf eine Schnell-wechsel-kupplung bestellen.

Ist immer besser, weil dann bleibt die Luft im Tank wenn man sie Abkoppelt.

Gruß

   Pucki
Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

Frank74

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1598
  • safe the riNg
Re: paasche vision airbrush Erfahrungen
« Antwort #11 am: 18. Mai 2018, 16:04:33 »
Hi Pucki,

brauch ich nicht, da ich ALLES mit der BADGER mache.

Schönes WE

Frank
Im Bau: RWB 930 'STELLA ARTOIS' ; DeAgo Millenium Falke

pucki

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 902
Re: paasche vision airbrush Erfahrungen
« Antwort #12 am: 18. Mai 2018, 16:23:51 »
brauch ich nicht, da ich ALLES mit der BADGER mache.
Frank

Ich hab auch noch eine Ausblaspistole daran manchmal. Da ich die fast mehr aktuell benutze als meine Airbrush liebe ich die Schnellkupplung. Aber ich meinte auch unseren Exoten-User ;)

Dir auch schönes langes Wochenende  :winken: :winken:

Gruß

   Pucki
Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18154
Re: paasche vision airbrush Erfahrungen
« Antwort #13 am: 18. Mai 2018, 22:49:53 »
Frank, ich habe meine Badger von 1978 auch noch, liegt an meinem Zweitarbeitsplatz. Man kann sehr sehr viel damit machen, aber glaub mir, es gibt bequemeres und besseres. Auch genau so robust und mit allen Ersatzteilen. Wirklich. So wie mein Käfer, den ich 1977 hatte. Jetzt aber dann noch Beetle II.
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

vonMackensen1914

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1684
  • Veteran of WW I /WH 40 K Chaos Spieler /Sci FI Fan
Re: paasche vision airbrush Erfahrungen
« Antwort #14 am: 24. Mai 2018, 11:38:26 »
So Adapter für die Schnell Kupplung gestern bekommen/ passt auch, nur beruflich stark eingebunden, hoffe finde am Sonntag mal 1-2 Stunden um mit der Gun endlich mal zu sprühen.  :rolleyes:
Eine menge Zurzeit im Bau.