Autor Thema:  Figuren von Maim, Qualität?  (Gelesen 2840 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Frank74

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1585
  • safe the riNg
Re: Figuren von Maim, Qualität?
« Antwort #15 am: 18. Januar 2018, 10:56:12 »
Hi,

ein Bild von einer M.A.i.M. Resinfigur gefunden. Resine ist grau, Qualität sehr gut.


Frank
Im Bau: RWB 930 'STELLA ARTOIS' ; DeAgo Millenium Falke

tomato_007

  • MB Routinier
  • Beiträge: 54
Re: Figuren von Maim, Qualität?
« Antwort #16 am: 21. März 2018, 10:04:52 »
Kleine Ergänzung zum Druckverfahren.
Das sind UV-härtende Harze (=Resin). Dabei wird im SLA Verfahren die Belichtung von unten durch eine Wanne auf eine Platte gemacht. Diese wird langsam nach oben gezogen, der Druck wächst wie ein Stalaktit nach unten. Es gibt mit dem Wanhao Duplicator 7 inzwischen eine brauchbare, gar nicht mehr so teure Variante unter €500. Den habe ich auf meiner Haben-Will Liste. Achtung: Harz und auch die anderen Verbrauchsmittel sind nicht ganz billig.
Gruss,
Thomas

Uwe K.

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 534
Re: Figuren von Maim, Qualität?
« Antwort #17 am: 22. März 2018, 16:44:33 »
Das Fliegedings mit dem Mädel könnte auch was für mich sein....

Heavensgate

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1408
  • Ich weiss Alles! Vor allem besser!
    • Dioramen &  Modellbau
Re: Figuren von Maim, Qualität?
« Antwort #18 am: 22. März 2018, 19:03:49 »
Die drucken u.a. mit dem Form2: https://formlabs.com/de/3d-printers/form-2/

 :winken: Jonns
Schwabe
Dioramenbau-Site
IG Schwobabaschdler
Die Schwobabaschdler

HotShot

  • MB Routinier
  • Beiträge: 73
  • Broken By Design.
Re: Figuren von Maim, Qualität?
« Antwort #19 am: 22. März 2018, 21:29:38 »
Der Peopoly Moai und der Anycubic Photon drucken auch mit UV Resin. Mal sehen wie es auf dem Markt Ende des Jahres aussieht.
"If you can't do something smart, do something right."

Koffeinfliege

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1563
  • Aachen - Köln
Re: Figuren von Maim, Qualität?
« Antwort #20 am: 23. März 2018, 07:04:53 »
Formlabs 2 knan so was?! Goil, unser bestellter sollte nächste Woche ankommen... :tröt: :D

passra

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 529
  • Niederbayern
Re: Figuren von Maim, Qualität?
« Antwort #21 am: 26. März 2018, 16:32:13 »
Ich hab mir jetzt eine Figur bestellt und ich muss sagen ich bin begeistert. Die Qualität ist einfach der Hammer!! :2: :2: Das war sicher nicht die letzte Figur von Miam.

Servus
Simon :winken:

Der Lingener

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 4753
  • In memoriam Ulf Petersen 1967-2018
    • Modellbaufreunde Lingen
Re: Figuren von Maim, Qualität?
« Antwort #22 am: 26. März 2018, 20:52:26 »
Moin,

wir hatten die Lady für die P-47 von Eduard mal etwas genauer begutachtet:
http://www.kitreviewsonline.de/dottie-mae-pinup-girl-maim-1-32/

http://www.modellbaufreunde-lingen.de

Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen auf der EuroModelExpo in Lingen am 24./25. März 2018

Koffeinfliege

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1563
  • Aachen - Köln
Re: Figuren von Maim, Qualität?
« Antwort #23 am: 16. April 2018, 13:36:06 »
Ermutigt durch den Fred hier, habe ich bei MAIM bestellt. Grundsätzlich gefällt mir die Qualität, trotzdem gibt es Kritik.

Der Sniper kommt tatsächlich direkt aus dem Formlabs 2 und weist entsprechende Spuren auf. Auf großen Flächen sind die kein Problem, spannend wird es, wenn man die feinen Details versäubern will.

Man muss am Modell jeden Quadratmillimeter versäubern, dies sollte einem bewusst sein!

 

* Sniper.jpg (148.46 KB)



Der Gefechtsroboter Hammerschlag ist ein Resinguss, dass Urmodell stammt jedoch auch aus dem Drucker. Wie auch beim Sniper bekommt man feine Details. Leider wurde das Urmodell nicht 100%ig versäubert, so dass man noch Reste der Druckschichten findet.

 

* Teile.JPG (147.74 KB)


 

* Kanone.JPG (145.79 KB)


 

* Cockpit.JPG (144.58 KB)


Die Pilotin hingegen ist absolut glatt, hat leider auf der Rückseite Macken im Bein und über der Hüfte. Persönlich ärgern mich solche Dinge an einem 50€ Modell, erfordert es doch wieder mehrfache Spachtel- und Schleifarbeiten.


 

* Figur.JPG (139.68 KB)


 

* Figur Naht.JPG (142.03 KB)



Die Luke ist nicht 100%ig passgenau, sollte sich aber relativ einfach beheben lassen. Zudem ist so ein Panzer kein Flugzeug.

 

* Passform2.JPG (148.86 KB)



Ob die etwas eckig geratenen Hydraulikstempel an den Beinen Absicht sind, oder ob beim Export in die STL-Datei vergessen wurde die Auflösung hochzusetzen (dann kommen Zylinder so raus), kann ich nicht sagen. Die Stempel an den Armen sind jedenfalls rund. ;)

 

* Riefen.JPG (136.25 KB)

Postbote

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 283
  • 36043 Fulda/Osthessen
Re: Figuren von Maim, Qualität?
« Antwort #24 am: 16. April 2018, 18:05:06 »
Hallo zusammen,
ich habe selbst so einige der Maim-Zombies im Bestand ebebnso ein paar moderne Soldaten. Alle top :P

Und dann gibt es ja noch die Dame mit Hund http://modellboard.net/index.php?topic=54494.msg836736#msg836736
Hier nochmal http://modellboard.net/index.php?topic=56273.msg866944#msg866944

Den Gefechtsroboter habe ich auch auf meiner "Haben-Will-Liste".
Soweit sieht er ja auch ganz gut aus, aber die Narbe am Bein ist ja wirklich übel.  ;(
Das mit der Luke würde mich jetzt nicht so stören, kann man ja offen darstellen.
Die eckigen Hydraulikstempel, da hat doch ein gewisser Himmelsfuchs diese Aderendhülsen ins Spiel gebracht :8:

So, jetzt muß ich erstmal den Kaufreflex unterdrücken :pffft:

Mit schönem Gruß
Christoph
Perfekt ist Mathe, und Mathe ist 'ne Körperöffnung!

Baue zur Zeit
VW Typ 83 Reichspost
ein paar Zombies
Panzer IIC +PanzerIID SWS in 1:35

passra

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 529
  • Niederbayern
Re: Figuren von Maim, Qualität?
« Antwort #25 am: 16. April 2018, 18:30:47 »
Schreib denen doch einfach mal, da bekommst du sicher Ersatz

Servus
Simon  :winken:

doom99

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3717
  • Null Problemo!
Re: Figuren von Maim, Qualität?
« Antwort #26 am: 30. Juni 2018, 20:45:23 »
Habe auch die Figuren von maim. Leider ist der Druck nicht sehr gut. Die Details sind top allerdings sieht man jede Druckschicht. Wie versäubert man sowas?

mumm

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3439
  • Peter Justus
Re: Figuren von Maim, Qualität?
« Antwort #27 am: 30. Juni 2018, 20:58:57 »
Die Antwort gibt MAIM direkt auf der Homepage.... :D

doom99

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3717
  • Null Problemo!
Re: Figuren von Maim, Qualität?
« Antwort #28 am: 30. Juni 2018, 21:14:55 »
Danke

Drache74

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 875
Re: Figuren von Maim, Qualität?
« Antwort #29 am: 30. Juni 2018, 21:37:30 »
Hi Doom99,

ich habe mir das bei Maim mal durchgelesen. Es wäre sehr nett, wenn Du mal berichten könntest, wie sich das versäubern lässt. Ich habe auch Interesse an den Figuren, habe mich aber genau wegen den sichtbaren Druckschichten zurückgehalten.

Viele Grüße
Drache74