Autor Thema:  Academy Hawker Typhoon Mk.Ib 1:72  (Gelesen 1036 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TorNado

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 239
Academy Hawker Typhoon Mk.Ib 1:72
« am: 19. Juni 2004, 16:43:30 »
Academy Hawker Typhoon Mk.Ib    


Modell:  Hawker Typhoon Mk.Ib
Hersteller:  Academy
Maßstab:  1:72
Art. Nr. :  1664
Preis ca. :  6 Euro








Beschreibung:  

Die Typhoon wurde ab 1942 als Jagdbomber eingesetzt und war bekannt für ihre starke Feuerkraft, hohe Zuladung und gute Motorisierung. Sie war in großer Zahl am D-Day beteiligt, wurde zu dieser Zeit jedoch bereits nach und nach durch ihre eigene Weiterentwicklung, die Hawker Tempest, ersetzt.

Der Bausatz erlaubt den Bau von zwei Versionen, beide RAF in Medium Sea Grey/Ocean Grey/Dark Green, 1*1944 und 1*1945. Die 1944-Version trägt Invasionsstreifen, die komplett als Decal beiliegen. Der Weißanteil der Decals deckt sogar, was ja nicht selbstverständlich ist.

Der Kit kommt auf 4 Spritzlingen (3*hellgrau, 1* Klarsichtteile), die alle von sehr guter Qualität sind. Die Oberflächenstrukturen sind durchgehend versenkt und von guter (aber nicht sehr guter) Detailfülle. Es liegen 8 Raketen als Außenlasten bei.

Die Passgenauigkeit ist sehr gut. Die Detaillierung ist völlig zufriedenstellend, allerdings wirken Cockpit und Fahrwerksschächte etwas einfach gehalten. Das Fahrwerk selbst macht einen sehr guten Eindruck.



 

 

Fazit:  

Wieder ein guter Academy-Kit zu einem günstigen Preis. Mit leichten Schwächen in der Detaillierung lässt sich trotzdem ein ansehnliches Modell erstellen. Durch die sehr gute Passgenauigkeit macht es einfach Spaß, einen solchen Kit zu bauen.

+ Feine, versenkte Gravuren
+ Gute Oberflächenqualität
+ Sehr gute Decals und Klarsichtteile
+ Raketen liegen bei
+ Sehr gute Passgenauigkeit
+ Preis
+ Rumpfband und Invasionsstreifen liegen als Decal bei
+ Fahrwerk gut wiedergegeben

- Cockpit für 1:72 ok, aber mehr auch nicht...
- Fahrwerksschacht ebenso