Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Bauberichte / Re: Airbus A300B1 F-WUAB 1:144 Airfix
« Letzter Beitrag von FlyingCircus am Heute um 01:00:50 »
Ich habe über und unter den Glasteilen Profilstäbe eingeklebt, um sicher zu sein das die Glasteile fest sitzen und nicht irgendwann in den Rumpf fallen.
Die 3 vorgesehenen Spannten habe ich eingeklebt, sowie eine Schraube im Cockpit als Gewicht.

Als nächstes habe ich die Türen und Frachtklappen eingeklebt. Da diese nicht sehr passgenau waren, mussten diese hinterfüttert und die entstandenen Spalten mit Polystyrol Profilen aufgefüllt werden.

Danach habe ich den Rumpf verklebt und mit dem verspachteln und verschleifen angefangen.
2
Bauberichte / Re: Airbus A300B1 F-WUAB 1:144 Airfix
« Letzter Beitrag von FlyingCircus am Heute um 00:48:53 »
Der Bausatz ist von etwa 1976. Wie auf dem Foto zu sehen, war es damals Mode, alle Türen und Frachtklappen offen darzustellen.


* IMG_9596 x.jpg (148.38 KB)


Hier sieht man die von meinem Vorgänger montierten Glasteile.


* IMG_9597x.jpg (148.61 KB)
3
Bauberichte / Re: Airbus A300B1 F-WUAB 1:144 Airfix
« Letzter Beitrag von FlyingCircus am Heute um 00:38:19 »
Lange habe ich überlegt, welche Decals ich verwenden soll. Dann habe ich diese hier gefunden und mir besorgt.

Man hat hier die Möglichkeit den Prototypen der A300B1 F-WUAB zu bauen. Da dieses Flugzeug irgendwann verschrottet wurde, hat Airbus später eine A300B4 in einer fast entsprechenden Markierung als Ersatz benutzt, welche mit den Decals auch baubar ist.
4
Bauberichte / Airbus A300B1 F-WUAB 1:144 Airfix
« Letzter Beitrag von FlyingCircus am Heute um 00:27:19 »
Vor einiger Zeit habe ich von Rolle ein Bausatz der Airbus A300B2 von Airfix in 1:144 überlassen bekommen. Ich habe mich damals richtig gefreut, da ich den Bausatz ende der 70er immer wieder mal beim Händler in der Hand hatte, aber dieser es nie bis dahin zu mir geschafft hatte. Der Bausatz stammte aus einem Konvolut eines Modellbauers welcher nur Airliner baute.
Leider fehlt dem Bausatz ein Rad sowie die Decals. Dafür waren nicht passende Decals für die Heller Airbus in 1:125 dabei.

Der Airbus Bausatz war schon angefangen. Die Tragflächen sind zusammengeklebt und auch die Glasteile waren in den Rumpf eingeklebt.
Leider wurden vor dem Einkleben der Glasteile diese und der Rumpf nicht entgratet, so das die Teile nicht wirklich zusammen passten.

Als Nacharbeit stehen also an, die Tragflächen von Kleberesten zu befreien, die Glasteile von innen zu sichern so das sie später nicht in den Rumpf fallen und die Fenster an den Rumpf an zu passen und zu verschleifen.
 
5
Guck ich zu. Bei mir solls ja die 48er-Version werden. Deshalb kann ich hier bestimmt was lernen.
7
Naja, bei mir war es viel früher damit vorbei, weil ich ein Weilchen in Amerika war. Ich gönne ihnen ja auch das schöne Wochenende, aber was nützt mir der schönste Laden, wenn ich ihn nie zur Öffnungszeit erreichen kann? Wochentags machen sie ja auch ungefähr zur gleichen Zeit dicht, wenn ich gerade mit der Arbeit fertig bin. Und am Samstag habe ich schon ein paar Dinge mehr zu erledigen als ganz schnell mal alle Läden abzuklappern.
8
Bauberichte / Re: KFK - 1:35 - Modellbau Wikinger / Stand: 23.04.2018
« Letzter Beitrag von Graf Spee am 23. April 2018, 22:47:15 »
Ich sitze immer wieder vor den Updates und staune, was Du alles an Details zauberst.

:respekt:

Nur weiter so. :1:

:winken:
9
Danke für den Bericht aus Ungarn Christoph. Ganz tolle Modelle  :P
Ich war zur gleichen Zeit mit unseren Modellbaufreunden in Telfs (Tirol). Unsere Modelle mussten mal entstaubt werden und Gebirgsluft schnuppern  :D
http://www.modellbaufreunde.net/bildergalerie/veranstaltungen/event/Telfs2018-AusstellungPMCTirol.html

-) Bei keiner anderen Messe habe ich bisher so ein Modellbaukönnen sehen können
Ich dachte, Du warst schon mal auf einem Puchivention :pffft:
:3: :3: :3: ... den Gedanken hatte ich auf Frank ...  :P

lg
Walter
10
„Manche machen jetzt schon mittags zu“.

Das war vor 20 Jahren ganz normal. In der Woche 18:30, Samstag maximal 13 Uhr. Wir sind mittlerweile in der Hinsicht ein verwöhntes Völkchen...  ;)
Seiten: [1] 2 3 ... 10