Autor Thema:  Air Museum Palm Springs und USS Midway Aircraft Carrier Museum (Fotos)  (Gelesen 1469 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5681
  • Reling-Verweigerer
Ein paar Fotos von meiner letzten Reise nach Kalifornien.

Hier Fotos aus dem Air Museum Palm Springs, was eine tolle Sammlung von vielfach flugfähigen Maschinen hat. Der Schwerpunkt liegt bei US Navy Flugzeugen, aber es gibt auch einige andere.

































Auch in der Wüste sehen übrigens die Maschinen, die im Hangar stehen, besser aus als die, die direkt der Sonne ausgesetzt sind, weshalb ein weiterer Hangar in Bau war.
Im Bau: Panzerkreuzer USS Brooklyn und Eisbrecher Krasin


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5681
  • Reling-Verweigerer
Re: Air Museum Palm Springs und USS Midway Aircraft Carrier Museum (Fotos)
« Antwort #1 am: 05. Februar 2017, 17:31:00 »
Hier noch ein paar Jäger von Grumman aus dem Air Museum Palm Springs:

















Mehr Fotos von der Wildcat, Hellcat, Tigercat und Bearcat hier:
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4774:grumman-wildcat-hellcat-tigercat-und-bearcat-im-palm-springs-air-museum&catid=334:marineflieger
Im Bau: Panzerkreuzer USS Brooklyn und Eisbrecher Krasin


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5681
  • Reling-Verweigerer
Re: Air Museum Palm Springs und USS Midway Aircraft Carrier Museum (Fotos)
« Antwort #2 am: 05. Februar 2017, 17:48:29 »
Hier dann Fotos von Maschinen, die auf USS Midway in San Diego ausgestellt werden:



























Im Bau: Panzerkreuzer USS Brooklyn und Eisbrecher Krasin


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5681
  • Reling-Verweigerer
Re: Air Museum Palm Springs und USS Midway Aircraft Carrier Museum (Fotos)
« Antwort #3 am: 05. Februar 2017, 17:54:44 »
Und weiter an Bord der Midway:



















Im Bau: Panzerkreuzer USS Brooklyn und Eisbrecher Krasin


Hajo L.

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3828
  • Berlin, Lichterfelde
Re: Air Museum Palm Springs und USS Midway Aircraft Carrier Museum (Fotos)
« Antwort #4 am: 05. Februar 2017, 19:03:35 »
Sehr schöne Bilder, danke fürs Zeigen!

Hast Du zufällig noch weitere Bilder von dem grün-schwarz getarnten Huey?


HAJO
"My theory is longer, thicker and harder than yours." (Frank Farrelly)

Aufgrund der Photobucket-Problematik sind zahlreiche Bilder von mir nicht sichtbar. Bei signalisiertem Interesse stelle ich die fehlenden Bilder gerne über einen anderen Host wieder online.

HI-Lok

  • Globaler Moderator
  • MB Meister
  • *****
  • Beiträge: 542
Re: Air Museum Palm Springs und USS Midway Aircraft Carrier Museum (Fotos)
« Antwort #5 am: 05. Februar 2017, 19:35:47 »
Vielen Dank für das Zeigen der Bilder :klatsch:
Und ganz besonders die Details der Katzen kommen mir gerade richtig zu pass  :1:
Gruß
Marcel

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5681
  • Reling-Verweigerer
Re: Air Museum Palm Springs und USS Midway Aircraft Carrier Museum (Fotos)
« Antwort #6 am: 06. Februar 2017, 06:48:01 »
@ Hajo: die Huey aus dem Air Museum habe ich leider nicht noch einmal fotografiert. Von der Huey an Bord der Midway habe ich mehr Fotos, aber noch nicht sortiert. Ich habe über 2000 Fotos auf der Reise gemacht...
Im Bau: Panzerkreuzer USS Brooklyn und Eisbrecher Krasin


Bf 109 Fan

  • MB Routinier
  • Beiträge: 95
Re: Air Museum Palm Springs und USS Midway Aircraft Carrier Museum (Fotos)
« Antwort #7 am: 06. Februar 2017, 10:29:18 »
Sehr schöne Bilder. Danke fürs zeigen.  :P

f1-bauer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2574
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: Air Museum Palm Springs und USS Midway Aircraft Carrier Museum (Fotos)
« Antwort #8 am: 06. Februar 2017, 15:08:59 »
Sehr schöne Fotos, Danke fürs zeigen  :P :P.

Ich war schon zwei Mal in der Ecke aber leider nur immer ein, zwei Tage als Zwischenstop in Los Angeles. Nach San Diego oder Plam Springs habe ich es leider (noch) nicht geschafft  ;(.

Der Sea King mit der Nr. 66 auf der Midway ist aber hoffentlich als Nachbildung gekennzeichnet oder haben sie den inzwischen geborgen?. Der Original Apollo-Einsammel-Hubi liegt m.W.n. ein paar Seemeilen westlich vor San Diego in rd. 70 Meter Tiefe im Wasser  :pffft:

Gruß
Jürgen  :winken:

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5681
  • Reling-Verweigerer
Re: Air Museum Palm Springs und USS Midway Aircraft Carrier Museum (Fotos)
« Antwort #9 am: 06. Februar 2017, 15:23:07 »
In der Ecke wimmelt es nur so von Flugzeugmuseen, z.B. auch das Planes of Fame Air Museum  und das Yanks Air Museum in Chino (sehr viel näher an LA) und das March Field Air Museum bei Riverside. Die ersten beiden habe ich gar nicht gesehen, das letztere nur von der Autobahn aus.

Wegen der Kennzeichnung der Sea King bin ich mir nicht sicher - ich habe mich auch gewundert, aber nicht das Schild gelesen und wahrscheinlich auch nicht fotografiert.
Im Bau: Panzerkreuzer USS Brooklyn und Eisbrecher Krasin


f1-bauer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2574
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: Air Museum Palm Springs und USS Midway Aircraft Carrier Museum (Fotos)
« Antwort #10 am: 06. Februar 2017, 17:36:20 »
Oha, so viele Flieger-Museen in der Ecke  8o - wie gesagt, ich war da nur immer kurz in der Gegend - da gabs primär Mainstream - Walk of Fame, Hollywood, Universal Studios, Sunset Blvd., Bel Air, Muscle Beach ...

Wenn ich das richtig verstanden habe war der No. 66 bei Apollo 9, 10, 11, 12 und 13 dabei. Für die ersten drei Missionen war er No. 66, danach wurde auf dreistellige Kennungen umgestellt. Aus PR-Gründen wurde er aber zu den Apollo-Missionen 12 und 13 auf Old-Style No. 66 umlackiert. Nach Apollo 13 wurden die Hornet und die Hubi-Staffel nach Vietnam verlegt. 1975 fiel der Original No. 66 bei einer Bruchlandung während einer U-Boot-Jagd-Übung vor San Diego von der Hornet in den Bach und liegt da immer noch. B.t.w. - auf der Museum-Hornet in Almeda Point steht auch ein Sea King mit No. 66  :pffft:

Ich hab mal mit 12 oder 13 Jahren den Airfix-Kit vom No. 66 (der mit dem Astronauten und dem Rettungskorb im Kit) gebaut und mehr recht als schlecht bemalt. Existiert nicht mehr. Wenn ich den Kit zu einem vernünftigen Preis nochmal kriegen würde, dann ... vielleicht ... unter Umständen ... so aus nostalgischen Gründen :pffft:

Gruß
Jürgen  :winken:

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5681
  • Reling-Verweigerer
Re: Air Museum Palm Springs und USS Midway Aircraft Carrier Museum (Fotos)
« Antwort #11 am: 06. Februar 2017, 19:08:24 »
Da gibt es noch mehr zu sehen:
http://modellboard.net/index.php?topic=57958.0

Walk of Fame habe ich mir auch angeschaut - fand ich furchtbar. Eine seltsame Sammlung heruntergekommener 1970er Bauten kombiniert mit "Dritter Welt-Atmosphäre" (penetrante Straßenhändler). Insgesamt finde ich, dass große Teile von LA ziemlich heruntergekommen sind, die Autobahnen sind in einem furchtbaren Zustand. Es gibt auch schöne Viertel wie Teile von Westwood, Pasadena (insbesondere The Huntington!) oder oben beim Griffith Observatory.

Wenn nicht die tolle Natur und die tollen Museen gewesen wären, hätte ich die Reise unter schrecklich abgestuft. Aber so habe ich wirklich viel gesehen und kann die Gegend in diese Hinsicht empfehlen. Auch wenn man sehr, sehr viel Zeit am Flughafen einplanen sollte.
Im Bau: Panzerkreuzer USS Brooklyn und Eisbrecher Krasin


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5681
  • Reling-Verweigerer
Re: Air Museum Palm Springs und USS Midway Aircraft Carrier Museum (Fotos)
« Antwort #12 am: 26. Februar 2017, 08:37:43 »
Hier mehr Fotos aus dem Air Museum in Palm Springs, darunter Douglas SBD-5 Dauntless, Vultee BT-15 (für Tora! Tora! Tora! zur Aichi D3A "Val" umgebaut), Grumman TBM-3 Avenger, Goodyear (Vought) FG-1D Corsair, Douglas JD-1 (A-26C) Invader, North American AT-6G Texan (als SNJ bemalt), Lockheed PV-2 Harpoon und Consolidated PBY-5A Catalina (insgesamt 135 Fotos):

http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4788:air-museum-in-palm-springs-teil-1&catid=334:marineflieger

Das sind diese Maschinen:















Im Bau: Panzerkreuzer USS Brooklyn und Eisbrecher Krasin


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5681
  • Reling-Verweigerer
Hier die letzte Landung Fotos aus dem Air Museum Palm Springs:

http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4789:air-museum-in-palm-springs-teil-2&catid=334:marineflieger

Dabei sind: North American T-28B Trojan, McDonnell Douglas F-4B Phantom II, Grumman EA-6B Prowler, Grumman F-14A Tomcat, Grumman C-1A Trader, Sikorsky UH-34D Seahorse, Douglas TA-4J Skyhawk, McDonnell Douglas F/A-18A Hornet und Grumman A-6E Intruder:

















Im Bau: Panzerkreuzer USS Brooklyn und Eisbrecher Krasin


f1-bauer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2574
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Hallo Lars,
danke für die tollen Fotos und die Links zu Deinen Walkarounds  :P. Nach meinem Umbau einer Texan zur Zero juckts in den Fingern, aus eine BT-15 eine Val zu bauen  :pffft: Satan weiche  :5:

Gruß
Jürgen  :winken: