Autor Thema: Hubschrauber Alternative zu "Phantom Gray Metallic" von DuPont gesucht!  (Gelesen 426 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Modeler´s Apprentice

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 188
Hubschrauber Alternative zu "Phantom Gray Metallic" von DuPont gesucht!
« am: 05. März 2018, 16:02:34 »
Halli, hallo,
ich will den Helikopter (Siehe: der "Nieten-Such"-Thread) mit der halbwegs korrekten Farbe bemalen. Ich habe herausgefunden, daß der echte Heli mit "Phantom Gray Metallic 5031X" von DuPont lackiert wurde. Es soll wohl ein sehr dunkles Grau sein, was, je nach Blickwinkel, auch einen Silberschimmer durchscheinen läßt. Nun meine Frage: Gibt es Alternativen zu dieser Farbe, die Revell oder Tamiya hat bzw. eine Mixanleitung, um ungefähr den Farbton zu erreichen? (Auf einem Modell soll die exakte Farbe nicht so toll aussehen, deshalb würde ich es ein wenig dunkler haben wollen, fast schwarz.) Über Tips würde ich mich freuen. Tschüß!

f1-bauer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2596
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: Alternative zu "Phantom Gray Metallic" von DuPont gesucht!
« Antwort #1 am: 05. März 2018, 17:30:05 »
Hier ist eine Karo (vermutlich im RC-Maßstab 1:10) mit Tamiya X-10 bzw. TS 38 (gleicher Farbton in Spraydose) lackiert - Gun Metal

Wenn es dunkler werden soll, dann einfach Tröpfchen für Tröpfchen Tamiya-Schwarz zugeben, bis du den Farbton für den Luftwolf erwischt hast. Viel fehlt da aber m.E. ohnehin nicht zum Farbton des Hubschraubers. Die Original-Farbe von DuPont für die Cadillacs passt wohl nicht, weil die Metallflocken zu groß sind für Modelle.

Gruß
Jürgen  :winken: