Autor Thema: Jet Militär Lockheed SR-71 Blackbird 1:48?  (Gelesen 780 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

JBS

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 130
  • We love to MB you :-)
Jet Militär Lockheed SR-71 Blackbird 1:48?
« am: 07. März 2018, 13:30:01 »
Hallo Community

Erneut ist euer Schwarmwissen gefragt.
Aufgeweckt durch eine Fernsehdoku zur SR-71 heute morgen kam mir in den Sinn dieses durchaus interessante Fluggerät meiner heimischen Vitrine einzuverleiben.
Da ich es weder mit Egg Karrikaturen noch mit Micromaßstäben so habe wollte ich den Plan in 1:48 umsetzen, allerdings ohne Erfolg denn der Markt ist anscheinend leer......

Gibt/ gab es die SR-71 überhaupt in dem Maßstab oder vorzugsweise nur i 1:72 und wenn ja wer von euch hat den Bausatz und könnte etwas über dessen  Beschaffenheit und Verfügbarkeit berichten?

Ich bedanke mich schon e8nmal im voraus für eure Mithilfe.

LG

Viquell

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3089
Re: Lockheed SR-71 Blackbird 1:48?
« Antwort #1 am: 07. März 2018, 13:43:13 »
https://www.scalemates.com/search.php?fkSECTION%5B%5D=All&q=1%3A48+Lockheed+SR-71+Blackbird*

eine Übersichjt zur SR 71 , was es noch gibt  :woist: :woist: ?????????????

 :winken: :winken: :winken:
Gruss Jens

((( ړײ).......Nein, ich mache keine Sachen
.(▒.)..kaputt!!
.╝╚...Ich verändere nur die Gebrauchfähigkeit

Frank74

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1609
  • safe the riNg
Re: Lockheed SR-71 Blackbird 1:48?
« Antwort #2 am: 07. März 2018, 15:26:22 »
Hi,

ich hätte eine, alledings in 1/72 dafür mit Ätzteilen. Der Uralte Italeri Kit ist aber recht nett. Scheint auch ganz gut zu passen, wenn man die Teile so aneinander hällt.

den hab ich: https://www.scalemates.com/kits/144864-italeri-145-lockheed-martin-sr-71-blackbird

Ist aber in 1/72 auch schon recht groß (ca.46cm lang)

Frank
Im Bau: RWB 930 'STELLA ARTOIS' ; DeAgo Millenium Falke

control

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 992
Re: Lockheed SR-71 Blackbird 1:48?
« Antwort #3 am: 07. März 2018, 16:40:36 »
Ich habe die 48er Testors (noch ungebaut) zu Hause liegen, was willst Du denn wissen? :D

Verfügbarkeit ist eher schlecht, ich habe den damals schon (bestimmt 5-8 Jahre her) in den USA bestellt, mit Porto damals so etwa 70-80€. In Europa war nichts zu finden.

Detaillierung ist gut für einen 35 Jahre alten Bausatz, aber natürlich nicht mit aktuellen Kits zu vergleichen. Teilweise erhabene Details (z.B. hinten an den Klappen), relativ einfaches Fahrwerk und Cockpit. Letzeres ist aber eh nicht gut zu sehen, selbst wenn man die Hauben offen hält (was aber den eleganten Eindruck zerstören würde). Tja, und ansonsten ... ein riesen-Klopper halt. Zumindest bis ich ihn neben den Karton von der 48er Bone stelle ... :D
Zur Zeit im Bau: USS Hawaii CB-3 (1:350)

andi71m

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 18
Re: Lockheed SR-71 Blackbird 1:48?
« Antwort #4 am: 07. März 2018, 16:41:00 »
 Hi
Ich habe 2 Stück einmal Italeri und einmal Testors, beides mal das gleiche...
Wenn du eine möchtest kannst du dich ja per PN melden.
Grüße Andreas

CosmicMan78

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 240
  • Peace is Our Profession
    • http://www.myspace.com/cosmicman78
Re: Lockheed SR-71 Blackbird 1:48?
« Antwort #5 am: 07. März 2018, 17:21:19 »
Hallo @ll,
 
 sehr interessiert habe ich diesen Thread verfolgt. Die SR-71 gehört auch zu meinen lieblings Flugzeugen.

 Andreas, bittest du beide Maschinen an? Würde mich für die zweite SR-71 interessieren, also nur wenn es geht und JBS seine erhalten hat.

 Beste Grüße Nico :haudrauf:
Viele auf dem Planeten Erde kamen allmählich zur Überzeugung, einen großen Fehler gemacht zu haben, als sie von den Bäumen heruntergekommen waren. Und einige sagten, schon die Bäume wären ein Holzweg gewesen, die Ozeane hätte man nie verlassen dürfen. Danke Douglas Adams !!!!

JBS

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 130
  • We love to MB you :-)
Re: Lockheed SR-71 Blackbird 1:48?
« Antwort #6 am: 07. März 2018, 19:31:51 »
Hallo

@ Viquell, danke die Seite hatte ich nicht auf dem Schirm.  :12:

@ Frank 74, danke aber mit dem Zwergenmaßstab hab ich es nicht so

@ Contol, danke das bringt mich schon etwas weiter

Ansonsten ist selbst Google nicht gerade üppig aufgestellt was das Thema angeht, um so erstaunlicher finde ich es das es so viel Zubehör gibt/gab.

LG