Autor Thema: Jet Militär Flank Off: Su-35 Flanker, Kitty Hawk gegen Great Wall Hobby  (Gelesen 1124 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Halbgott

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 485
  • The Emperor is not as forgiving as I am.
Jet Militär Flank Off: Su-35 Flanker, Kitty Hawk gegen Great Wall Hobby
« am: 18. März 2018, 15:19:20 »
Vielleicht hat es ja der ein oder andere schon gesehen: Matt von Doogs' Models lässt gerade Kitty Hawk und GWH mit ihren aktuellen 1:48 Su-35 im direkten Vergleich gegeneinander antreten. Da es nicht nur ein Blick in die Box, sondern ein Parallelbau wird, und da Matt mit deutlichen Worten nie spart, verspricht es sowohl aufschlussreich als auch unterhaltsam zu werden.



Gruß

Halbgott

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3997
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Flank Off: Su-35 Flanker, Kitty Hawk gegen Great Wall Hobby
« Antwort #1 am: 18. März 2018, 15:56:57 »
Danke für die Info  ... ich mag "BUILD REVIEWS" sehr  :P die Flut an "IN-BOX-REVIEWS" auf YT kann ich hingegen nicht ausstehen. Erst beim Bau trennt sich der Weizen vom Spreu :D

lg
Walter
MACHEN ist wie WOLLEN ... nur viel besser!

Starfighter

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1332
  • GO NAVY!
    • Scale Navy Stuff
Re: Flank Off: Su-35 Flanker, Kitty Hawk gegen Great Wall Hobby
« Antwort #2 am: 20. März 2018, 09:05:36 »
Vor Allem auch, weil er ja völlig unvoreingenommen gegenüber Kitty Hawk-Bausätzen ist! :D

Floppar

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3173
  • Go ahead, make my day
Re: Flank Off: Su-35 Flanker, Kitty Hawk gegen Great Wall Hobby
« Antwort #3 am: 20. März 2018, 09:14:47 »
Naja daran ist Kitty Hawk bei den letzten Bausätzen teilweise nicht ganz unschuldig dran.
Deren Su-35 soll aber wohl ein sehr guter Bausatz sein, wenn man den ersten Bauberichten bei SCM glauben kann.
Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.
Oscar Wilde

jackrabbit

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1209
Re: Flank Off: Su-35 Flanker, Kitty Hawk gegen Great Wall Hobby
« Antwort #4 am: 20. März 2018, 09:54:01 »
Hallo,

Zitat
Deren Su-35 soll aber wohl ein sehr guter Bausatz sein, wenn man den ersten Bauberichten bei SCM glauben kann.

"Das Bessere ist der Feind des Guten."  - trifft auch für neu erschienene Bausätze zu.   ;)

Naja, nach seinem ausgiebigen Blick in die Kästen ist das Ergebnis des Bauberichtes doch schon klar.
Der GWH-Bausatz wurde von ihm ja schon besser bewertet als die TAMIYA F-14 Tomcat,
nach derem Erscheinen man ja alle anderen F-14 in die Tonne kloppen konnte.  :rolleyes:

Grüsse

Starfighter

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1332
  • GO NAVY!
    • Scale Navy Stuff
Re: Flank Off: Su-35 Flanker, Kitty Hawk gegen Great Wall Hobby
« Antwort #5 am: 20. März 2018, 11:04:16 »
... weil es von der GWH-Tomcat ja auch schon so viel zu sehen gibt. Der Kerl ist zwar ein guter Modellbauer, aber leider auch ein absoluter Wichtigtuer. Einmal zerreißt er die Tamiya-Tomcat wegen fehlender Optionen, ein anderes Mal ist es der beste Bausatz, den es je gegeben hat... Viel bla bla, und vor Allem nicht vergessen, das Wort 'Engineering' so oft wie möglich zu verwenden.

jackrabbit

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1209
Re: Flank Off: Su-35 Flanker, Kitty Hawk gegen Great Wall Hobby
« Antwort #6 am: 20. März 2018, 11:22:23 »
Hallo,

..... nicht vergessen, das Wort 'Engineering' so oft wie möglich zu verwenden.   

na, da in Summe viel mehr Modelle gekauft/gesammelt als gebaut werden,
ist es natürlich bei einem Blick in die Schachtel wichtig, dass das Modell toll rüberkommt und
dass das gute "Engineering"/ die Qualität den Sammler zum Kauf überzeugt.    :)

Bezug zur Praxis:
meinem (erwachsenen) Sohn, einem Modellbau-Laien, könnte man auch das Topp-Modell geben,
sein Modell würde (bisher) immer schlechter sein als meins (auch wenn ich mit einer Gurke starte),
während mich widerum alle guten Modellbauer hier im Forum "in den Sack stecken".   :1:

Also was soll´s - die Beurteilung und Verrisse der Kits sind zwar unterhaltsam, doch in gewissem Sinne auch akademisch.  ;)

Grüsse



Halbgott

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 485
  • The Emperor is not as forgiving as I am.
Re: Flank Off: Su-35 Flanker, Kitty Hawk gegen Great Wall Hobby
« Antwort #7 am: 21. März 2018, 06:29:45 »
Mag sein. Aber bitte nicht persönliche Fähigkeiten mit Kit-Qualität verwechseln. Wenn ich 80+ € für so ein Gerät ausgebe, dann erwarte ich einen gewissen Standard unabhängig von meinem Können.

jackrabbit

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1209
Re: Flank Off: Su-35 Flanker, Kitty Hawk gegen Great Wall Hobby
« Antwort #8 am: 21. März 2018, 08:36:48 »
Hallo,

Wenn ich 80+ € für so ein Gerät ausgebe, dann erwarte ich einen gewissen Standard unabhängig von meinem Können.

das ist schon klar.  Für diesen Anspruch sind wir Deutsche ja auch in der internationalen Modellbauszene bekannt.  :D

Mal im Ernst: Ich stimme Dir voll zu, es sind 2 neue Premiumbausätze auf dem Markt, da will man schon wissen,
was man bekommt und welchen davon man kaufen sollte.


Grüsse

« Letzte Änderung: 21. März 2018, 08:52:34 von jackrabbit »

mk

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 509
Re: Flank Off: Su-35 Flanker, Kitty Hawk gegen Great Wall Hobby
« Antwort #9 am: 27. März 2018, 23:56:02 »
Hallo,

ich werde auf die Passgenauigkeit des GWH Bausatzes gespannt sein, da mich deren Mig-29 in dieser Hinsicht sehr negativ überrascht hat...

Gruß


1:350 IJN Nagato + Fotoätz (Hasegawa)                                       Verschifft
1:700 HMS Queen Elizabeth 1918 (WEM)                                                        50%
1:350 HMS Hood (Trumpeter + Lion Roar), Bauzustand 1937-39                    50%
1:35 M1A1 Abrams AIM (Dragon) + MinePlow (Tamiya)                                     100%
1:35 Centurion MK 3 KoreaWar (AFV + MK III Turrte von LionMarcModeldesign + Scratch)

Prowler

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 536
Re: Flank Off: Su-35 Flanker, Kitty Hawk gegen Great Wall Hobby
« Antwort #10 am: 28. März 2018, 15:22:07 »
Es ist richtig,der GWH Kit der MiG-29 hat z.T. schlechte Passungen,keine Frage.Aber die "Alternative" von Academy,ist dagegen ein Witz!Wenn auch ein billiger. :D