Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Bauberichte / Re: AMX-30 B2 Brennus - 1/35 - Tiger Model
« Letzter Beitrag von Sparky am Heute um 21:43:32 »
Man sagt, Gänse seien die besten Wachhunde.

Gänse haben auch amerikanische Luftabwehrstellungen in Deutschland bewacht. Auch bei Ballentine's waren sie in Diensten als Wachpersonal.  :D

 :winken:
Sparky
2
Hallo,
unser Club ist im DPMV. Auch wir haben noch nicht genaues gehört. Das Jahr ist ja bald rum, wenn diesjahr noch etwas geplant werden sollte.

Gruß,
Didi
3
Hallo

Gibt es denn in diesem Jahr gar keinen DPMV Konvent?
Auf der Seite ist nicht wirklich Bewegunglaublich zu verzeichnen, schreibt man die an bekommt man keine Antwort.
Ich bin zwar kein Mitglied habe die Ausstellung in Fuldatal aber immer gerne besucht.
Hat jemand von euch nähere Infos ob da noch was kommt oder ob sich das erledigt hat.
Wäre schade drumherum aus meiner Sicht.

LG
4
Bauberichte / Re: AMX-30 B2 Brennus - 1/35 - Tiger Model
« Letzter Beitrag von Flugwuzzi am Heute um 20:34:38 »
Interessantes Tarnkleid, da bin ich schon auf die Umsetzung gespannt  :P

Übrigens gibts von Model Miniature einen Foto Report über Pixel CENZUB ... http://www.model-miniature.com/product.php?id_product=548

lg
Walter
5
Bauberichte / Re: Tornado IDS - Italerie 1:48
« Letzter Beitrag von Flugwuzzi am Heute um 20:27:16 »
Hilfe ... mein Monitor ist unscharf ... ach so, das ist nur der Effekt von der Tarnung  :D

Wie lange braucht man um überall diese Würmchen aufzulackieren?

lg
Walter
6
Airbrush, Painting, Altern / "Drooling Bulldog" Farben
« Letzter Beitrag von bughunter am Heute um 20:16:12 »
Zur Zeit scheint es ja einige neue Farbhersteller zu geben, jetzt bin ich auf einen weiteren gestoßen:
Drooling Bulldog
Homepage: http://www.droolingbulldog.com/

Diese Firma hat sich auf die Farben aus der Zeit von WWI spezialisiert und diese gibt es seit 2015.
Auch wenn MRP auch einige Farben für diese Zeit im Programm hat (PC10, PC12, verschiedene Leinenfarben) ist das eventuell ein interessantes Angebot, gerade für spezielle Farben wie "mauve" oder "german purpur".

Hat die schon mal jemand in den Fingern in der Airbrush gehabt?
Sind die in der WNW Szene verbreitet?
Einige wenige Reviews habe ich gefunden.

Viele Grüße,
Bughunter
7
Mir als Arcor Kunden hat man gesagt, dass die Arcor Links erhalten bleiben. Neue Bilder sollte man danach in das Vodafone Drive hochladen. Dort kann man für die Bilder einen Frgabelink erzeugen. Nur kann da leider html nichts mit anfangen.
Anfangs kann ja auch html. Das hat man jetzt aber abgeschaltet weil laut vodafone die User es angeblich nicht so verwendet hätten wie vorgesehen (Wer's glaubt)

Ich kann verstehen wenn man so etwas nicht kostenlos bietet. Aber einem Bezahlkunden einfach die Leistung zu kappen geht garnicht. Ich habe einen entsprechende Beschwerde geschrieben. Mal sehen ob und was sie antworten.
8
Flugzeuge und Helikopter / Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Letzter Beitrag von Gilmore am Heute um 19:42:34 »
Gerade bei Aviation Megastore gesehen: Von Amodel gibt es jetzt endlich die De Havilland Dove bzw. Devon. Haben will!
9
Das Vorgehen von z.B. Arcor oder google, ohne Vorwarnung einfach die Links zu killen, halte ich für eine Sauerei
Kleine Korrektur, Jürgen :pffft:
Google hat keinen einzigen Link gekillt, auch die kostenlosen Angebote nicht. Ja, sie haben Picasa eingestellt und man kann nix mehr hochladen, aber sie haben zugesagt, daß alle alten Links erhalten bleiben (solange nicht der User selbst die Bilder löscht) ! Meine Bauberichte sind alle noch komplett.

Das das neue "Ersatzangebot" Google Photos diese Funktion (Links erzeugen) in der GUI nicht anbietet, ist natürlich Absicht - aus den von Dir beschriebenen Gründen -, und daher haben sie "nur" vor Experimenten mit dem Einbinden irgendwie erzeugter Links gewarnt.

Ja, auch Google hat die kostenlosen Angebote reduziert (über Drive geht es nach wie vor), aber sei waren im Gegensatz zu den Deppen bei Arcor so fair, den bestehenden Status Quo, auch der kostenlos erbrachten Leistung, zu erhalten. Im Gegensatz zu Arcor wissen sie wohl sehr wohl, wie sehr sinnvoller Content auf den Erhalt der Zusammenhänge angewiesen ist.

Ich will sie jetzt nicht verteidigen, mich hat die Einstellung von Picasa auch geärgert, aber man sollte bei den Fakten bleiben.

Viele Grüße,
Bughunter
10
Bauberichte / Re: AMX-30 B2 Brennus - 1/35 - Tiger Model
« Letzter Beitrag von PzGren am Heute um 19:39:55 »
Nächstes kleines Update.


* 050MB.jpg (146.94 KB . 1024x683 - angeschaut 43 Mal)
Der Kommandant. Zusammengelebt. Spachtel härtet gerade aus, Passgenauigkeit war aber sehr gut.


* 051MB.jpg (138.3 KB . 1024x683 - angeschaut 43 Mal)
Gestern und heute wurde grundiert. Ich habe den grauen und schwarzen Primer von Vallejo ca 4:1 gemischt. Im Nachhinein hätte es nur der Graue auch getan. Dunkler wollte ich es ursprünglich haben, damit die Basisfarbe genug Unterschied hat und ich beim Lackieren nicht die Krise kriege, weil ich nicht erkenne, wo ich schon war,...

...denn...


* 049MB.jpg (145.01 KB . 1024x683 - angeschaut 42 Mal)
...hier mal ein erster Test für die zukünftigen Farben. Das Ding wird grau. Also drei Grautöne und Schwarz. Das Lackieren bzw eher das Abkleben wird die Hölle, aber er sieht schon recht geil aus in dem Tarnkleid.
Da ich selbst kein Foto dieser Version besitze und ein Angsthase bin, was Links im Netz angeht, sucht bitte einfach mal nach "AMX-30B2 Cenzub"


Hoffe, dass ich morgen endlich Klarheit haben werde, welche 3 "Farben" es nun werden.
Seiten: [1] 2 3 ... 10