Autor Thema:  Flugzeuge 1/72 Tamiya Kawasaki Ki.61-Id "Tei" (Tony)  (Gelesen 1170 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

springbank

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1270
Flugzeuge 1/72 Tamiya Kawasaki Ki.61-Id "Tei" (Tony)
« am: 02. Mai 2018, 22:17:38 »
Kawasaki Ki.61-Id Hien  
 


Modell:  KI.61
Hersteller:  Tamiya
Maßstab:   1/72
Art. Nr. :   60789
Preis ca. :  ~20€








Beschreibung: 

Moin zusammen,
seit etwa einem Monat ist nun auch von Tamiya die Ki.61-I in 1/72 in Europa erhältlich. Zum Vorbild denke ich, braucht man nicht viel schreiben. Ausser das sie einer der Besten und weitverbreitesten Jagflugzeuge der japanischen Armee-Luftwaffe war,  bei der Sie ab 1942 zum Einsatz kam.
Wenn man den sehr schön gestalteten Karton öffnet schaut man auf zwei dunkelgrau gespritze Rahmen in einzelfolien verpackt auf dem sich etwa 40 Teile in herausragender und
Tamiya-typischer Gussqualität befinden. Gestochen scharfe Details und perfekt gespritzte Kleinteile ohne eine Spur von Unsauberkeiten oder gar Grat.
Einzig einige ölspuren finden sich auf den größeren Flächen der Hauptteile wie Tragflächen und Rumpf, aber kein Thema.

Die Teileanzahl ist übersichtlich aber vollkommen ausreichend um ein schickes Abbild der Hien aus dem Karton heraus zu bauen. Sollte gar kein problem darstellen da ne wirklich schicke Tony
aufs Fahrwerk zu stellen. Allerdings auch nicht mehr: Leider hat Tamiya dem Bausatz nur eine geschlossene Kanzelvariante gegönnt, und auch sonst wenig RAum für Details etc gelassen.

Möchte man also die Tony in eine Wartungszenerie o.ä. einbetten empfiehlt sich eher die 2-3 Jahre ältere  Aoshima-Alternative die sogar etwas günstiger zu haben ist. Da ist ne nachbildung des HA-40 Motors sowie geöffnete Wartungsklappen, MG Gehäuse etc. als ALternative bereits integriert. Dafür sind die Gravuren bei den Aoshima Kits etwas zu stark ausgefallen mmn.

Insgesamt denke ich also das der Tamiya Kit für sich genommen was Oberflächendetaillierung, Qualität der Bauteile und des Gusses insgesamt angeht derzeit das Mass aller Dinge für ne Ki.61 in 1/72 ist. Die Glasteile sind auch über jeden Zweifel erhaben. Wunderschön klar und die Rahmen sind wunderbar dezent nachempfunden.
Dem Bausatz liegen Decalvarianten für 3 Flugzeuge bei, allerdings eben nicht die fertige Feldtarnung des 244 Sentai  (Kobayashi) ( im Aoshima Kit ist diese ebenfalls enthalten), diese wird nur als separates Zubehör angeboten. Hätte man durchaus auch mit reinlegen können bei dem Preis.

Die Bauanleitung ist dann wieder ein absoluter Pluspunkt. Übersichtlich absolut vorbidlich aufgeteilt und es ist sogar ein kurzer historische Abriss über die Maschine sowie eine Farbtafel enthalten.

Schachtelinhalt: 



















Fazit:  
Tamiya hat hier mmn ne neue Benchmark gesetzt was 1/72er Bausätze japanischer WWII Flieger angeht. Auch wenn man wohl eher die OOB Bauer ansprechen wollte die aus ner übersichtlichen Anzahl (allerdings fast perfekt produzierter Bauteile), ohne viel Schnick schnack ne Hien bauen wollen. Man kann diesen Bausatz jedem vom Anfänger bis zum erfahrenen Modellbauer empfehlen.

+  Bauteile und Gussqualität, Aufteilung excellent
+  Glasteile perfekt
+ Bauanleitung übersichtlich und klar

-  nur Bau mit geschlossener Kanzel möglich
-  Keine Tarndecals beigelegt ( ist allerdings jammern auf hohem Niveau)

Gruß
Daniel
« Letzte Änderung: 03. Mai 2018, 09:28:02 von springbank »

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3678
Re: Flugzeuge 1/72 Tamiya Kawasaki Ki.61-Id "Tei" (Tony)
« Antwort #1 am: 02. Mai 2018, 22:39:06 »
Und, die Schachtel schon geschüttelt? Wie, die ist noch nicht fertig? :6:
Sieht ja lecker aus, und voll Dein Beuteschema!

Viel Spaß beim Bau,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

HI-Lok

  • Globaler Moderator
  • MB Meister
  • *****
  • Beiträge: 563
Re: Flugzeuge 1/72 Tamiya Kawasaki Ki.61-Id "Tei" (Tony)
« Antwort #2 am: 02. Mai 2018, 22:40:27 »
Moin Daniel,
Danke Dir für die Vorstellung des japanischen Polysterols.
Kommen die zwei anderen Erwerbungen auch noch zur Vorstellung???
Gruß  :winken:
Marcel

springbank

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1270
Re: Flugzeuge 1/72 Tamiya Kawasaki Ki.61-Id "Tei" (Tony)
« Antwort #3 am: 02. Mai 2018, 22:46:13 »
Moin Frank, moin Marcel,

Ich schüttel  Freitag Abend und schau mal Montag morgen in den Karton :D

@Marcel
Sehr gerne :P
welche meinste? Die Aoshima Tony und die frühe Emily?

Gruß
Daniel

HI-Lok

  • Globaler Moderator
  • MB Meister
  • *****
  • Beiträge: 563
Re: Flugzeuge 1/72 Tamiya Kawasaki Ki.61-Id "Tei" (Tony)
« Antwort #4 am: 02. Mai 2018, 23:01:06 »
Yepp Daniel,
Genau gesagt meinte ich Beide  :pffft:
Also wenn es Dir erträgliche Mühen bereiten würde die Schätzchen zu präsentieren....., bitte.
Gruß  :winken:
Marcel

springbank

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1270
Re: Flugzeuge 1/72 Tamiya Kawasaki Ki.61-Id "Tei" (Tony)
« Antwort #5 am: 02. Mai 2018, 23:04:10 »
Hi Marcel,

aber gernö doch  :1:

Gruß
Daniel

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3704
Re: Flugzeuge 1/72 Tamiya Kawasaki Ki.61-Id "Tei" (Tony)
« Antwort #6 am: 03. Mai 2018, 00:50:52 »
Danke für die Vorstellung und vorab danke für die beiden kommenden Vorstellungen !

Floppar

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3141
  • Go ahead, make my day
Re: Flugzeuge 1/72 Tamiya Kawasaki Ki.61-Id "Tei" (Tony)
« Antwort #7 am: 03. Mai 2018, 06:32:40 »
Sehr schöne Vorstellung Daniel!  :P
Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.
Oscar Wilde

springbank

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1270
Re: Flugzeuge 1/72 Tamiya Kawasaki Ki.61-Id "Tei" (Tony)
« Antwort #8 am: 03. Mai 2018, 09:22:41 »
Moin Ihr beiden,

mach ich doch gerne  :P Prima das es euch gefällt..
Gruß
Daniel

Kinsuke

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 15
Re: Flugzeuge 1/72 Tamiya Kawasaki Ki.61-Id "Tei" (Tony)
« Antwort #9 am: 09. Juni 2018, 21:27:55 »
Dankeschön für die Präsentation. Ich habe zwar schon die Hien von FineMolds gebaut, bei der ich dachte, besser geht es nicht, aber dieses Kit hatte mir angetan.
In Bau (1/72): Mitsubishi F1M Pete - Fujimi, Aichi
 E13A Jake - Hasegawa

andi71m

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 18
Re: Flugzeuge 1/72 Tamiya Kawasaki Ki.61-Id "Tei" (Tony)
« Antwort #10 am: 09. Juni 2018, 21:37:35 »
Nabend,
also ich finde das jetzt weniger begeisternd, recht teuer keine ausgelenkten Klappen oder Steuerflächen kein Seitenruder das ist mmn. eher nicht mehr State of the Art... :rolleyes:
Aber jedem wie es gefällt.
Andres

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3704
Re: Flugzeuge 1/72 Tamiya Kawasaki Ki.61-Id "Tei" (Tony)
« Antwort #11 am: 09. Juni 2018, 21:41:56 »
Wer bietet das denn mit ausgelenkten Teilen in dem Masstab an ?
Wenn man den Kit in Fernost bestellt isser bei der Qualität ein Schnapper !

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 17996
Re: Flugzeuge 1/72 Tamiya Kawasaki Ki.61-Id "Tei" (Tony)
« Antwort #12 am: 10. Juni 2018, 10:26:25 »
Zitat
keine ausgelenkten Klappen oder Steuerflächen kein Seitenruder

Airfix machte das in den 1960ern. Wer macht das eigentlich heute tatsächlich?
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • ******
  • Beiträge: 18256
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Flugzeuge 1/72 Tamiya Kawasaki Ki.61-Id "Tei" (Tony)
« Antwort #13 am: 10. Juni 2018, 13:25:48 »
Airfix  :D
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft
Wolfs Modellwelt
Stand 19.02.2009, Neues Kapitel "Airbrush, Erweiterung Galerie Bf 109 E-7/trop"

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 17996
Re: Flugzeuge 1/72 Tamiya Kawasaki Ki.61-Id "Tei" (Tony)
« Antwort #14 am: 10. Juni 2018, 13:29:49 »
 :D :D
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all