Autor Thema: Militär T-55AM2 (P), 1:35, TAKOM  (Gelesen 900 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der55er

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 151
Militär T-55AM2 (P), 1:35, TAKOM
« am: 13. Januar 2018, 15:31:43 »
Hallo,

und schon wieder ist ein Modell fertig, welches ich seit fast einem Jahr auf der Werkbank hatte.
Gebaut aus dem Takom Bausatz, verfeinert mit Laufrollen von MR Modellbau, Ketten von Trumpeter sowie einige Scratchänderungen am Motordeck (die polnischen Panzer hatten ein anderes Motordeck) und selbstgefertigte Planen und den Tarnsack am Heck.
Es soll den erst 1989 eingeführten 3-Farb-Verzerrungsantrich der NVA darstellen.
Um diesen sichtbar zu halten wurde das Modell nur "zart" gealtert und verstaubt.
Seht selbst:


















































Viel Spaß beim anschauen,

Jörg   :winken:
Mit freundlichen Grüßen,
der Jörg

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3761
Re: T-55AM2 (P), 1:35, TAKOM
« Antwort #1 am: 13. Januar 2018, 19:16:03 »
Sehr sehr schön geworden !

Michael-a

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 103
Re: T-55AM2 (P), 1:35, TAKOM
« Antwort #2 am: 13. Januar 2018, 19:36:18 »
WOW..... Sehr schönes Teil  :P :P :P
Bilder sagen mehr als Worte

der55er

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 151
Re: T-55AM2 (P), 1:35, TAKOM
« Antwort #3 am: 14. Januar 2018, 17:02:14 »
Hallo
und vielen Dank.
 :D
Mit freundlichen Grüßen,
der Jörg

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4034
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: T-55AM2 (P), 1:35, TAKOM
« Antwort #4 am: 14. Januar 2018, 22:58:42 »
Klasse gemacht Jörg!  :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Die Scratcharbeiten sind super geworden und auch die zusätzlichen Details gefallen mir richtig gut.
Die MR Rollen passen auch besser als die Bausatzrollen  :D

Lackierung und die zarte Verschmutzung sind ebenfalls ganz prima gelungen.
Ein tolles Schmuckstück in deiner Sammlung  :P

lg
Walter
MACHEN ist wie WOLLEN ... nur viel besser!

Uwe B.

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 915
Re: T-55AM2 (P), 1:35, TAKOM
« Antwort #5 am: 15. Januar 2018, 00:42:09 »
Finde ich auch, wirklich wunderbar gebaut und bemalt. Die dezente Alterung weiß ebenfalls zu gefallen. Der T55 war/ist in meinen Augen ein formschöner Panzer, besonders wenn er mit soviel Kampfwertsteigerung versehen wurde, wie z. B. bei Deiner NVA-Version.
 :klatsch: :klatsch: :klatsch:

LG - Uwe  :winken:
MSV - einmal ein Zebra, immer ein Zebra

der55er

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 151
Re: T-55AM2 (P), 1:35, TAKOM
« Antwort #6 am: 15. Januar 2018, 22:42:18 »
Dankeschön.

Stimmt, Uwe, der T-55 hat was, aber ich hatte dereinst vor 1989 selbst mal was mit T-55 zu tun, da bin ich also nicht nur Fan sondern auch vorbelastet. :6:

Walter, Du weißt ja aus eigener Erfahrung, wie die Takom Laufrollen sind, deswegen mußte Ersatz her.
Heute würde ich aber nicht mehr die von MR nehmen, mittlerweile gibt es wunderbare Laufrollensets von MiniArt.
Bei der Gelegenheit, was macht eigentlich Dein UN T-55 Projekt ???

Beste Grüße, Jörg
« Letzte Änderung: 16. Januar 2018, 10:58:41 von der55er »
Mit freundlichen Grüßen,
der Jörg

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4034
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: T-55AM2 (P), 1:35, TAKOM
« Antwort #7 am: 16. Januar 2018, 15:35:06 »
Jörg, beim UN T-55 sind mir versehentlich einige Flugzeugprojekte "dazwischen gekommen".  :D
Aber sobald der Eurofighter fertig ist wird der T-55 Baubericht entstaubt und weitergemacht.
Inzwischen kann ich ja dein tolles Modell betrachten und hoffen dass meines hoffentlich auch so schön wird  :1:

lg
Walter
MACHEN ist wie WOLLEN ... nur viel besser!

Scale35

  • Gast
Re: T-55AM2 (P), 1:35, TAKOM
« Antwort #8 am: 16. Januar 2018, 22:33:35 »
Ui, was für ein tolles Teil  :klatsch: .

Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, rundum gelungen der Tank  :winken: .

Exodus

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 374
Re: T-55AM2 (P), 1:35, TAKOM
« Antwort #9 am: 17. Januar 2018, 13:32:28 »
Hallo,

sehr gut gebaut, lackiert und gealtert  :P
Wie war denn die Qualität vom Bausatz ?
Ich habe da auch ein paar Versionen davon im Lager.

Gruß Johne

der55er

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 151
Re: T-55AM2 (P), 1:35, TAKOM
« Antwort #10 am: 17. Januar 2018, 16:14:23 »
ja, Walter, " versehentlich dazwischen gekommen...", das kenn' ich nur zu gut !

Johne,
eigentlich finde ich die Takom Bausätze ganz gut. habe schon einige gebaut.
Ungünstig ist in meinen Augen die Konstruktion der Laufrollen, da bleibt immer ein sichtbarer Spalt, der nur mühsam verspachtelt werden kann.

Vielen Dank noch mal für die positiven Kommentare.  :winken:
Mit freundlichen Grüßen,
der Jörg