Autor Thema: Sonstiges Lutherkirche Soltau  (Gelesen 22404 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

starship24

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2981
Sonstiges Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #30 am: 16. Juni 2011, 19:57:24 »
Ein außergewöhnliches Vorbild und ein interessanter Baubericht! Bin mal auf das Endergebnis gespannt.  :winken:

dafi

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1057
    • To HMS Victory and beyond
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #31 am: 16. Juni 2011, 20:38:52 »
Wunderschönes Projekt, das Laune beim Zuschauen macht! Thanx for Sharing :-)

"So, in der Zwischenzeit habe ich einen Wasserspeier "geschnitzt". Wie das Material heißt, weiß ich nicht, es muß sich um eine Art Kunststoff handeln,"

Dabei müsste es sich um Ureol handeln, siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Polyurethane

Wird im professionellen Modellbau - Produkte, Architektur usw. - gerne eingesetzt weil einfach geil zu verarbeiten. Nehme es selber gerne in meinen Plastikmodellbau rein :-)
http://www.wettringer-modellbauforum.de/forum/index.php?page=Thread&postID=305986#post305986
http://www.wettringer-modellbauforum.de/forum/index.php?page=Thread&postID=316194#post316194

Das Zeug gibt es auch unter anderen Produktnamen, ist schweineteuer wenn man es beim Hersteller bezieht, bei Architekturmodellbauern gibt es aber meist eine große Restekiste, in der es das Stöffchen in Bierwährung und ähnlichem zu erstehen gibt, da für die meist Abfall der Sondermüllentsorgt werden müsste ...

Lieber Gruß, Daniel



... keine Angst, der will doch nur spielen ...

... to Victory and beyond!
http://www.dafinismus.de

Gilmore

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2218
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #32 am: 17. Juni 2011, 00:21:56 »
@dafi: Schönden Dank für Deinen Kommentar.

Hab mir mal die Links angeguckt, es scheint wohl in der Tat das gleiche Material zu sein.

Leider habe ich noch keine weiteren Baufortschritte an der

geschafft, das kommt aber noch.

Grüße von Gilmore
Man sollte das ganze Leben nicht so ernst nehmen, man kommt da sowieso nicht lebend raus.
Die Realität ist eine Illusion, hervorgerufen durch zu wenig Alkohol.

Gilmore

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2218
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #33 am: 17. Juni 2011, 00:45:47 »
So, bevor ich mich in die Heia schmeiße, noch zwei Bilder, die ahnen lassen, was noch an Arbeit auf mich zukommt: (Und an Bauberichten auf Euch zukommten könnte!)



Gesamtansicht, Blick West-Südwest



24 dieser kleinen Fenster müssen für das Kirchenschiff gefertigt werden!

Grüße von Gilmore

« Letzte Änderung: 17. Juni 2011, 00:49:40 von Gilmore »
Man sollte das ganze Leben nicht so ernst nehmen, man kommt da sowieso nicht lebend raus.
Die Realität ist eine Illusion, hervorgerufen durch zu wenig Alkohol.

Puchi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3617
  • Was gefällt, wird gebaut Puchi-o-rama-Bauer
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #34 am: 17. Juni 2011, 08:58:02 »
Sehr schöner Baubericht, und sehr anschaulich beschrieben!  :P

Freu' mich schon auf weitere Fortschritte an diesem Modell!

Liebe Grüße,

Karl
Es gibt eine grundlegende und sehr wertvolle Aussage in der Wissenschaft, sie ist ein Zeichen von Weisheit und lautet: Ich weiß es nicht. (Data in TNG/"Illusion oder Wirklichkeit")


Bernd B.

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5168
  • 男兒當自強
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #35 am: 17. Juni 2011, 10:21:44 »
24 dieser kleinen Fenster müssen für das Kirchenschiff gefertigt werden!

Das Glas 'mal halbvoll machen ... immerhin sind die Fenster sehr wahrscheinlich alle gleich gross, so dass Du "am Fliessband" produzieren kannst. Das ist der Vorteil einer Vorbildwahl, die gerade hundert Jahre zurückgeht.

Die Bleiverglasung lässt sich übrigens recht gut mit feinem Gewebe reproduzieren. Alternativ kannst Du die Fenster von Innen fotografieren (mit Assistenz und aussen gehaltenem Halogenscheinwerfer am einfachsten), dann spiegeln und auf Overheadfolie ausdrucken. Macht sich besonders bei künstlerisch gestalteten Fenstern unwahrscheinlich gut.

Die Tür im Turm ist auch ein Foto, oder?

Gilmore

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2218
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #36 am: 17. Juni 2011, 19:39:41 »


Die Tür im Turm ist auch ein Foto, oder?

Nein, keineswegs!
Sie ist aus Plasticart-Stücken und Evergreen-Leisten gemacht. Die Türbänder aus 0,1mm-Evergreen-Material, das Fenster oben wie von mir beschrieben.



Grüße von Gilmore

P.S. Der Bogen bzw. die rechte Türseite ist mir etwas asymetrisch geraten. Eine verbesserte Methode wird helfen, das in Zukunft zu vermeiden.
« Letzte Änderung: 17. Juni 2011, 19:43:15 von Gilmore »
Man sollte das ganze Leben nicht so ernst nehmen, man kommt da sowieso nicht lebend raus.
Die Realität ist eine Illusion, hervorgerufen durch zu wenig Alkohol.

Bernd B.

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5168
  • 男兒當自強
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #37 am: 17. Juni 2011, 19:50:26 »
Hut ab vor der Tür (und nicht nur, weil's in die Kirche geht) - ich hätte das Ding einfach per Foto mit Verfeinerungen (Griffe, Mittelleiste) gefaulenzt! Danke auch für den Detailschuss ... auch wenn der unnachgiebig jede Unregelmässigkeit zeigt, die am Modell gar nicht auffallen.

Macht Spass, Dir zuzusehen!

Knacki

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 362
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #38 am: 18. Juni 2011, 00:03:19 »
... auch wenn der unnachgiebig jede Unregelmässigkeit zeigt, die am Modell gar nicht auffallen.

Macht Spass, Dir zuzusehen!

Ich werde in letzter Zeit immer skeptischer.
Es gibt Menschen die bauen so unglaublich präzise, das ist einfach nicht mehr wirklich schön, eher beängstigend für einen Hobby Modellbauer.

Da ist es mir wesentlich sympathischer, wenn da mal ein paar "Unregelmäßigkeiten" Menschlichkeiten ;) vorhanden sind.

Darum macht es mir ebenfalls ausgesprochen Spaß hier immer mal wieder rein zuschauen.

Vielen Dank für die spanndenden Bilder.


« Letzte Änderung: 18. Juni 2011, 12:32:17 von Knacki »

AnobiumPunctatum

  • aus Leidenschaft
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6246
  • Holzwurm aus Leidenschaft
    • Modellmarine.de
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #39 am: 18. Juni 2011, 09:17:47 »
Einer der interessantesen Bauberichte in letzter Zeit  :P macht richtig Spaß Dir über die Schulter zu schauen
:winken:  Christian

In der Werft:Papegojan, 1/72 von Shipyard

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

Gilmore

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2218
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #40 am: 25. Juni 2011, 00:24:19 »
So, nu geiht dat wedder los midde Kark!

Hatte ziemlich viel Fisselarbeit hinter mir, von der man kaum was sieht,n aber viel Zeit brauchte. Aber jetzt kann ich wieder berichten.
Vier Wasserspeier und vier darunter befindliche Erker mußten zurechtgebastelt werden, und das habe ich jetzt endlich geschafft.



Die Erker habe ich aus kleinen Stücken 1mm-Plasticart gemacht, den unteren Teil in Sandwich-Verfahren:



Die Wasserspeier fertig bemalt und per Trockenpinseln mit Revell Aqua Staubrau 77 gealtert. Die Rinnen sind in der Länge halbierte Trinkhalme:



Die Erker im oberen Teil mit Mauerwerknachbildung beklebt, den unteren Teil mit verschiedenen Abtönungen von Ziegelrot bemalt:



Das war's für heute.

In der nächsten Folge: Wird er es schaffen, diese Teile richtig am Turm anzubringen?

Grüße von Gilmore

« Letzte Änderung: 25. Juni 2011, 00:29:49 von Gilmore »
Man sollte das ganze Leben nicht so ernst nehmen, man kommt da sowieso nicht lebend raus.
Die Realität ist eine Illusion, hervorgerufen durch zu wenig Alkohol.

Russfinger

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2891
  • in memoriam Ulf Petersen 1967 - 2018
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #41 am: 25. Juni 2011, 00:30:44 »
Ich bleibe auf jeden Fall dran!
Und staune - wie bongolo - Bauklötze.
Wenn Du welche brauchst, einfach melden.   ;)
Bei mir sind inzwischen so viele davon da...

 :winken:

Russie


No Kit left behind!

Puchi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3617
  • Was gefällt, wird gebaut Puchi-o-rama-Bauer
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #42 am: 25. Juni 2011, 07:09:50 »
Modellbau pur, was du uns da zeigst!  :klatsch:

Liebe Grüße,

Karl
Es gibt eine grundlegende und sehr wertvolle Aussage in der Wissenschaft, sie ist ein Zeichen von Weisheit und lautet: Ich weiß es nicht. (Data in TNG/"Illusion oder Wirklichkeit")


Gilmore

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2218
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #43 am: 26. Juni 2011, 23:20:26 »
So, wieder einen Schritt weiter!    Die Wasserspeier passen!   Zunächst ein Trockenversuch:



Die Aussparung dafür sieht so aus: (Ich werde nie wieder dieses Material für Modellbau verwenden - man kann damit einfach nicht präzise genug arbeiten)



Nun habe ich an allen Ecken diese Aussparungen ausgeschnitten



Das hat alles, na ja, wunderbar kann man wohl nicht sagen, aber ich habe es hinbekommen, geklappt, und so habe ich alle vier Teile mit Ponal eingeklebt.



Und hier wird sich herausstellen, ob dieser kluge alte Grieche, Python ... Pythas ... oder Pythagoras auch in diesem Falle recht hat. Probeweise habe ich aus Pappe acht Dachsegmente zurechtgeschnitten.



Seht in der nächsten Folge:
Das Turmdach: Werden die Teile passen? Wird das Dach fertig? Wird er die Nerven behalten?

« Letzte Änderung: 26. Juni 2011, 23:24:29 von Gilmore »
Man sollte das ganze Leben nicht so ernst nehmen, man kommt da sowieso nicht lebend raus.
Die Realität ist eine Illusion, hervorgerufen durch zu wenig Alkohol.

Bradhower

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2455
  • Robert H. Barclay (1786 - 1837)
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #44 am: 27. Juni 2011, 08:14:09 »
Hallo Gilmore

ich bin gerade erst über das Bauprojekt gestolpert und was ich sehe gefällt mir :) Die Wasserspeier sehen super aus - nur weiter so. Das Thema ist hiermit abonniert :)

Grüße Marcel
Aktuelle Bauprojekte:
Papegojan 1624
Die HMS Free Spirit (Eigenentwicklung) :D - HMS Victory, HMS Ontario (1780), Schoner Hannah (1767)