Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Bauberichte / Re: AFV Club M18 Gun Motor Carriage "Hellcat" 1/35
« Letzter Beitrag von Haupti am Heute um 17:50:34 »
japp das zeuch ist extra für modellbau gemacht.
2
Weltraum & Science Fiction / Re: 50 Jahre Mondlandung
« Letzter Beitrag von tengel am Heute um 17:49:01 »
Da kann ich doch gleich mal mein Uralt-Projekt ausgraben....
http://modellboard.net/index.php/topic,28971.msg397144.html#msg397144
3
Eure Werke - Die MB Galerie / Re: Su-33 (Su-27K) Zvezda 1/72
« Letzter Beitrag von 104FAN am Heute um 17:37:38 »
Der Bausatz wartet bei mir auch schon das er gebaut wird :woist:
Die SU-27 von Zverzda  hab ich schon gebaut, muss sagen ein klasse Bausatz.

Deine SU schaut wirklich klasse aus  :P Tolle Lackierung :klatsch:
4
Wow! Aber wirklich ein irres Gerät!  :9: SEHR cool!
5
Bauberichte / Re: AFV Club M18 Gun Motor Carriage "Hellcat" 1/35
« Letzter Beitrag von Green-Tiger am Heute um 17:11:46 »
Hallo,

Danke euch beiden für die Tipps. Ich werde hoffentlich dieses Wochenende etwas weiter am Modell arbeiten und vielleicht komme ich ja schon dazu einige der Tipps auszuprobieren.
Ach ja, und Kinder sind bei mir keine im Haushalt. :)

Das Deluxe ist harmlos für den Kunststoff?

Gruß,
Dom
6
Moin Jürgen,
genau so ist es richtig, Die Motorverkleidungen bis Tragflächen wären im Original nach dem Fujimi Kit rund 5meter lang  :pffft:
Aber wie gesagt über Masshaltigkeit oder historische Korrektheit braucht man sich bei sonem feuchten Ingenieurstraum damaliger Zeit eh nicht groß streiten ;)
Aber das Teil hätte schon ordentlich bumms gehabt.


Gruß
Daniel
7
Servus Daniel,
ich habe mich heute mal ein bisschen näher damit beschäftigt. Ich denke, es verhält sich anders herum, insofern stimme ich Dir zu: der Kit repräsentiert eher die Projekt Z als die abgespeckte Fukago. Indiz ist z.B. die Länge der Motorgondeln. Der für die Projekt Z vorgesehene 36 Zyl. HA 54 Motor wäre rd. 3,60 Meter lang geworden. Der 18 Zyl. HA 44 Motor (davon haben sie in Tokyo einen ausgegraben, der schlummert in einem Museum) der Fukago ist rd. 1,50 Meter lang. Wenn mich mein Augenmaß nicht täuscht haben die Motorgondeln am Modell eher die Länge für den HA 54. Der Rumpf der Fukago wäre in 1/144 rd. 28 cm lang, der der Projekt Z rd. 31,2 cm.

Gruß
Jürgen  :winken:
8
Happy Birthday / Re: Yoshi feiert heute Schnapszahl - und das nicht alleine ...
« Letzter Beitrag von Puchi am Heute um 16:23:26 »
Auch von mir alles Gute zum Geburtstag!

Karl :winken:
9
Happy Birthday / Re: ... und der Uwe B auch ...
« Letzter Beitrag von Puchi am Heute um 16:21:43 »
Alles Gute, Uwe! Lass Dich feiern und genieß den Tag! :winken:


Karl :winken:

10
Happy Birthday / Re: springbank ist heute dran ...
« Letzter Beitrag von Puchi am Heute um 16:19:24 »
Auch von mir die besten Wünsche für's Wiegenfest und das neue Lebensjahr!

 :winken: :winken: :winken:


Karl
Seiten: [1] 2 3 ... 10