Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Bauberichte / Re: Zeigt Eure Projekte XII
« Letzter Beitrag von BAT21 am Heute um 17:52:57 »
Beaufighter in Bunt:

 

* IMG_3942.jpg (137.32 KB)


 

* IMG_3944.jpg (129.69 KB)


Zeit für die Alterung.  :winken:
2
Eure Werke - Die MB Galerie / Re: Moebius Colonial Viper Mk. 2 in 1:32
« Letzter Beitrag von Darklighter am Heute um 17:21:30 »
Hammer! Auch ohne Beleuchtung top, und dann noch diese Lichteffekte, allen voran das Flackern der Triebwerke...  :meister:
3
Eure Werke - Die MB Galerie / Re: Harley Davidson FLH1200 Police, Tamiya 1:6
« Letzter Beitrag von Michael-a am Heute um 17:07:38 »
Danke Danke für die Worte Freunde :1:. Selbstverständlich ist sie auch am 17/18.11. in Chemnitz zu sehen.
4
Bismarck und Titanic / Re: Erfahrung mit DeAgostini ModelSpace Modellen
« Letzter Beitrag von nevergiveup am Heute um 16:39:29 »
Hallo Tormentor ebenfalls unbekannten Namens,

klingt aus Deiner Nachricht neben allen für Dich erfreulichen Fakten vielleicht ein bisschen Vorurteil oder sogar Neid gegenüber einem (neuen) Forumsmitglied, das sich halt auch das Vorbild für ein Modell der Marke Harley Davidson leisten kann? Und das sicher nicht aus der Portokasse, sondern gespart.

Und wie kommst Du auf den Mahnzyklus, den Du da errechnet hast?

Kennst Du den Inhalt der Kommunikation über das hinaus, was ich hier veröffentlicht habe? Versprechungen von Modelspace immer wieder, aber keine Lieferung, war kurz gesagt der Inhalt. Das sind für insgesamt 3 falsche Versprechungen mindestens 2 schlechte Tage der Mitarbeiter zuviel, nach meinem Geschmack.

Und vor allem, ich habe nicht gesagt, jeder muss es so machen wie ich, damit er zu seinem Ersatz für die teuer bezahlten und qualitativ schrottigen Teile kommt. Aber ich muss auch ganz sicher keine Fristen einhalten, zwischen den Mahnungen, die vielleicht Dir plausibel erscheinen.

Der Hintergrund meiner Veröffentlichung ist, andere Mitglieder des Forums vor demselben Schicksal zu bewahren, und wenn es 70.000 von 700.000 Käufern wären, die durch de Agostini geschädigt wurden, dann wäre das sicher sehr viel zu viel, eigentlich ist jeder geschädigte Kunde einer zuviel.

Nur mal so am Rande.

Bilder meines Baus stelle ich gerne ein, wenn ich wieder weiter mache, vorerst ist mir die Lust vergangen und die Lieferungen liegen erstmal da.

Ich kann jedoch gerne Bilder des Schadens einstellen, um meine Sache zu veranschaulichen.

Gruß

Ralph

5
Eure Werke - Die MB Galerie / Re: Lotus 78, Tamiya, 1/20
« Letzter Beitrag von Marco Saupe am Heute um 16:13:48 »
Danke nochmal :)

Die Tabu-Decals waren sehr brüchig, hab viel reparieren müssen an den Streifen.

Mit dem Glanz: mehrere Schichten Klarlack lackieren, dann mit Micromesh 4000 abschleifen bis es keine Decalkanten mehr gibt. Danach gibts zwei Möglichkeiten:

a) Mit erst 6000er MM dann 12000er, dann Polierpaste immer glänzender schleifen/polieren. Gibt eine absolut glatte Oberfläche, aber ich bekomm immer so kleine Mikrokratzer vom polieren in den Lack. Oder aber
b) und meine inzwischen bevorzugte Methode: Nach dem Glattschleifen nochmal eine schöne, nasse Glanzlackschicht drüber. Ist nicht ganz so glatt wie das polierte, gibt aber einen tieferen Glanz ohne Kratzer.
6
Eure Werke - Die MB Galerie / Re: Moebius Colonial Viper Mk. 2 in 1:32
« Letzter Beitrag von Halbgott am Heute um 15:23:43 »
Dankeschön!

@TWN: Würde gern, bin aber das WE schon anderweitig gebunden. Vielleicht beim nächsten Mal!
7
Museen, Hans, ich war letzte Woche im Lilienthal Museum und im Hangar 10. :1: ;)
8
Bismarck und Titanic / Re: Erfahrung mit DeAgostini ModelSpace Modellen
« Letzter Beitrag von standart2k am Heute um 15:11:56 »
Ich bin immer noch rgelmäßig im MS Forum am mitlesen. Und ich hätte auch gerne das ein oder andere Modell gehabt, allerdings gibts da seit gut 2 Jahren bei eigentlich jedem Abo nur Probleme. Monatelanger Lieferverzug, abgebucht wird trotzdem. Defekte/falsche/ fehlende Teile, ... Der Kundenservice soll auch nix taugen.

Ich hatte damals massiv Probleme beim McLaren Mp4 und seitdem mach ich da nen Bogen drum.

Und fast immer gibts die Bausätze einige Zeit nach dem Ende des Abos zuhauf günstig bei Ebay.
9
Modellbausätze vorgestellt.... / Re: HFB-320 ECM Hansa Jet in 1:72 von Sova-M
« Letzter Beitrag von Hans am Heute um 14:49:58 »
Ihr seit lustig, erzählt mir was über Museen.... :D
10
Modellbausätze vorgestellt.... / Re: HFB-320 ECM Hansa Jet in 1:72 von Sova-M
« Letzter Beitrag von Prowler am Heute um 14:44:14 »
 :P
Seiten: [1] 2 3 ... 10