Autor Thema:  1991er Pirelli Pzero in 1/24  (Gelesen 1417 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ghargu

  • MB Junior
  • Beiträge: 24
1991er Pirelli Pzero in 1/24
« am: 14. Februar 2018, 09:43:45 »
Hallo zusammen,

ich habe ein Anliegen und hoffe dass mir jemand weiterhelfen kann. Zur Vorgeschichte: Ich habe mir einen Hase Benetton B190 besorgt und weil die Decals brüchig waren mir von Shunko einen Ersatzdecalbogen besorgt. Weil auf dem ja auch die Decals für den B190B drauf sind habe ich mir gedacht Klasse und mir noch einen B190 besorgt den ich lackieren werde.

Mein Problem nun: Der B190B hatte ja Pirelli Reifen und keine Goodyears. Und vor allem kann ich nirgends im web und auf allen möglichen einschlägigen Online Shops weiße Pirelli Pzero Decals in 1/24 im 1991er style (Pirelli gebogen statt gerade wie jetzt) finden.

Hat jemand von Euch eine Idee? Oder einen Decal Printer dem ich die Decals dann abkaufen könnte?

Über jeden Hinweis wäre ich sehr dankbar... mein Notfall Plan B lautet die aktuellen Pirelli Pzeros zu nehmen ohne die Ringe und das Pirelli Logo einzuschneiden und bogenmässig aufzukleben.

Liebe Grüsse,
Günther

mumm

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3520
  • Peter Justus
Re: 1991er Pirelli Pzero in 1/24
« Antwort #1 am: 14. Februar 2018, 11:42:39 »
Da gibt es doch geätzte Schablonen, oder? :woist:

Modellbau jürgen

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 895
Re: 1991er Pirelli Pzero in 1/24
« Antwort #2 am: 14. Februar 2018, 18:37:42 »
Hallo

Schau mal bei "mediamix hobby" die haben Schablonen zum lackieren  :winken:
Ich hatte vor Jahren das selbe Problem beim gleichen Modell ;(

LG, Jürgen

ghargu

  • MB Junior
  • Beiträge: 24
Re: 1991er Pirelli Pzero in 1/24
« Antwort #3 am: 15. Februar 2018, 10:14:27 »
Hallo,

und vielen vielen Dank für den Hinweis, es beruhigt mich schonmal zu wissen dass es etwas geben würde und auf diesen link wäre ich nie gekommen :) 

Allerdings, Eur 15 noch ohne Versandkosten ist nicht ohne für etwas das ich nur brauchen werde. Mal nachdenken wie ich das lösen werde.

Danke nochmal für die Unterstützung!

lg,
Günther

Maverick75

  • MB Junior
  • Beiträge: 21
Re: 1991er Pirelli Pzero in 1/24
« Antwort #4 am: 15. Februar 2018, 15:04:05 »
Hallo Günther,

ich schau mal nach, kann sein das ich die Schablonen habe.
Kannst du dann gerne haben. Ich brauche die wohl nicht mehr.
Melde mich dann hier noch mal.
Gruß

Thorsten

ghargu

  • MB Junior
  • Beiträge: 24
Re: 1991er Pirelli Pzero in 1/24
« Antwort #5 am: 15. Februar 2018, 23:10:23 »
Hallo Torsten,
da bin ich sprachlos, das ist ein sehr nettes Angebot und ein toller Zug von Dir vielen Dank!
Sag mir bitte Bescheid wenn die Suche erfolgreich war ich werde sicher einen Weg finden mich erkenntlich zu zeigen.
beste Grüsse aus Wien,
Günther

Maverick75

  • MB Junior
  • Beiträge: 21
Re: 1991er Pirelli Pzero in 1/24
« Antwort #6 am: 16. Februar 2018, 16:09:12 »
Hallo Günther,

habe jetzt mal meine Lackierschablonen durchsucht.
Ist leider doch keine für Pirelli dabei.
Tut mir leid, das ich dir Hoffnung gemacht habe.
Gruß

Thorsten

ghargu

  • MB Junior
  • Beiträge: 24
Re: 1991er Pirelli Pzero in 1/24
« Antwort #7 am: 19. Februar 2018, 08:46:38 »
Hallo Torsten,

schon ok vielen Dank auf jeden Fall trotzdem für Deine Geste und den Versuch!

liebe Grüsse
Günther

DerXL

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 419
    • Axel's Site
Re: 1991er Pirelli Pzero in 1/24
« Antwort #8 am: 27. Februar 2018, 16:34:15 »
Hallo Günther

Es gibt sie tatsächlich, Pirelli decals in 1/24.
Leider nur mit dem Pirelli schriftzug, kein Pzero...

Zu kaufen gibt es die bei Spotmodel aus Spanien...

http://www.spotmodel.com/product_info.php?products_id=50121#image1
oder
http://www.spotmodel.com/product_info.php?products_id=50120#image1
Axel.

-----------------------------------------------
Im Bau : Corvette C5-R Le Mans 2003 #53

A7

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 216
Re: 1991er Pirelli Pzero in 1/24
« Antwort #9 am: 28. Februar 2018, 11:20:48 »
Ich weiß nicht, ob Deine Wünsche hier verwirklicht werden können, aber wende Dich doch mal an www.decal43.de. Vielleicht ist dort was machbar....?
Grüße
Ralf