Autor Thema: Propeller Militär Welche Nietmethode für P-51B und Skyraider A-1H in 1/48?  (Gelesen 214 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MauzeTung

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 539
Propeller Militär Welche Nietmethode für P-51B und Skyraider A-1H in 1/48?
« am: 02. Februar 2018, 20:21:08 »
Hallo,

ich bin leider kein Flugzeugexperte, und obwohl ich versucht habe, mich in das Thema einzulesen, komme ich leider nicht wirklich weiter.

Meine Frage ist:

Mit welcher Methode kann ich die Nieten bei einer P-51B und einer Skyraider A-1H im Maßstab 1/48 am besten darstellen?

Es gibt ja von Trumpeter einen Nietenroller (Modellnr. 9910) und es gibt ja auch die Möglichkeit, mit einer Kanüle oder einer Spitze die Nieten "nachzustechen"... da ich sowas aber zum ersten Mal mache und möglichst viel Lehrgeld und Versuchszeit vermeiden möchte, wollte ich euch fragen, ob ihr mir eventuell Tipps oder weitere Informationen bei meinem Anliegen geben könntet... ich würde mich sehr freuen!  :1:

Viele Grüße
Marc

Taylor Durbon

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 795
  • Ettlingen bei Karlsruhe
Re: Welche Nietmethode für P-51B und Skyraider A-1H in 1/48?
« Antwort #1 am: 02. Februar 2018, 20:36:06 »






Ich habe den von Trumpeter probiert, find ihn aber schwierig zu handhaben, da man durch das große Nietrad nur schlecht den Blick auf die zu nietende Linie halten kann. Ich verwende ein Rosi The Riveter Plagiat und das hier:

http://www.radubstore.com/index.php?main_page=product_info&cPath=77_110&products_id=304

 :winken:

Viquell

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2541
Re: Welche Nietmethode für P-51B und Skyraider A-1H in 1/48?
« Antwort #2 am: 02. Februar 2018, 20:46:55 »
Hallo Mauze Tung  :1:

Ich habe mir  den Trumpeter mal zugelegt, aber wie Taylor Durbon schreibt, die Handhabung läst zu wünschen übrig  :15:
Ich verwende den Griff nicht mehr, ich gehe mit dem Rad selbst direkt auf die Fläche,
aber bei jeder Bestellung halte ich auch Ausschau nach  wirklichem Werkzeug ......

https://www.dersockelshop.de/z63-riveting-tool-1-48_the-body_z63-14801.html

Sockelshop hat in der Sparte einiges interessantes, und es ist wohl wie bei vielen , Billig ist oft doppelt gezahlt .....

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens
((( ړײ).......Nein, ich mache keine Sachen
.(▒.)..kaputt!!
.╝╚...Ich verändere nur die Gebrauchfähigkeit

Taylor Durbon

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 795
  • Ettlingen bei Karlsruhe
Re: Welche Nietmethode für P-51B und Skyraider A-1H in 1/48?
« Antwort #3 am: 02. Februar 2018, 20:51:17 »
Genau den meinte ich mit Plagiat  :3: :winken:

Taylor Durbon

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 795
  • Ettlingen bei Karlsruhe
Re: Welche Nietmethode für P-51B und Skyraider A-1H in 1/48?
« Antwort #4 am: 02. Februar 2018, 21:06:38 »
Das ist gut


Viquell

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2541
Re: Welche Nietmethode für P-51B und Skyraider A-1H in 1/48?
« Antwort #5 am: 02. Februar 2018, 21:57:22 »
 :D :D :D :D :D :D :D


Danke Taylor Durbon für den Hinweis  :P

Dann doch richtig Geld angelegt und das Original

https://www.dersockelshop.de/rosie-the-riveter-0.75mm-for-1-48-1-32-double_dousek-riveters_pdrivet04d.html
((( ړײ).......Nein, ich mache keine Sachen
.(▒.)..kaputt!!
.╝╚...Ich verändere nur die Gebrauchfähigkeit